Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Fit für die Schule

60 Kinder haben am HIPPY-Programm teilgenommen
Fit für die Schule
Hannover. „Eltern wissen manches Mal nicht, wie sie ihr Kind am besten fördern und fit für die Schule machen können. Das Programm hat mir sehr geholfen“, sagt Sevgül Kalender, Mutter von drei Kindern aus Ledeburg. Kalender hat am HIPPY-Programm der...

„Fitessen nach der Schule“

2.000 Euro für ein interkulturelles Kochprojekt der „Wellenbrecher“
„Fitessen nach der Schule“
Hannover/List. Die Einrichtung „Die Wellenbrecher“ des Kreisjugendwerks der AWO Region Hannover hat einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro vom Deutschen Kinderhilfswerk und des Unternehmens Polukon Food Group für das Projekt „Fitessen nach der Schule: gesunde Mittagsverpflegung, die Superkräfte weckt“...

Laptop-Kurs

AWO bietet Anfänger-Kurs für ältere Menschen
Hannover/Anderten. Die Begegnungsstätte in Anderten, Walter-Clemens-Platz 1, bietet einen kostenlosen Laptop-Kurs für Senioren an. Der Kurs findet montags von 15 bis 17 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO-Region Hannover statt. Geleitet wird der Kurs von einem Ehrenamtlichen mit fundiertem Fachwissen....

„Fit für Kleefeld“ – kreativ und gesund in Kleefeld

Ein Projekt für Frauen im Stadtteil
Hannover/Kleefeld. Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover bietet in Kooperation mit dem Kulturhaus Hölderlin Eins ab September ein Gesundheitsprojekt für Frauen in Kleefeld an. In dem dreizehnwöchigen Projekt können Frauen jeden Alters gemeinsam aktiv werden in den Bereichen Fitness und Entspannung,...

Medien, Mobbing und Mord

IGS Badenstedt: 65 Schüler führten ein Musical in Kooperation mit dem Kreisjugendwerk der AWO Region Hannover auf
Medien, Mobbing und Mord
Hannover/ Badenstedt. „Warum schminkst Du dich so stark und postest die Bilder auch noch auf Instagram?“, will das Mädchen von ihrer Mitschülerin wissen. „Ich möchte, dass die Welt ein wenig bunter wird. Und die Schminke ist wie eine Maske, damit...

Nebenan.de – Nicht nur was für junge Leute!

Infonachmittag über die Nachbarschaftsplattform und Digitalisierung im Alter
Hannover-List. Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 16.30 Uhr laden die AWO Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph der AWO Region Hannover zu einem Infonachmittag zu einem Infonachmittag zum Thema digitale Nachbarschaft in die AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 ein....

60 Jahre im Stadtteil

AWO Kita Harenberger Straße feierte Geburtstag mit einem Sommerfest
60 Jahre im Stadtteil
Hannover/Limmer. Viel Grün und Platz vor der Tür – die Kindertagesstätte Harenberger Straße der AWO Region Hannover ist eine Oase im Stadtteil Limmer und seit 60 Jahren für die Kinder und Familien vor Ort.  Das große Außengelände mit altem Baumbestand...

„Das stärkt das Selbstvertrauen“

Diesterweg-Stipendium fördert Kinder und ihre Familien – Abschlussfest fand im KinderTheaterHaus statt
„Das stärkt das Selbstvertrauen“
Hannover. Im September 2017 wurden 14 Schulkinder mit ihren Familien in das Diesterweg-Stipendium der Stiftung „Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO Region Hannover“ und weiteren Kooperationspartnern aufgenommen. Gestern Abend feierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrkräften, Kooperationspartnern...

„Uns liegt die frühkindliche Bildung am Herzen“

Wohnhaus Nordstraße: Neues Angebot für Kinder, die auf einen Kita- oder Krippenplatz warten
„Uns liegt die frühkindliche Bildung am Herzen“
Hannover/ Lehrte. Malen, basteln, spielen, singen und tanzen: Für Kinder, deren Eltern im Wohnhaus für Geflüchtete in der Nordstraße in Lehrte wohnen, bietet die AWO jetzt frühkindliche Förderung an. Das Angebot, das jeden Donnerstagvormittag stattfindet, richtet sich an die Kinder,...

Spielkreis und „Fit für den Kindergarten“

AWO Projekte ermöglichen barrierefreien Zugang zu frühkindlichen Bildungsangeboten für obdachlose Familien

 
Spielkreis und „Fit für den Kindergarten“
Hannover/List. Für Kinder und deren Eltern, die in den Wohneinheiten der Stadt Hannover für obdachlose Familien in der Podbielskistraße 115 c-f leben, organisiert die Familienbildung der AWO Region Hannover seit Anfang Mai zwei niederschwellige frühkindliche Förder- und Bildungsangebote: den zweimal...

Gutes Sozialverhalten beim Fußball lernen

AWO Kita Dunantstraße: Fußballturnier mit pädagogischem Hintergrund
Gutes Sozialverhalten beim Fußball lernen
Hannover/ Vahrenheide. Fußball bringt Menschen zusammen – auch ganz junge Menschen: Mehr als 20 Kinder der AWO Kitas Dunantstraße und Elmstraße haben heute (Montag) an einem inklusiven Fußballturnier teilgenommen. Dabei stand neben dem Spielerischen auch das Pädagogische im Fokus. „Im...

Mit offenen Augen durch die List

AWO hat zum ersten Stadtteilspaziergang eingeladen
Mit offenen Augen durch die List
Hannover/List-NordOst. Dem Regen zum Trotz machte sich kürzlich eine kleine Gruppe von Nachbarinnen und Nachbarn auf den Weg, schöne Ecken und Plätze rund um die Gottfried-Keller-Straße im Stadtteilviertel List-Nord/Ost zu erkunden. Begleitet wurden sie von der Bezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann, der...

„Gewalt kann Frauen jeden Alters treffen“

Seelze: Katharina Krüger ist die neue Ansprechpartnerin in der AWO Frauenberatungsstelle
„Gewalt kann Frauen jeden Alters treffen“
Hannover/ Seelze. Vertraulich, parteilich, kostenfrei und auf Wunsch anonym – so berät die AWO Region Hannover seit Jahren Frauen in Seelze, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Jetzt gibt es einen Personalwechsel in der Frauenberatungsstelle: Neue Ansprechpartnerin in Seelze ist...

„Rechtzeitig die Weichen stellen“

Fritz Kracke hat die Clubleitung des AWO Ortsvereins Anderten abgegeben
„Rechtzeitig die Weichen stellen“
Hannover/Anderten. „Nach 25 Jahren ist Schluss.“ Mit einem lachenden und weinenden Auge hat Fritz Kracke jetzt die Leitung des Seniorenclubs „Torgarten“ im Ortsverein Anderten der AWO Region Hannover an Brigitte Grohn übergeben. „Verantwortung zu tragen, heißt auch frühzeitig die Weichen...

Sprechstunde in Uetze/Hängsen

Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Region Hannover) bietet am Donnerstag, den 13. Juni 2019 eine Sprechstunde für Frauen vor Ort an. Brigitte Mende berät jeden zweiten Donnerstag im Monat in der...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 12. Juni 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30...

Unkraut jäten und Blumen pflanzen statt Schreibtischarbeit

Social Day: Sechs Freiwillige erhalten Einblick in die Arbeit der AWO Kita Kapellenbrink
Unkraut jäten und Blumen pflanzen statt Schreibtischarbeit
Hannover/ Buchholz-Kleefeld. Eigentlich arbeitet Johanna Priggemeyer für eine Versicherung und Melanie Schewerda in der Personalabteilung der Region Hannover – doch an diesem Tag gehen sie nicht zur Arbeit, sondern jäten stattdessen Unkraut, pflanzen Blumen und legen Hochbeete an. Die beiden...

„Selbst angepflanztes Gemüse schmeckt am besten“

AWO Quartiersorganisation: Rund 20 Interessierte besuchten Schulgarten in der Kolonie Sonnenglanz
„Selbst angepflanztes Gemüse schmeckt am besten“
Hannover-List. „Ich hatte 50 Jahre lang einen Schrebergarten – die Gartenarbeit hat mir immer viel Spaß gemacht. Und selbst angepflanztes Gemüse schmeckt immer noch am besten“, sagte Marianne Rensinghoff. Die 83-Jährige hat jetzt gemeinsam mit rund 20 Interessierten den Schul-...

„Ich will die Integration fördern“

AWO Familienzentrum Petermannstraße: Stadtteilvater Saad Hamid Alkheder unterrichtet Kinder auf Arabisch
„Ich will die Integration fördern“
Hannover-Badenstedt. Als Stadtteilvater ist er Netzwerker, Koordinator und Brückenbauer zwischen den Kulturen – und nebenbei studiert er auch noch an der Universität Hannover: Saad Hamid Alkheder, der im AWO Familienzentrum Petermannstraße in Badenstedt arbeitet. Sein neuestes Projekt: Er gibt Kindern...

Laptop- und Computerkurs

AWO bietet Kurse für ältere Menschen
Hannover. Die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover bietet für ältere Menschen einen  Laptop- und Computerkurs an. Der Kurs beginnt am 13. Juni 2019 von 14 bis16 Uhr und findet an drei weiteren Terminen statt. Zur Teilnahme wird ein eigener Laptop...

Tag der offenen Tür im Carré Spierenweg

Tag der offenen Tür im Carré Spierenweg
Hannover/Hainholz. Volles Haus im Carré Spierenweg. Rund 80 Interessierte haben sich am Tag der offenen Tür einen Eindruck über das begleitete Wohnen für allein erziehende Mütter und Väter sowie für Schwangere der AWO Region Hannover im Stadtteil Hainholz gemacht. Bei...

Duftende Gartenkräuter und bienenfreundliche Pflanzen

Ein Besuch des Schulgartens in der Kolonie Sonnenglanz
Hannover-List. Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 16.30 Uhr laden die AWO Quartierskoordination und der Bezirksverband der Kleingärtner gemeinsam zu einem Besuch in den Schulgarten in der Kolonie Sonnenglanz – Gottfried-Keller-Straße ein. „Ob im eigenen Garten, auf dem Balkon...

Kinder legen gemeinsam ein Gemüsebeet an

„GemüseAckerdemie“ in der AWO Kita Voltmerstraße: Hort und benachbarte Fichteschule kooperieren
Kinder legen gemeinsam ein Gemüsebeet an
Hannover-Nord. Behutsam nimmt Laura die zarte Kohlrabipflanze in die Hand, um sie in das Erdloch zu setzen, das sie zuvor mit ihrer kleinen Schaufel ausgehoben hat. „Du musst sehr vorsichtig sein, die Pflanze kann beschädigt werden“, erklärt Marlena Wache, Regionalmanagerin...

Mit offenen Augen durch die List

AWO hat zum ersten Stadtteilspaziergang eingeladen
Hannover/List-NordOst. Dem Regen zum Trotz machte sich kürzlich eine kleine Gruppe von Nachbarinnen und Nachbarn auf den Weg, schöne Ecken und Plätze rund um die Gottfried-Keller-Straße im Stadtteilviertel List-Nord/Ost zu erkunden. Begleitet wurden sie von der Bezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann, der...

650 Euro für die AWO Krippe Försterkamp

Finanz Informatik hat Erlöse der Betriebsfeier gespendet
650 Euro für die AWO Krippe Försterkamp
Hannover/Bemerode-Kronsberg. Die Krippe Försterkamp der AWO Region Hannover hat von der Finanz Informatik einen Scheck in Höhe von 650 Euro erhalten. „Das Geld wollen wir für unser Außengelände nutzen“, freut sich Krippenleiterin Tanja Diener. Neue Baufahrzeuge, Sandspielzeug, Kinderbank, Blumenbeet, eine...

Viele Umarmungen für den tapsigen „Eddi“

Kinder-Maskottchen von Hannover 96 besuchte AWO Kita Rosenbergstraße
Viele Umarmungen für den tapsigen „Eddi“
Hannover/ Vahrenwald-List. „Eddi, kommst Du mit auf die Schaukel?“, „Eddi, wir zeigen dir mal die Holzhütte“ „Eddi, lass uns im Sandkasten spielen“: Gemeint ist das Kinder-Maskottchen von Hannover 96, das heute (Montag) die AWO Kita Rosenbergstraße in Vahrenwald-List besucht hat....

Angebote für Senioren 60plus

Gruppenfahrt nach Misdroy
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 21. September bis zum 5. Oktober 2019 eine Gruppenfahrt zum polnischen Ostseebad Misdroy an. Übernachtet wird in einem Drei-Sterne-Hotel mit Vollpension. Das Hotel verfügt über Hallenbad und Salzgrotte. Zum Programm gehören drei...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Fachkräftemangel bereitet immer noch große Sorgen

Sehnde: Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann war zu Gast in der AWO Residenz
Fachkräftemangel bereitet immer noch große Sorgen
Hannover/ Sehnde. „Der Fachkräftemangel bereitet uns große Sorgen“, sagt Dirk von der Osten, stellvertretender Geschäftsführer der AWO Region Hannover e.V. und Geschäftsführer der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung (SPD), sitzt ihm...

Ankündigung: Getrennt – aber nicht allein Beratung für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung

Gruppenangebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte Sehnde und Uetze (gefördert durch die Region Hannover) bietet ein Gruppenangebot für Frauen an, die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden. Das Gruppenangebot beginnt am 2. September 2019....

Smartphone und Tablet richtig benutzen lernen

PC-Treff in der Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 startet mit neuem Schwerpunkt
Hannover-List. Ab Mittwoch, den 8. Mai 2019 um 10 Uhr startet der PC Treff in der Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße der AWO Region Hannover mit dem Schwerpunkt Smartphone/Tablet. Nachbarinnen und Nachbarn des Quartiers List NordOst bekommen jetzt Hilfestellungen im sicheren Umgang mit...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 8. Mai 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Sprechstunde in Uetze/Hängsen

Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Region Hannover) bietet am Donnerstag, den 9. Mai 2019 eine Sprechstunde für Frauen vor Ort an. Brigitte Mende berät jeden zweiten Donnerstag im...

Es sind noch Plätze frei! „Selbstfürsorge – Eine Aufgabe fürs Leben…“

Themenabend im Mai in Lehrte
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) interessierte Frauen am  7. Mai 2019 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag mit der Überschrift...

AWO Kita hat tierische Gäste

Sylter Weg: Kinder betreuen fünf Hühner auf dem Außengelände der Einrichtung
AWO Kita hat tierische Gäste
Hannover/ Vahrenwald-List. „Das Huhn hat an meiner Haut genagt“, sagt die sechsjährige Filippa erstaunt und kichert. „Das passiert, wenn sie dir die Haferflocken aus der Hand picken“, sagt Kerstin Knuth, Erzieherin der AWO Kita Sylter Weg in der List. „Ja,...

Erzählzeit „Heimatgefühle“

Lebensgeschichten und Erinnerungen aus der Nachbarschaft
Hannover-List. Am Donnerstag, den 25. April 2018 um 16.30 Uhr laden die Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph wieder zu einem Erzählnachmittag in die AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 ein. Diesmal sind Nachbarinnen und Nachbarn eingeladen über Heimatgefühle zu sprechen. Was...

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement

Monika Chmielewski hat die AWO Verdienstmedaille erhalten
Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement
Hannover/Ahlem. 40 Jahre aktiv dabei: Seit 1989 engagiert sich Monika Chmielewski im Vorstand des Ortsvereins Ahlem der AWO Region Hannover. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie jetzt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region...

Gruppenfahrten und Kurse für ältere Menschen

Neue Programmflyer für das zweite Halbjahr 2019
Hannover. Die neuen Programmflyer der AWO Region Hannover e.V. für das zweite Halbjahr 2019 sind erschienen und bieten für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren Kurse, Vorträge, Tagesfahrten und mehrtägige Gruppenfahrten an. Interessierte können sich in Vorträgen und Kursen zum...

Fest verankert im Stadtteil:

AWO Kita Herbartstraße in Linden
Fest verankert im Stadtteil:
Hannover/Linden. Seit 1946 fest verankert im Stadtteil – die AWO Kita Herbartstraße war eine der ersten Kindertagesstätten in Hannover, die kurz nach dem Krieg in Betrieb gegangen ist. 1996 wurde das alte Gebäude in Linden-Nord abgerissen und 1998 durch einen...

AWO rennt zum 21. Mal

500 AWO Kinder laufen in rot auf dem HAJ Marathon
AWO rennt zum 21. Mal
Seit 21 Jahren ist die AWO Region Hannover unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – Unsere Sprache ist Integration“ auf dem HAJ Marathon dabei. Alle AWO Läuferinnen und Läufer tragen während des Marathon-Wochenendes die gleichen Shirts mit dem aufgedruckten Motto....

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

99 Prinzessinnen  plus ein Prinz = 100?“

Workshop zu geschlechtersensibler Pädagogik und Sprache / 200 Mitarbeitende aus den AWO Kitas haben teilgenommen
99 Prinzessinnen  plus ein Prinz = 100?“
Hannover. „An Dir ist ein Junge verloren gegangen“ oder „Du bist doch kein Mädchen!“: zwei Aussagen, die fast alle schon einmal gehört oder vielleicht sogar selbst getroffen haben – spontan, ohne sich dabei etwas zu denken, doch mit großer Wirkung...

Ein Spaziergang im Dunkeln

„Nightwalks – Ein Stadt-Licht-Plan-Spiel“ in Seelze und Letter
Seelze. Grünanlagen, Gassen, Gewerbegebiete: Viele Bereiche einer Gemeinde oder Stadt, die bei Tag zu ihrer Attraktivität beitragen, strahlen in der Nacht eine eher unbehagliche Atmosphäre aus. Es ist die Dunkelheit oder die übermäßige Beleuchtung, die diese Bereiche unübersichtlich erscheinen lässt...

„Selbstfürsorge – Eine Aufgabe fürs Leben…“

Themenabend im Mai in Lehrte
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) interessierte Frauen am 7. Mai 2019 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag mit der Überschrift...

Sprechstunde in Uetze/Hängsen

Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Region Hannover) bietet am Donnerstag, den 11. April 2019 eine Sprechstunde für Frauen vor Ort an. Brigitte Mende berät jeden zweiten Donnerstag im...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 10. April 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Mit offenen Augen durch den Stadtteil

AWO Quartiersentwicklung lädt zum Vorbereitungstreffen ein
Hannover/List. Am 3. April 2019 lädt die AWO Quartiersentwicklung zu einem Vorbereitungstreffen für einen geplanten Stadtteilspaziergang durch das Viertel rund um die Gottfried-Keller-Straße ein. Alle Nachbarinnen und Nachbarn, ob groß oder klein, jung oder älter sind gefragt: Wo gibt es...

100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus

Kundgebung am Kröpcke: AWO hat ein starkes Signal gesetzt
100 Jahre AWO – 100 Gründe gegen Rassismus
Hannover. „Wir sind gegen Rassismus, weil Rassismus Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zufügt.“ Dieses Statement und mehr als 100 andere Aussagen gegen Rassismus haben Mitarbeitende, Mitglieder und Kunden der AWO Region Hannover und des AWO Bezirksverbands...

„Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“

Landesweiter Aktionstag: Flashmob der Jugendwerkstätten an der Markthalle
„Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“
Hannover. Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendwerkstätten der Region Hannover haben sich heute unter der Überschrift „Jugendberufshilfe am seidenen Faden…?“ zu einem Flashmob an der Markthalle verabredet. Darunter auch Jugendliche und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region...

Die Vielfalt nutzen

Geflüchtete erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren – gelungene Kooperation zwischen AWO und Telekom
Die Vielfalt nutzen
Hannover. In und um Hannover kümmert sich die AWO Region Hannover intensiv darum, Geflüchtete darin zu unterstützen, in der Gesellschaft anzukommen. Sie bietet vielfältige Beratungsleistungen und Deutschkurse an, und betreibt Wohneinrichtungen für Geflüchtete. Ein gelungenes Beispiel für Integration in den...

Nähstube für Kids

im AWO Familienzentrum „Sonnenblume“
Langenhagen. Im Familienzentrum „Sonnenblume“ der AWO Region Hannover findet am Montag, den 15. April 2019 ein Nähkurs für Kinder ab acht Jahren statt. Vorerfahrungen im Nähen sind nicht erforderlich. Der Kurs dauert von 9 Uhr bis 12 Uhr, die Teilnahmegebühr...

Werke zu den Themen Leben und Freundschaft 

Lehrte: Geflüchtete stellen im AWO Seniorenzentrum aus
Werke zu den Themen Leben und Freundschaft 
Hannover/ Lehrte. Wer von Teilhabe nicht reden will, soll von Integration schweigen! Unter diesem Motto steht eine Ausstellung der AWO Region Hannover, die gestern im AWO Seniorenzentrum an der Ahltener Straße eröffnet wurde. Geflüchtete aus verschiedenen Ländern stellen dort noch...

Frauentag im AWO Elterntreff

Was heißt es, eine Frau zu sein? Bilder und Gespräche zum Thema Frausein
Frauentag im AWO Elterntreff
Hannover/Mühlenberg. „Frauen müssen ihre Rechte kennen und wahrnehmen und im Sinne der Gleichberechtigung mit den Männern aushandeln, wer was macht“, sagt Karima Hassan-Reshko. Nur so funktioniere Demokratie und Freiheit“, betont die Besucherin des Internationalen Elterntreffs der AWO Region Hannover am...

„Über sich selbst bestimmen zu können, ist kostbar“

Infonachmittag zum Thema Patientenverfügung
Hannover/List. Am Donnerstag, den 28. März 2018 um 16.30 Uhr laden die AWO Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph Interessierte zu einem Infonachmittag zum Thema Patientenverfügung in die AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 ein. „Eine Patientenverfügung sichert das Recht auf Selbstbestimmung...

Stromspar-Check zahlt sich aus – 
Knapp 8.500 Tonnen CO2 eingespart


Regionspräsident nimmt symbolischen CO2-Scheck entgegen
Stromspar-Check zahlt sich aus – 
Knapp 8.500 Tonnen CO2 eingespart

Region Hannover. LED statt herkömmlicher Glühlampen, ein- und ausschaltbare Steckerleisten – Strom zu sparen ist gar nicht schwer und schont nicht nur das Klima, sondern auch den Geldbeutel. Seit 2009 sind die Beraterinnen und Berater der AWO Region Hannover unterwegs und...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Hilfe auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben

AWO Übergangswohnen: Unterstützung für Frauen nach ihrem Auszug aus dem Frauenhaus
Hilfe auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben
Region Hannover. Neues Projekt in der Region Hannover: Die AWO Region Hannover hat  kürzlich sogenannte Übergangswohnungen in Betrieb genommen, die Frauen nach ihrem Aufenthalt in einem Frauenhaus bewohnen können. Die ersten Frauen sind bereits eingezogen, die restlichen Wohnungen werden derzeit...

Gesund Aufwachsen

Informationsveranstaltung im AWO Familienzentrum
Langenhagen. Das Familienzentrum ‚Sonnenblume“ der AWO Region Hannover lädt zu einer Gesprächsrunde zum Thema „Gesund Aufwachsen“ ein. Der sogenannte Elterntalk findet statt am Donnerstag, den 14. März 2019, um 18.30 Uhr und dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos....

Sprechstunde in Uetze/Hängsen

Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze (gefördert durch die Region Hannover) bietet am Donnerstag, den 14. März 2019 eine Sprechstunde für Frauen vor Ort an. Brigitte Mende berät jeden zweiten Donnerstag im...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 13. März 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

„Essen wie im Restaurant“

Beim Interkulturellen Mittagstisch der AWO Seniorenarbeit kommen Menschen aus verschiedenen Kulturen und Nationen zusammen
„Essen wie im Restaurant“
Hannover/Nordstadt. „Hühnchen mit Gemüse und Bulgur“, sagt Fatma Taspunar. Das Telefon wird heute Vormittag noch einige Male klingen – und Taspunar jedes Mal geduldig die gleiche Antwort geben. „Unsere Gäste wollen wissen, was es zu essen gibt und freuen sich...

Telefon, Router und Haustechnik

AWO bietet Vortrag für ältere Menschen
Hannover. Die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover bietet für ältere Menschen eine Einführung zum Thema Telefon, Router und Haustechnik an. Auf der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden Informationen darüber, welche Möglichkeiten Haustechnik bietet und wie diese das Leben in der eigenen...

„Helfen bedeutet Menschlichkeit“

Wohnhaus Höver: Vertrag mit der AWO läuft aus/ Gute Erfahrungen mit innovativem Konzept: Angestellte Geflüchtete halfen Geflüchteten
„Helfen bedeutet Menschlichkeit“
Höver. „Wir haben wertvolle Arbeit geleistet und vielen Menschen geholfen, hier anzukommen und sich zurecht zu finden“, sagt Rabia Kuru, Mitarbeiterin der AWO Region Hannover im Wohnhaus für Geflüchtete in Höver. Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge wird in Kürzer aufgelöst und...

Fit für den Kinderlauf

Trainingsstart in der AWO Kita Tresckowstraße
Fit für den Kinderlauf
Hannover/Wettbergen. Zweimal um die Kita gerannt: Die Vorbereitungen der AWO Kita Tresckowstraße auf den Kinderlauf im Rahmen des HAJ Hannover Marathons laufen auf Hochtouren. Zum Trainingsstart waren 15 Kinder dabei. „Insgesamt laufen 30 Kita Kinder am 6. April mit und...

Bingo-Nachmittag bei „Miteinander im Viertel“

Am 28. Februar 2019 ab 16 Uhr in der
AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße
Hannover/List. „Wenn die Tischnachbarin oder der Tischnachbar auf das Bingo-Blatt schielt, dann ist es wieder soweit – das Bingo-Fieber greift um sich“, so beschreiben die AWO Quartierskoordinatorinnen Christiane Adolph und Stephanie Böhm die Atmosphäre auf den regelmäßig stattfindenden Bingo-Nachmittagen in...

„Unterwegs mit den Naturonauten“

Mitmachtheater für Kinder und Eltern
„Unterwegs mit den Naturonauten“
Hannover. Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover  lädt alle Familien und Gruppen zu einem interaktiven Nachmittag mit dem Klimatheater „Licht aus, Licht an… Energie woher? ein. Erwachsene und Kinder machen sich gemeinsam mit den Naturonauten Lili Löwenmaul und Claudius Immergrün auf...

AWO feiert Richtfest in Bolzum

Servicehaus für Seniorinnen und Senioren schließt eine Lücke
AWO feiert Richtfest in Bolzum
Sehnde/Bolzum. Der Bau schreitet voran: Das AWO Servicehaus mit den drei Säulen Wohnen, Tagespflege und Pflegewohngemeinschaft in Bolzum nimmt Formen an. Heute (Freitag) hat die AWO mit allen am Bau Beteiligten, Kooperationspartnern, Vertretungen der Politik, Nachbarn und interessierten Seniorinnen und...

Aktuelles und Neues aus der AWO Frauenberatungsstelle

Lehrte. Die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) in der Goethestraße 8 in 31275 Lehrte bietet Unterstützung für Frauen in Krisensituationen zu folgenden Sprechzeiten an: Montag: 10 bis 18 Uhr, Telefonische Beratung: 14 bis 15...

Angebote für Senioren 60plus

Gruppenfahrt zur Insel Baltrum
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 10. Mai bis zum 20. Mai 2019 eine Gruppenfahrt zur Insel Baltrum an. Übernachtet wird in einem familiär geführten Hotel mit erstklassigem Restaurant. Die Teilnehmenden erwartet neben Vollpension ein schönes Ausflugsprogramm, lange...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Winterlicher Märchenzauber

Rund 30 Interessierte bei der Lesung in der AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße
Winterlicher Märchenzauber
Hannover/List. „Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal einen heißen Kakao in so schöner Atmosphäre getrunken habe“, freut sich eine ältere Besucherin der AWO Begegnungsstätte in der Gottfried-Keller-Straße. Gemeinsam mit den anderen Gästen aus der Nachbarschaft hat sie...

Resilienz – Ein Vortrag für Frauen

Themenabend im Februar in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) interessierte Frauen am 12. Februar 2019 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Resilienz“...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 13. Februar 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

„Kinder haben einen Anspruch auf die beste Bildung“

Gesellschaft im Wandel – Kita im Wandel / Fachveranstaltung der AWO im Freizeitheim Vahrenwald
„Kinder haben einen Anspruch auf die beste Bildung“
Hannover/Vahrenwald. „Kinder haben einen Anspruch auf beste Bildung“, betonte Professor Wassilios Fthenakis auf der Veranstaltung „100 Jahre AWO: Gesellschaft im Wandel – Kita im Wandel“ im Freizeitheim Vahrenwald. Der Präsident des didacta Verbandes und Verantwortliche für die Bildungsmesse didacta hat...

Neues Beratungsangebot für Frauen in Hänigsen

Raum in der Bücherei offiziell eröffnet: Wohnortnahe Unterstützung durch die AWO Frauenberatungsstelle
Neues Beratungsangebot für Frauen in Hänigsen
Uetze-Hänigsen. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover wird ab dem 14. Februar auch mit einem Beratungsangebot in Hänigsen vertreten sein. Heute (Donnerstag) wurde der neue Beratungsraum in der Bücherei Hänigsen im Beisein der Uetzer...

Die Arbeiterwohlfahrt wird 100 Jahre alt

Pressegespräch zum großen Jubiläum: Rückschau und Ausblick standen im Mittelpunkt
Die Arbeiterwohlfahrt wird 100 Jahre alt
Hannover. Am 13. Dezember 1919 rief die Sozialdemokratin Marie Juchacz den „Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt“ in der SPD ins Leben und gründete damit die Arbeiterwohlfahrt (AWO). In diesem Jahr feiert die Organisation ihr 100-jähriges Bestehen und der AWO Bezirksverband Hannover und...

Rund ums Kind

Flohmarkt im AWO Familienzentrum Sonnenblume
Langenhagen. Das Familienzentrum Sonnenblume der AWO Region Hannover veranstaltet am 10. Februar 2019 von 13:30 bis 16 Uhr einen Flohmarkt unter der Überschrift „Rund ums Kind“. Auf dem Flohmarkt werden Kinderbekleidung, Spielzeug und vieles mehr angeboten. Die Standgebühr für Verkaufende beträgt sechs Euro...

Kinder wollen weniger Müll und einen Partyraum

Ausstellung in der Bibliothek Mühlenberg: Kinder weisen mit Fotos und Kunstwerken auf Defizite in ihrem Stadtteil hin
Kinder wollen weniger Müll und einen Partyraum
Hannover-Mühlenberg. „Wir möchten gern ein Schwimmbad“, lautete einer der Wünsche der Teilnehmenden des AWO-Projekts „SO – ist das mein Stadtteil“. Ein anderer: „Wir wünschen uns einen Partyraum“. Eine Woche lang haben 26 Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren...

Winterlicher Märchenzauber

Lesung in der AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße
Hannover/List. Am Donnerstag, den 24. Januar um 16 Uhr laden die Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph zu einer Märchenlesung in die Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 der AWO Region Hannover ein. Auf der Lesung entführt Bärbel K. aus der Nachbarschaft Interessierte...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 23. Januar 2019 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter fachkundiger Begleitung und...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe- Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter fachkundiger...

„Am Ende waren wir alle Sieger“

Sport verbindet: AWO veranstaltete erstes Fußballturnier für Geflüchtete in Lehrte
„Am Ende waren wir alle Sieger“
Hannover/ Lehrte. Sport verbindet Kulturen, kann Menschen bei der Integration helfen und ein Gefühl von Gemeinschaft erzeugen – so ließ sich auch die Atmosphäre beim Fußballturnier für Geflüchtete in Lehrte beschreiben, das gestern in der Lehrter Sporthalle an der Schlesischen...

20 Kinderwünsche gingen in Erfüllung

Sheraton Hotel: Mitarbeitende und Gäste beschenken Kinder der AWO Kita Gorch-Fock-Straße
20 Kinderwünsche gingen in Erfüllung
Hannover-List. Die Freude war groß und die Geschenke in Windeseile ausgepackt: Mitarbeitende und Gäste des Sheraton Hannover Pelikan Hotel haben heute Kinder der AWO Kita Gorch-Fock-Straße beschenkt. Die Mitarbeitenden des Hotels empfingen die Kinder mit Kakao und Keksen und ein...

Erstes gemeinsames Spendenprojekt

Frauen aus dem AWO Wohnprojekt am Kronsberg sammeln für junges Paar
Erstes gemeinsames Spendenprojekt
Hannover. Doris Stöhr, Bewohnerin des AWO Wohnprojektes am Kronsberg, zögerte nicht lange, nachdem sie am 30. Oktober 2018 einen Artikel in der Presse las, über ein junges Paar, welches fünf Jahre lang unter einer Brücke in Hannover lebte und nun...

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

AWO Kita in Wennigsen unterstützt den Verein „Deistersterne“ bei Geschenkeaktion für Kinder aus Tafel-Familien
Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder
Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

„Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen“

„AWO Jugend- und Sozialdienste GGmbH gewinnt Gesundheitspreis „Vorsprung!“
„Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns ein besonderes Anliegen“
Hannover. „Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein besonderes Anliegen – deshalb freue ich mich sehr über diese Auszeichnung“, sagt Dirk von der Osten, Geschäftsführer der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH und stellvertretender Geschäftsführer der AWO Region Hannover....

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Interessierte können sich ab sofort anmelden
Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO
Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

AWO sucht Ehrenamtliche für Seniorennachmittage

Springe. „Gemeinschaft erleben“ – unter diesem Motto steht der Mittwochnachmittag des Ortsvereins Springe der AWO Region Hannover im „Alten Rathaus“ in Springe. Jeden Mittwoch treffen sich hier Seniorinnen und Senioren bei Kaffee und Kuchen und verbringen gemeinsam einen geselligen Nachmittag....

Baldur zaubert Energie aus Wasser

AWO Kita Wennigsen: Umweltpädagoge nimmt Kinder mit Hilfe einer Handpuppe auf Energieentdeckungsreise
Baldur zaubert Energie aus Wasser
Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

AWO sucht Ehrenamtliche für Formularausfüllhilfe

Hannover/Linden. Die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. sucht eine/n Ehrenamtler/in für die Mitarbeit im Team Behördenbegleitung und Formularausfüllhilfe für die offene Sprechstunde in Hannover Linden, Deisterstraße 85, 30449 Hannover. Ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Region Hannover unterstützen in der...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Berufe kennenlernen und Kontakt zu Unternehmen herstellen

Das Ausbildungs-Speeddating für junge Menschen fand gestern zum zweiten Mal statt
Berufe kennenlernen und Kontakt zu Unternehmen herstellen
Hannover. „Ich möchte gern eine Ausbildung im Einzelhandel machen“, sagt Antonina Artamonova. Die junge Frau kam 2010 aus Lettland nach Deutschland und arbeitet seit sechs Jahren bei einem Lebensmittel-Discounter. „Ich bin alleinerziehend und möchte später mal mehr Geld verdienen –...

AWO verteilt  „Mut-Kekse“ am Hauptbahnhof

Aktion anlässlich des „Internationalen Tags gegen Gewalt“
AWO verteilt  „Mut-Kekse“ am Hauptbahnhof
Hannover. „Du kannst nicht zurück um den Anfang zu ändern, aber du kannst jetzt neu anfangen um das Ende zu ändern.“ Dieses Zitat war in den Keksen erhalten, die die Mitarbeiterinnen des Fachbereiches Frauen der AWO Region Hannover heute am...

Klimaschutz und Soziales Hand in Hand

Laatzens Bürgermeister erhält CO2-Scheck für Stromspar-Checks
Klimaschutz und Soziales Hand in Hand
Hannover/ Laatzen. Mit guten Nachrichten, Lob und einem Scheck im Gepäck kamen die Projektpartner des Stromspar-Checks zu Bürgermeister Jürgen Köhne, um Bilanz zu ziehen. Seit über einem Jahr ist das Stromspar-Team der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e. V. im Quartier...

Gruppenfahrten und Kurse für Senioren/innen 60plus

Neue Programmflyer für das erste Halbjahr 2019
Hannover. Die neuen Programmflyer der AWO Region Hannover e.V. für das erste Halbjahr 2019 sind erschienen und bieten für ältere Menschen ab 60 Jahren Kurse, Vorträge, Tagesfahrten und mehrtägige Gruppenfahrten an. Interessierte können sich in Vorträgen und Kursen zum Beispiel...

Adventsbasar in der Gottfried-Keller-Straße

Selbstgemachtes, Handgemachtes und Second Hand Kindersachen
Hannover/List-Nordost. Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 findet von 12 bis 15 Uhr ein Adventsbasar in der Gottfried-Keller-Straße 13 und 26 statt. Das Familienzentrum und die Begegnungsstätte der AWO Region Hannover öffnen gemeinsam ihre Türen für einen adventlichen Nachmittag. Verkauft...

Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam”

AWO Kita Mäuseburg organisierte großen Laternenumzug mit
Mehrere hundert Teilnehmer beim “LaternenTamTam”
Hannover-Nordstadt. Was einst als kleiner, von drei Einrichtungen organisierter Laternenumzug begann, ist mittlerweile zu einem kleinen Stadtteilfest in der Nordstadt geworden: Das „LaternenTamTam“ der AWO Kita Klaus-Müller-Kilian-Weg, des Spunk Tollhauses und der Interkultur Spokusa, das am vergangenen Freitag zum elften...

Neue Sprechzeiten in der AWO Frauenberatung

Beratungsstelle erweitert ihre Öffnungszeiten
Lehrte. Die AWO Frauenberatungsstelle Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze erweitert ihre Sprechzeiten. Diese lauten: Montag 10 bis 18 Uhr Telefonische Beratung 14 bis 15 Uhr Dienstag, Mittwoch 10 bis 17 Uhr Donnerstag 10 bis 16 Uhr Freitag 09 bis 12 Uhr...

Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert

Geschäftsleute organisierten Fotowettbewerb für guten Zweck: AWO Kita Burgwedelerstraße erhält eine Spende
Bild mit Fachwerkhaus für 315 Euro versteigert
Hannover-Groß Buchholz. Fotowettbewerb mit Versteigerung der Siegerfotos für einen guten Zweck: Joachim Sauermann wurde Dritter beim Fotowettbewerb der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute und Geschäftiges Groß Buchholz, das ortsansässige Wohnungsunternehmen Gundlach ersteigerte das Bild und der Erlös geht an die AWO Kita...

Umgang mit dem PC

Anfängerkurs für ältere Menschen
Hannover/Anderten. In der Begegnungsstätte in Anderten, Walter-Clemens-Platz 1, richtet die AWO Region Hannover einen neuen PC-Anfängerkurs für ältere Menschen ein. Interessierte Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren haben hier die Möglichkeit, den Umgang mit dem PC zu erlernen. Dazu zählen...

Großer Laternenumzug zur Stärkung des Wir-Gefühls

AWO Elterntreff am Mühlenberg organisierte den Umzug mit
Großer Laternenumzug zur Stärkung des Wir-Gefühls
Hannover-Mühlenberg. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.“: Mit diesem bekannten Laternenumzugs-Lied zogen gestern Abend mehr als 300 Kinder und Eltern durch den Stadtteil Mühlenberg. Zu dem Stadtteilumzug hatte die AG Laternenumzug eingeladen, die aus im Quartier ansässigen Akteuren besteht. Begleitet vom...

Erzählzeit „Mein Viertel im Wandel“

Geschichten aus dem Stadtviertel List-Nordost
Erzählzeit „Mein Viertel im Wandel“
Hannover/List-Nordost. Am Donnerstag, den 22. November 2018 um 16.30 Uhr laden die Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph zu einem Erzählnachmittag in die Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 der AWO Region Hannover ein. Wie hat sich das Viertel rund um die Gottfried-Keller-Straße...

AWO Familienbildung: Kursprogramm 2019 ist da!

Hannover. Schwimmkurse in der AWO Welle, mehrsprachige Musikkurse für die Kleinsten oder Fitness für Frauen im Lindener Ahrbergviertel – das neue Kursprogramm der Familienbildung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet für das Jahr 2019 jede Menge Abwechslung. Auf 40...

„Wir sind gut angekommen“

Neue AWO Kita in Wettbergen hat Einweihung gefeiert
„Wir sind gut angekommen“
Hannover/Wettbergen. In der Kindertagesstätte Bergfeldstraße im Stadtteil Wettbergen lernen und spielen seit August dieses Jahres 100 Krippen- und Kindergartenkinder. Am 2. November wurde die städtische Einrichtung in Trägerschaft der AWO Region Hannover nach drei Monaten Betriebszeit mit Gästen aus Politik...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 14. November 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Angebote für Familien

Skifreizeit nach Meransen/Südtirol
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 26. Dezember 2018 bis zum 2. Januar 2019 für Familien eine Skifreizeit nach Meransen in Südtirol an. Die Teilnehmenden übernachten in einer Pension in Mehrbettzimmern. Zu den Leistungen gehören die Fahrt mit...

Kerstin Tack hat bei Edeka kassiert

800 Euro Einnahmen erhält die AWO Kita Gottfried-Keller-Straße
Kerstin Tack hat bei Edeka kassiert
Hannover/List. Volle Kasse bei Edeka: Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack (SPD) saß gestern beim Edeka Markt in der Grete-Jürgens-Straße eine halbe Stunde an der Kasse. Nach einer kurzen Einweisung begrüßte Tack die Kunden mit einem „Guten Tag“, scannte die Waren ein,...

Spielzeug-Deckenflohmarkt

im AWO Familienzentrum Sonnenblume
Langenhagen. Das Familienzentrum „Sonnenblume“ der AWO Region Hannover veranstaltet am Samstag, den 17. November 2018 von 14 bis 17 Uhr einen „Spielzeug- Deckenflohmarkt“ von Kindern. Die kleinen Verkäufer ab fünf Jahre bieten Spielsachen zu Festpreisen an. Die Teilnahme ist kostenlos,...

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern

Mühlenberg: AWO-Projekt „SO – ist das mein Stadtteil“ – Teilnehmende weisen mit Fotos und Kunstwerken auf Defizite in ihrem Stadtteil hin
Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern
Hannover-Mühlenberg. „Wir fotografieren, was wir schöner und besser machen wollen“, sagt die neunjährige Mina gleich zu Beginn des Projekts, und fasst damit einen wesentlichen Teil des Programms der kommenden Wochen zusammen. Sie ist eines von 26 Kindern im Alter von...

Zweiter Gewinn innerhalb von drei Wochen

AWO Familienzentrums Ibykusweg in Misburg erhält 400 Euro von dm
Zweiter Gewinn innerhalb von drei Wochen
Hannover-Misburg. „Das Ziel rückt immer näher: Nach dem Gewinn von 4300 Euro bei einer Aktion des Radiosenders ffn hat das AWO Familienzentrum Ibykusweg in Misburg heute 400 Euro vom örtlichen dm-Drogerie Markt erhalten. Mit dem Geld will die Kita das...

Sicherer Umgang mit dem Computer

PC-Treff startet in der Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße
Hannover/List. Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 10 Uhr startet der PC Treff in der Begegnungsstätte der AWO Region Hannover in der Gottfried-Keller-Straße 26. Nachbarinnen und Nachbarn des Quartiers kommen regelmäßig hier zusammen, um unter der Leitung eines erfahrenen...

Krankheitsbild Demenz

Informationsabend in Barsinghausen
Barsinghausen. „Demenz – Herausforderungen für Angehörige, Freunde, Bekannte und Nachbarn von Demenzkranken“: Unter dieser Überschrift lädt der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. Interessierte zu einem Informationsabend am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 von 17.30 bis 20 Uhr in...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Mutter/Vater-Kind-Kuren

AWO Familienzentrum „Sonnenblume“ veranstaltet Infoabend
Hannover/Langenhagen. Das Familienzentrum „Sonnenblume“ der AWO Region Hannover bietet am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Mutter/Vater-Kind-Kuren“ an. Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltung dauert circa eine Stunde. Interessierte können sich bis Freitag, den...

„Beim Namen fängt gegenseitiger Respekt an“

Weltkindertag: AWO-Kita Rosenbergstraße informierte über Kinderrechte
„Beim Namen fängt gegenseitiger Respekt an“
Hannover-Vahrenwald-List. „Heute ist unser Tag“ steht auf einem kleinen Plakat, das in diesen Tagen im Flur der AWO Kita Rosenbergstraße in Vahrenwald-List hängt. Das Plakat haben die Kinder der Einrichtung anlässlich des Weltkindertags in diesem Jahr gemalt. „Wir haben diesen...

Neue Veranstaltungsreihe der AWO in der List

Filmvorführung mit Diskussion macht den Auftakt
Hannover/List. Am 27. September 2018 startet in der Begegnungsstätte Gottfried-Keller Straße der AWO Region eine neue Veranstaltungsreihe. Jeden vierten Donnerstag im Monat wird es dort verschiedene Angebote für die Anwohnerinnen und Anwohner geben. Geplant sind Filmvorführungen, ein Erzählcafé, Vorträge und...

Schon gut vernetzt in Hänigsen

AWO Kita Am Weferlingser Weg feierte Einweihung mit einem Tag der Offenen Tür
Schon gut vernetzt in Hänigsen
Hannover/ Uetze-Hänigsen. Am 1. April 2018 hat die Kindertagesstätte Am Weferlingser Weg der AWO Region Hannover in Hänigsen ihren Betrieb aufgenommen und heute (Freitag) hat sie mit einem Tag der offenen Tür und Gästen aus der Politik und Verwaltung der...

Ehrenamtliche für Computerkurs gesucht

Anfängerkurs für ältere Menschen
Hannover/Anderten. Die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. sucht eine/n Ehrenamtler/in für einen PC-Anfängerkurs in der Begegnungsstätte in Anderten, Walter-Clemens-Platz 1. Der Kurs soll älteren Menschen die Möglichkeit bieten, eine Einführung im Umgang mit dem PC zu erlernen. Dazu zählen das Arbeiten...

Fehlende Therapieplätze bereiten Sorgen

AWO Wohnhaus für Geflüchtete in Lehrte: Suchtexperten referierten über Süchte und Präventionsmöglichkeiten
Fehlende Therapieplätze bereiten Sorgen
Hannover/ Lehrte. Wie erkennt man eine Sucht, was kann man dagegen unternehmen und welche Präventionsmöglichkeiten gibt es? Um diese Fragen ging es jetzt bei einer Informationsveranstaltung im AWO Wohnhaus für Geflüchtete in der Nordstraße in Lehrte in Kooperation mit der...

Neue Sprechstunde ab November in Hänigsen

Seit 15 Jahren in Uetze: AWO Frauenberatungsstelle informierte auf dem Markt auf dem Hindenburgplatz
Neue Sprechstunde ab November in Hänigsen
Hannover/ Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Und in Kürze wird die AWO Beratungsstelle auch eine Sprechstunde vor Ort in Hänigsen anbieten. Dies kündigte AWO Mitarbeiterin...

Ein neues Miteinander im Quartier

In der List macht die AWO jetzt Quartiersarbeit / Viele Veranstaltungen und eine „offene“ Tür für alle
Ein neues Miteinander im Quartier
Hannover/List. Donnerstags von 10 bis 12 Uhr: Zu dieser Zeit bietet die Seniorenarbeit der AWO Region regelmäßig in der Gottfried-Keller-Straße 26 einen Ort der nachbarschaftlichen Begegnung an – um sich Rat zu holen oder einfach nur, um im Bücherschrank zu...

„Ein wichtiges Element in unserem Beratungsnetzwerk“

Seit 15 Jahren in Burgdorf: AWO Frauenberatungsstelle informierte vor dem Kindergarten Wes
„Ein wichtiges Element in unserem Beratungsnetzwerk“
Hannover/ Burgdorf. Trennung, Scheidung und damit einhergehende finanzielle Probleme sind derzeit die häufigsten Gründe, warum sich Frauen aus Burgdorf an die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover wenden. Dies berichtete AWO Mitarbeiterin Brigitte Mende heute...

„Das Beratungsangebot hat sich sehr bewährt“

Seit 15 Jahren in Sehnde: AWO Frauenberatungsstelle informierte auf dem Marktplatz
„Das Beratungsangebot hat sich sehr bewährt“
Hannover/ Sehnde. Frauen, die sich trennen oder scheiden lassen, und Alleinerziehende wenden sich derzeit am häufigsten an die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover. Dies berichtete AWO Mitarbeiterin Brigitte Mende heute am Rande eines Infostandes...

Neue Wege in ein selbstbestimmtes Leben

Seit 15 Jahren in Lehrte: AWO Frauenberatungsstelle informierte in der Innenstadt
Neue Wege in ein selbstbestimmtes Leben
Hannover/ Lehrte. Im Juni 2003 ging die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover an den Start. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens waren die Beraterinnen gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten Fokeline Beerbaum-Vellinga heute mit einem Infostand in der...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 12. September 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Engagiert gegen Armut und für Chancengleichheit

Kirstin Heitmann verlässt nach 26 Jahren die AWO Kita Elmstraße
Mehr als 38 Jahre bei der AWO und davon 26 Jahre in der Kita und Familienzentrum Elmstraße – die langjährige Kita-Leiterin Heitmann hat sich jetzt in den Ruhestand verabschiedet. „Meine Idee war es eigentlich, alle zwölf Jahre etwas anderes zu...

Theodor Lessing hasste Lärm und Nazis

AWO Ortsverein Anderten veranstaltete Gedenkfeier mit Holocaust-Überlebenden
Theodor Lessing hasste Lärm und Nazis
Hannover/ Anderten. Es gibt einiges, das der in Hannover geborene politische Schriftsteller und Philosophie-Professor Theodor Lessing nicht mochte – dazu zählten: Nationalismus und Patriotismus, Dummheit und Lärm. Seine Abneigung gegen Lärm zählt wohl zu den eher unbekannten Aspekten im Leben...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

„Die Arbeit gefällt mir sehr“

12 geflüchtete Frauen nehmen an einem AWO Projekt zur beruflichen Orientierung mit dem Schwerpunkt Nähen teil
„Die Arbeit gefällt mir sehr“
Hannover-Linden. Für Anezoo Nazari ist Nähen ein Hobby, das sie jetzt richtig lernen möchte; für Maka Kwinikadze steht bereits jetzt fest: Sie möchte eine Ausbildung zur Schneiderin machen. Die beiden Frauen nehmen gemeinsam mit zehn weiteren geflüchteten Frauen aus Lehrte...

Kinder und Kollegen verabschieden sich singend

AWO Kita Sylter Weg: Erzieherin Reni Paepke-Rosendahl geht nach 44 Jahren in den Ruhestand
Kinder und Kollegen verabschieden sich singend
Hannover/ List. „Empathie, ganz klar Empathie – und damit einhergehend ein liebevoller Umgang mit den Kindern“ – dies mache eine gute Erzieherin oder einen guten Erzieherin aus, sagt Reni Paepke-Rosendahl, die 44 Jahre lang Erzieherin bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region...

„Muss ich tun, was er sagt?“

Projekt Gewaltschutz im AWO Wohnhaus Höver: Expertin informierte zur Prävention von sexuellem Missbrauch
„Muss ich tun, was er sagt?“
Hannover/ Sehnde. Das Mädchen Jenny mag ihren Onkel, weil er immer so lustige Geschichten erzählt, doch plötzlich will er Nacktfotos von ihr machen; der Junge Murat fühlt sich nach einem Streit mit seinen Freunden einsam und lässt sich von seiner...

Mein Computer und ich

PC-Anfängerkurs für ältere Menschen
Hannover. Für ältere Menschen, die Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer erlernen möchten, bietet die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. ab dem 7. September 2018 einen Basis-Computerkurs an. In praktischen Einheiten werden erste einfache Schritte, wie dem Umgang mit...

Sehr gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg feierte die ersten neun Monate ihres Bestehens mit einem Sommerfest
Sehr gute Angebote, familiäre Atmosphäre
Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

„Selbstfürsorge – Eine Aufgabe fürs Leben…“

Themenabend im September in Lehrte
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. interessierte Frauen am 17. September 2018 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag mit der Überschrift „Selbstfürsorge – Eine Aufgabe fürs...

Angebote für Senioren 60plus

Gruppenfahrt nach Tschechien
Hannover. Die AWO Region Hannover  bietet vom 19. bis 22. Oktober 2018 für Seniorinnen und Senioren eine Gruppenfahrt nach Tschechien an. Die Teilnehmenden übernachten in einem Vier-Sterne-Hotel in Karlsbad. Im Reiseprogramm enthalten sind Besichtigungen in Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Die...

Es gibt noch einige freie Plätze! “Getrennt – aber nicht allein!”

Beratung für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung / Gruppenangebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte Sehnde und Uetze bietet mit Unterstützung und Förderung der Region Hannover ein Gruppenangebot für Frauen an, die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden. Das Gruppenangebot beginnt am 27. August 2018. An...

60 Jahre erfolgreiche Arbeit im Stadtteil

AWO Kita Voltmerstraße feierte Geburtstag
60 Jahre erfolgreiche Arbeit im Stadtteil
Hannover/ Hainholz. Die Kindertagesstätte Voltmerstraße der AWO Region Hannover ist seit 60 im Stadtteil Hainholz für die Kinder und Familien vor Ort. Anlässlich des Jubiläums hat die Kita heute ein großes Fest mit vielen Aktionen veranstaltet: Kinder, Eltern, Erzieher/innen, Nachbarn...

Kinder auf Kita-Erkundungstour

Neue AWO Einrichtung in der Bergfeldstraße: Die Eingewöhnungsphase hat begonnen
Kinder auf Kita-Erkundungstour
Hannover/ Wettbergen. „Hallo und herzlich willkommen“, sagt Erzieherin Manuela Bode und gibt dem Neuankömmling die Hand. Das Mädchen strahlt und antwortet fröhlich „Hallo“, ihre Mutter steht lächelnd neben ihr und freut sich über die herzliche Begrüßung. In der neuen AWO...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 15. August 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von 10 bis 11.30...

„Wir machen Halloween im Sommer“

AWO Kita Mäuseburg baut mobile Hochbeete für Kürbispflanzen und Kräuter
„Wir machen Halloween im Sommer“
Hannover. „Wir machen Halloween im Sommer“, sagt die sechsjährige Zara und lacht. Die anderen Kinder müssen auch lachen. Stolz wandern ihre Blicke auf ihr neues Hochbeet mit Kürbispflanzen, das die Vorschulkinder der AWO Kita Mäuseburg im Klaus-Müller-Kilian-Weg in der Nordstadt...

Zirkus kommt in die Kita

IKEA spendet 1500 Euro für Projekt in der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße
Zirkus kommt in die Kita
Hannover. „Ich hätte nie gedacht, dass wir gewinnen werden – ich freue mich sehr“, sagte Meike Schmitz, Leiterin der AWO Kita Gottfried-Keller-Straße. Die Kita hat jetzt einen Scheck in Höhe von 1500 Euro vom IKEA Einrichtungshaus in Großburgwedel erhalten. Unter...

Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin

Caren Marks (SPD) besuchte AWO Migrationsberatungsstelle in der Deisterstraße
Gelungener Austausch mit der Staatssekretärin
Hannover. Besuch aus Berlin: Caren Marks, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat gestern das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen und die Familienbildung der AWO Region Hannover besucht. Burkhard Teuber, Geschäftsführer der AWO,...

Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch

AWO: Freiwillige aus verschiedenen Ländern besuchten Wohnheim für Geflüchtete
Keine Berührungsängste beim kulturellen Austausch
Hannover/ Lehrte. Gemeinsam singen, tanzen, malen oder einfach nur reden: 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen eines Austauschs der Organisation ICJA und ihrer Partnerorganisationen sind jetzt drei Tage lang zu Gast im AWO Wohnheim für Geflüchtete in der Nordstraße in Lehrte gewesen. ...

Ein Rauswurf kann auch schön sein

AWO Kita Wennigsen verabschiedete neun Kinder mit einem Mattenwurf - ab August gehen sie zur Schule
Ein Rauswurf kann auch schön sein
Hannover/ Wennigsen. Ein Rauswurf kann auch etwas Schönes sein: Neun Kinder sind heute aus der Kita der AWO Region Hannover „rausgeworfen“ worden. Jedes Kind wurde von der Eingangstür aus auf eine Matte nach draußen geworfen. Mit ihrer Einschulung beginnt für...

Spaß beim Bogenschießen und Stelzenlaufen

Feriencard-Aktion des Kreisjugendwerks der AWO: täglich bis zu 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen
Spaß beim Bogenschießen und Stelzenlaufen
Hannover-Badenstedt. Spiel und Spaß im Jugendtreff El Dorado in Badenstedt: Bis zu 80 Kinder und Jugendliche aus Hannover und Umgebung haben täglich an der einwöchigen Feriencard-Aktion des Kreisjugendwerks der AWO Region Hannover teilgenommen. Gefördert wird die Aktion über das FerienCard-Büro...

Computertreff mit Laptop

Neues Angebot für ältere Menschen
Hannover. Für ältere Menschen, die Fragen beim Umgang mit dem eigenen Laptop haben, bietet die AWO Region Hannover  ab dem 2. August 2018 einen neuen Kurs an. Interessierte erfahren hier Tipps für eine bessere Nutzung und können Fragen einbringen. Da...

Getrennt – aber nicht allein

Burgdorf: Beratungsangebot für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung - noch Plätze frei
Getrennt – aber nicht allein
Lehrte/ Burgdorf. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte Sehnde und Uetze bietet mit Unterstützung und Förderung der Region Hannover ein Gruppenangebot für Frauen an, die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden. Das Gruppenangebot beginnt am...

„Ich begleite Frauen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben“

Sarah Ogiermann ist neu bei der AWO und berät Frauen bei häuslicher Gewalt
„Ich begleite Frauen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben“
Seelze. „Häusliche Gewalt ist immer noch ein gesellschaftliches Tabuthema – viele Betroffene schämen sich und gehen nicht zur Polizei“, sagt Sarah Ogiermann, neue Mitarbeiterin der AWO Region Hannover. Die 27-Jährige arbeitet in den AWO Beratungsstellen für Frauen bei häuslicher Gewalt...

Neue, bunte Stühle für die AWO Kita Mäuseburg

Firma Möbel Staude spendet Sitzmöbel im Wert von 3000 Euro
Neue, bunte Stühle für die AWO Kita Mäuseburg
Hannover. Sie sind bunt, modern und robust: Die Firma Möbel Staude aus Hannover-Hainholz hat der AWO Kita Klaus-Müller-Kilian-Weg / Mäuseburg 30 neue Stühle im Wert von 3000 Euro gespendet. Die Möbel-Spende wurde heute von Dennis Badeda, Abteilungsleiter bei Möbel Staude,...

„Wieso hat sie so eine Wuschelfrisur?“

Kinder lernen mit Tieren: AWO Kita Ratswiese bekommt wöchentlich tierischen Besuch
„Wieso hat sie so eine Wuschelfrisur?“
Hannover-Limmer. „Wieso hat sie so eine Wuschelfrisur?“, will eines der Kinder wissen. Gemeint ist ein Meerschweinchen, das die Mitarbeiterinnen des Instituts für soziales Lernen mit Tieren heute mit in den Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese der AWO Region Hannover im Stadtteil...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Mit HIPPY auf die Schule vorbereiten

Neues kostenloses Angebot der AWO unterstützt Eltern mit Kindern im Vorschulalter in Hemmingen - auf dem Wochenmarkt informiert
Mit HIPPY auf die Schule vorbereiten
Hemmingen. Neues Angebot für Hemmingen: Ab sofort können sich Eltern mit Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren für das kindergartenergänzende kostenlose Vorschulprogramm HIPPY bewerben, das zum neuen Schuljahr im Herbst startet. HIPPY steht für „Home Interaction for Parents...

Ein Zentrum mit vielen Angeboten

SPD-Regionspolitiker besuchten AWO Familienzentrum „Sonnenblume“
Ein Zentrum mit vielen Angeboten
Langenhagen-Kaltenweide. Ein Treffpunkt für den ganzen Ortsteil mit vielfältigen Angeboten für die ganze Familie von der Freizeitgestaltung bis zur Erziehungsberatung – auf diese Formel lässt sich das Konzept der AWO Familienzentren bringen. Wie das Konzept in den einzelnen Einrichtungen umgesetzt...

Angebote für Senioren 60plus

Gruppenfahrt zum Ostseebad Warnemünde
Hannover. Die AWO Region Hannover  bietet vom 23. September bis zum 3. Oktober 2018 eine Gruppenfahrt zum Ostseebad Warnemünde an. Übernachtet wird in einem direkt am Meer gelegenen drei-Sterne-Hotel mit Halbpension. Die Fahrt wird von einer ehrenamtlichen Gruppenbetreuerin begleitet. Der...

Traumberuf Erzieherin

Gudrun Brandt geht nach fast 42 Jahren bei der AWO in den Ruhestand
Traumberuf Erzieherin
Hannover/List. Gudrun Brandt hat am 1. Oktober 1976 bei der AWO angefangen. „Und das war mein Glück“, sagt die stellvertretende Leiterin der AWO Kindertagesstätte Edenstraße im Stadtteil List. Mit 18 Jahren war Brandt aus Hamburg nach Hannover gezogen, um an...

Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche

Gemeinsames Präventionsprojekt der Ersatzkassen und des Kreisjugendwerks der AWO Region Hannover
Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche
Hannover. Kinder und Jugendliche auch aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen sollen dabei unterstützt werden, sich gesünder zu ernähren und mehr zu bewegen. Das wollen Ersatzkassen und Kreisjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover gemeinsam erreichen. Sie starten dazu ab sofort ein Präventionsprojekt...

„Mama lernt Deutsch, Papa auch“

Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in Kleefeld
Hannover. Ab dem 29. August 2018 bieten die Volkshochschule Hannover und das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover in Kooperation einen Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in Kleefeld an. Der Kurs findet mittwochs und donnerstags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Kulturhaus HölderlinEINS...

Barbara Stamm geht in den Ruhestand

AWO Kita Moorlilienweg/Familienzentrum Sonnenblume mit neuer Leitung
Barbara Stamm geht in den Ruhestand
Langenhagen. Nach 39 Jahren, vier Monaten und zwei Tagen bei der AWO Region Hannover hat sich Barbara Stamm, Leiterin der AWO Kita Moorlilienweg/des Familienzentrums „Sonnenblume“ in Langenhagen heute (Freitag)  in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Nachfolger wird der bisherige Koordinator des...

„Jeder verdient eine dritte Chance“

Bundesweiter Aktionstag: Flashmob der Jugendwerkstätten am Kröpcke
„Jeder verdient eine dritte Chance“
„Jeder verdient eine dritte Chance“: Unter diesem Motto haben sich mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendwerkstätten der Region Hannover heute mit einem Flashmob am Kröpcke am bundesweiten Aktionstag der Produktionsschulen beteiligt. Darunter auch Jugendliche und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt...

Miteinander im Viertel

Nach gelungenem Auftakt: AWO-Quartiersarbeit in der List geht in die nächste Phase
Hannover-List. Seit Beginn dieses Jahres unterstützt die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover die Quartiersentwicklung im Quartier rund um die Gottfried-Keller-Straße in der List: Ziel des Projekts „Miteinander im Viertel“ ist es, mit den Menschen vor Ort eine aktive Nachbarschaft zu...

Kinder feiern das Glücklichsein

Theateraufführung und Fest in der AWO Kita Burgwedeler Straße
Kinder feiern das Glücklichsein
Hannover-Bothfeld. Mit einer gelungenen Generalprobe haben sich die Kinder der AWO Kita Burgwedelerstraße heute auf die Aufführung ihres Theaterstücks „Abschied und Neuanfang“ vorbereitet, das sie morgen im Rahmen des „Glücksfestes“ der Kita darbieten wollen. Loek Grobben, Diplom Pädagoge für Tanz-...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden unter...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 13. Juni 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Die Quartiersarbeit kann beginnen

AWO feierte mit Bewohnern und Interessierten ein kleines Auftaktfest
Die Quartiersarbeit kann beginnen
Hannover-List. Seit Beginn dieses Jahres unterstützt die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover die Quartiersentwicklung im Quartier rund um die Gottfried-Keller-Straße in der List. Zum Auftakt der Quartiersarbeit hat die AWO mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Quartiers und Interessierten am 16....

Kinder bauen Gemüse an

Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“: Pflanzaktion in der AWO Kita Elmstraße
Kinder bauen Gemüse an
Hannover/ Sahlkamp. Die AWO Kita in der Elmstraße hat seit dem 15. Mai 2018 einen Gemüsegarten. „Darauf haben die Kinder schon voller Spannung gewartet“, sagte Erzieherin Sabine Harbig, die das Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“ mit betreut. Kinder der Einrichtung haben die Gemüsebeete...

Erst anfassen, dann einpflanzen: Kinder legen Gemüsebeet an

AWO Kita Sylter Weg: „GemüseAckerdemie“ ging in die zweite Runde
Erst anfassen, dann einpflanzen: Kinder legen Gemüsebeet an
Hannover/List. Pflanzen zum Anfassen lautete gestern das Motto in der AWO Kita Sylter Weg: Jan-Philipp Jansen, Agrar-Ökologe und Mitarbeiter des Bildungsprogramms „GemüseAckerdemie“, und drei seiner Kollegen bepflanzten mit den Kindern mehrere Beete auf dem Außengelände der Einrichtung. Mit dieser Pflanzaktion...

„Der Rucksack ist gepackt“

Kinder haben im Freizeitheim Vahrenwald ihre neue CD vorgestellt

„Der Rucksack ist gepackt“
Hannover/Vahrenwald. „Ich bin wie ich bin! Wir lernen voneinander… Du bist wie Du bist! Wir leben miteinander…“: Mit einem „Rucksack-Lied“ über Toleranz und Freundschaft und weiteren Stücken haben Kinder aus neun Kindertagesstätten und Familienzentren aus Vahrenwald-List und Bothfeld-Vahrenheide ihre neue...

Geflüchtete Frauen informierten sich über Jobchancen

Referentin vom Flüchtlingsrat zu Gast im AWO Wohnhaus in Lehrte
Hannover/ Lehrte. Um die Integration in den Arbeitsmarkt ist es heute bei einer Info-Veranstaltung im AWO Wohnhaus in Lehrte gegangen, die sich speziell an geflüchtete Frauen richtete. Vivien Hellwig vom Flüchtlingsrat Niedersachsen skizzierte, welche Möglichkeiten es auf dem Arbeitsmarkt in...

Ein fröhliches „hola“ zur Begrüßung

Paula Lopez aus Spanien macht ein dreimonatiges Praktikum im Hort der AWO Kita Edenstraße
Ein fröhliches „hola“ zur Begrüßung
Hannover/List. „Hola“ – das spanische „Hallo“ hört man derzeit jeden Morgen vielfach im Hort der AWO Kindertagesstätte Edenstraße. Damit heißen die Kinder Paula Lopez willkommen, die ein dreimonatiges Praktikum in der Einrichtung in der List macht. „Ich fühle mich hier...

„Miteinander im Viertel“

Auftaktfest zum Projekt Quartiersentwicklung in der List
Hannover/List. Seit Beginn dieses Jahres unterstützt die Seniorenarbeit der AWO Region Hannover die Quartiersentwicklung im Quartier rund um die Gottfried-Keller-Straße in der List: Vom Kanal bis zur Podbielskistraße, von der Hebbelstraße bis zum Eulenkamp haben die AWO Mitarbeiterinnen Stephanie Böhm...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb: Café Marie wird fünf Jahre alt

Konzept gelungen, wirtschaftlich noch nicht aus dem Gröbsten raus
Mehr als ein gewöhnlicher Gastronomiebetrieb: Café Marie wird fünf Jahre alt
Hannover/Laatzen. Die ersten Monate und Jahre sind bekanntlich die schwierigsten in der Gastronomie – das Café Marie der AWO Region Hannover im Laatzener Stadthaus hat die Anfangszeit hinter sich und wird heute fünf Jahre alt. Dennoch sei sei das Café...

Getrennt – aber nicht allein: Beratung für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung

Gruppenangebot der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte Sehnde und Uetze bietet mit Unterstützung und Förderung der Region Hannover ein Gruppenangebot für Frauen an, die sich in einer Trennungs- und Scheidungssituation befinden. Das Gruppenangebot beginnt am 27....

Laatzener Familie gewinnt Sparwunder

Kühlschrankgewinn beim „Stromspar-Check“
Laatzener Familie gewinnt Sparwunder
Laatzen. Heiße Freude über eine „eiskalte Überraschung“ – bei der Laatzener Sonderverlosung im Projekt „Stromspar-Check“ gewann Familie Christoph den Hauptpreis: ein Kühl-/Gefrier-Kombigerät der höchsten Effizienzklasse A+++. „Wir haben noch nie etwas gewonnen“, freuten sich Loana und Tochter Natalie Christoph bei...

AWO Kita Wiehbergstraße: Neue Schilder weisen auf Kinderrechte hin

UN-Kinderrechtskonvention: Zehn Rechte mit Schildern am Zaun angebracht
AWO Kita Wiehbergstraße: Neue Schilder weisen auf Kinderrechte hin
Hannover/Döhren. Wer kürzlich die Wiehbergstraße entlang gefahren oder gegangen ist, wird sie vermutlich schon gesehen haben: Die neuen strahlend weißen und roten Schilder am Holzzaun der AWO Kita, auf denen die zehn Kinderrechte der UN-Kinderrechtskonvention aufgeführt sind. „Wir wollten, dass...

AWO Kita Elmstraße legte Gemüseacker an

Familienzentrum Elmstraße nimmt am Bildungsprogramm „GemüseAckerdemie“ teil
AWO Kita Elmstraße legte Gemüseacker an
Hannover-Sahlkamp. Gelungener (aber nicht ganz einfacher) Auftakt: Kinder, Eltern und Mitarbeitende der AWO Kita Elmstraße haben gestern ein Stück Rasenfläche umgegraben, auf der ein Gemüseacker entstehen soll. Dabei erschwerten vor allem viele Wurzeln die Arbeit. Die Kita nimmt am Bildungsprogramm...

15 Jahre City Park Residenz Langenhagen

AWO feiert Jubiläum mit Fotoausstellung und einem Festakt
15 Jahre City Park Residenz Langenhagen
Langenhagen. Am 1. April 2003 wurden die ersten Bewohnerinnen und Bewohner in der AWO City Park Residenz aufgenommen. Aus diesem Anlass wurde am 12. April 2018 das 15-jährige Jubiläum mit einer Fotoausstellung und einem Festakt gefeiert. Die Pflegerinnen und Alltagsbegleiterinnen...

Resilienz – Ein Vortrag für Frauen

Themenabend im Mai in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) interessierte Frauen am 2. Mai 2018 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Resilienz“...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Information und Austausch
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Information und Austausch
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

“Radfahren ist mein neues Hobby”

AWO Region Hannover bietet Radfahrkurs für geflüchtete Frauen im Sahlkamp an
“Radfahren ist mein neues Hobby”
Hannover-Sahlkamp. „Ich liebe Radfahren – es ist mein neues Hobby“, sagt Maryam Z.*. Sie und neun andere geflüchtete Frauen nehmen derzeit an einem Radfahrkurs im Sahlkamp in Hannover teil, den die AWO-Beratungsstelle für Integrations- und Migrationsfragen in Kooperation mit der...

Allgemeine Rechtsinformationen für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 11. April 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Lions Club Hannover-Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf Schwimmkurs in der AWO-Welle

Lions Club Hannover-Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf Schwimmkurs in der AWO-Welle
Hannover-Kirchrode/ Hannover-Linden. Der Lions Club Hannover-Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf einen Ferienintensiv–Schwimmkurs in den Osterferien, der am 19. März in der AWO Welle, dem Schwimmbad der AWO Region Hannover in Linden, gestartet ist. Teilnehmen können bis zu sieben...

Ernst Müller spielt Frühlingsmelodien

Vorverkauf zum 15. Sonntagskonzert in Langenhagen läuft
Langenhagen. Die AWO Region Hannover lädt am 15. April 2018 zum 15. Sonntagskonzert in das Langenhagener Forum ein. Um 16 Uhr spielt das Hausorchester des Prinzen von Hannover unter der Leitung von Ernst Müller Frühlingsmelodien. Als musikalische Gäste sind Charly...

Was hält mich gesund und lebensfroh?

Ein Abend für Frauen ab 50
Lehrte. In Kooperation mit dem Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V. (FMGZ) lädt die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) interessierte Frauen am Mittwoch, 4. April 2018 um 18.30 Uhr zu einem Vortrag mit der...

„Erinnerung an meine Heimat“

Ausstellung zeigt Bilder und Tonarbeiten geflüchteter Frauen
„Erinnerung an meine Heimat“
Hannover/Linden. Heimat, Schutz, Freiheit: Mit diesen Themen haben sich zehn geflüchtete Frauen drei Monate lang künstlerisch und kreativ auseinandergesetzt. Sie alle sind Teilnehmerinnen des Projekts „Kreative Tonarbeiten und Malen für geflüchtete Frauen“ der AWO Region Hannover, das sich speziell an...

Projektwoche: Schüler malen mit Geflüchteten

Zehntklässler der IGS Hämelerwald zu Gast im AWO Wohnhaus Nordstraße
Projektwoche: Schüler malen mit Geflüchteten
Lehrte. „Mich hat interessiert, wie die Geflüchteten hier so leben“, sagt Fiona Schibgilla Schülerin der IGS Hämelerwald. Die Zehnklässlerin und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sind drei Tage lang im Rahmen einer Projektwoche vom 6. bis 8. März 2018 zu Gast...

Ein bewegendes Ritual

AWO rennt seit 20 Jahren: 559 Kinder, 200 Mitarbeitende und Helfende sind auf dem HAJ Marathon dabei
Ein bewegendes Ritual
Hannover. Farbe zeigen gegen Ausgrenzung: Dieses Jahr sind die Läuferinnen und Läufer der AWO Region Hannover am 7. und 8. April 2018 in dunklem Petrol unterwegs. Der Wohlfahrtsverband engagiert sich seit 20 Jahren auf dem HAJ Marathon und macht unter...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 14. März 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Schwerpunktthema: „Blickwechsel von ‚Was geht nicht mehr‘ zu ‚Was geht!‘“
Barsinghausen. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Barsinghausen in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Schwerpunktthema: „Ärzte, Pflegekassen, Medizinischer Dienst – zwischen Hilfe und Bürokratie?!“
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Frühlingsmelodien von Ernst Müller

AWO lädt zum 15. Sonntagskonzert nach Langenhagen ein
Langenhagen. Die AWO Region Hannover lädt am 15. April 2018 zum 15. Sonntagskonzert in das Langenhagener Forum ein. Um 16 Uhr spielt das Hausorchester des Prinzen von Hannover unter der Leitung von Ernst Müller Frühlingsmelodien. Als musikalische Gäste sind Charly...

Aktuelles und Neues aus der AWO Frauenberatungsstelle

Lehrte. Die Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. (gefördert durch die Region Hannover) in der Goethestraße 8 in 31275 Lehrte bietet Unterstützung für Frauen in Krisensituationen zu folgenden Sprechzeiten an: Montag: 14 bis 18 Uhr, Telefonische Beratung: 14 bis 15...

Anna-Lena S. will nach „Höllenjahr“ wieder schuldenfrei werden

AWO Schuldnerberatungsstelle in Langenhagen hilft
Anna-Lena S. will nach „Höllenjahr“ wieder schuldenfrei werden
Hannover/Langenhagen. Für Anna-Lena S.*  aus Langenhagen war 2016 „das Höllenjahr“: Ihre Großeltern starben und Ärzte diagnostizierten bei ihr eine schwere chronische Krankheit – außerdem war sie auf Jobsuche, alleinerziehend und hatte Schulden. „Irgendwann war ich so fertig, dass ich tote...

Eine handgenähte Puppe als Gastgeschenk

Russische Pädagogen informierten sich in der AWO Kita Kapellenbrink über Kinderbetreuung in Deutschland
Eine handgenähte Puppe als Gastgeschenk
Hannover/Groß Buchholz. Am Ende gab es einen kräftigen Applaus, eine Flasche Wodka und eine Puppe, genäht von Kita-Kindern in Moskau: Rund zwei Stunden haben sich Kindertagesstätten-Leitungen aus Moskau und Umgebung am 19. Februar 2018 in der Kita Kapellenbrink der AWO...

AWO Gruppenfahrt zur Insel Baltrum

Angebote für Senioren 60plus
Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. bietet vom 23. bis zum 30. Juni 2018 eine Gruppenfahrt zur Insel Baltrum an. Übernachtet wird in einem familiär geführten Hotel mit erstklassigem Restaurant. Die Teilnehmenden erwartet neben Vollpension ein schönes Ausflugsprogramm, lange Spaziergänge...

Lions Club Hannover Tiergarten spendet Geld für Ferienintensiv-Kinderschwimmkurs in der AWO Welle

Hannover/Linden. Der Lions Club Hannover Tiergarten finanziert Kindern aus Familien mit Förderbedarf in den Osterferien vom 19. bis 29. März 2018 einen Ferienintensiv-Schwimmkurs, der in der AWO Welle, dem Schwimmbad der AWO Region Hannover e.V. im Stadtteil Linden stattfindet. Teilnehmen...

Sparwunder in Laatzen zu gewinnen

Kühlschrankverlosung beim „Stromspar-Check“
Sparwunder in Laatzen zu gewinnen
Laatzen. Hohe Energiekosten sind vor allem für Haushalte ein Problem, die wenig Geld zur Verfügung haben. Daher informiert das Stromsparberater-Team der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. am 5., 6. und 9. Februar bei der Lebensmittelausgabe der Tafel in Laatzen, Karlsruher Str....

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Sehnde

Schwerpunktthema: „Und wo bleibe ich! – Angehörige zwischen Selbstaufgabe und Selbstbehauptung“
Sehnde. Angehörige, Freunde und Unterstützer von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen Unterstützung und Entlastung. Für alle Betroffenen bietet der AWO Ortsverein Sehnde in Zusammenarbeit mit der AWO Region Hannover e.V. einen Selbsthilfe-Gesprächskreis an. Hier können sich die Teilnehmenden...

Wie war das nur damals?

Biographisches Schreiben für ältere Menschen
Hannover. Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet ab Mittwoch, den 7. Februar 2018 einen neuen Kurs zum biographischen Schreiben an. Orte, Situationen, Menschen und Ereignisse liefern Schreibimpulse: Ältere Menschen können hier unter Anleitung eine neue Sicht auf das...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 14. Februar 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...

An die Leinwand – fertig – los!

Projekt "Farbensinnspiel" in der Sonnenblume
Langenhagen. Was für ein Erlebnis für die drei- bis vier-jährigen Kinder in der AWO Kindertagesstätte Sonnenblume! In der Woche vom 15. bis 19. Januar 2018 waren sie eingeladen, am Projekt „Farbensinnspiel“ teilzunehmen. 16 Kinder wollten dabei sein. Ausgerüstet mit riesigen...

AWO Kita Johannes-Lau-Hof weiht Neubau ein

Mehr Raum und Platz
AWO Kita Johannes-Lau-Hof weiht Neubau ein
Hannover/Vahrenwald. Die Kindertagesstätte Johannes-Lau-Hof der AWO Region Hannover hat gestern (Samstag) ihre neuen Räume mit einem Tag der offenen Tür und vielen Gästen aus der Politik und Verwaltung der Stadt Hannover eingeweiht. Bezirksbürgermeister Thomas Herrmann (SPD) bedankte sich unter anderem...

Stromspar-Check in Laatzen vorbildlich

Stromspar-Check in Laatzen vorbildlich
Laatzen. In Laatzen-Mitte wird seit August 2017 als einer von bundesweit 13 Standorten im Projekt Stromspar-Check ein Quartiersansatz modellhaft angeboten um noch mehr Haushalte mit geringem Einkommen für die kostenlose Stromsparberatung zu erreichen. Das AWO-Team ist in Laatzen besonders gut...

Allgemeine Rechtsinformation für Frauen

Angebot in der AWO Frauenberatungsstelle
Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet am Mittwoch, den 17. Januar 2018 eine allgemeine Rechtsinformation (gefördert durch die Region Hannover) für Frauen an. Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik berät in der Zeit von...
Suche