Sprache und Integration
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Kontakt: Sabine Johannes

Sprachkurse

Berufssprachkurse

Wir bieten berufsbezogene Deutschsprachkurse nach §45 (AufenthG) zur Erreichung der Sprachniveaus B1, B2 und C1 an. Neben den Basismodulen zum allgemeinen berufsbezogenen Spracherwerb bieten wir auch Spezialmodule für verschiedene soziale Berufe an.

Unsere Kursangebote zur Deutschförderung richten sich an Personen, die nach einem beendeten Integrations- oder Sprachkurs eines der o.g. Sprachniveaus für Beruf oder  Ausbildung anstreben.

Ziele:

  • Wir bereiten Sie im Rahmen der vorgeschriebenen Unterrichtsstunden zügig und erfolgreich auf das Ablegen der von Ihnen angestrebten Prüfung vor
  • Wir erhöhen durch begleitende Angebote und qualifizierten Sprachunterricht Ihre Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit
  • Wir bereiten Sie auf die sprachlichen Anforderungen des Arbeitsmarkts und der weiterführenden Ausbildungsinstitutionen vor
Hier geht es zu unseren Berufssprachkursen

Deutschkurs für Azubis vor der Ausbildung

Fängst du nach den Sommerferien mit einer Ausbildung an?
Brauchst Du noch Hilfe beim Deutschlernen?
Möchtest Du wissen, was in der Berufsschule auf Dich zukommt?

Kursstart: 1. Juni 2024
Montags bis freitags: 8:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

Der Kurs wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert und ist kostenfrei.

Anmeldung:
AWO Region Hannover
Sprache und Integration
Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover
Tel: 0511 22036-344
nuray.a.karakoese@awo-hannover.de

________________________________________

Berufssprachkurse B1 (400 UE)

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

________________________________________

Berufssprachkurse B2 (400 UE)

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

________________________________________

Berufssprachkurse B2+ (500 UE)

Vormittags
Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

________________________________________

Berufssprachkurse C1 (400 UE)

Montag bis Freitag: 8:30 bis 12:30 Uhr
Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

________________________________________

Berufssprachkurs Deutsch für Helfertätigkeiten in der Pflege (unter B1)

Der Kurs verbindet Sprachunterricht mit fachlich-praktischem Lernen. In einem speziell eingerichteten Pflegezimmer werden Arbeitsabläufe erklärt und praktisch eingeübt.
Zielgruppe: Alle Teilnehmenden von Integrationskursen, die ihre DTZ-Prüfung mit dem Niveau A2 abgeschlossen haben oder über ein A2-Sprachniveau verfügen. Sie benötigen eine
Teilnahmeberechtigung für einen Berufssprachkurs.
Inhalte
– berufsbezogener Deutschunterricht (Deutsch für Hilfstätigkeiten in der Pflege)
– Wortschatz für die Pflege (Arbeitsmaterialien, Einrichtung eines Pflegezimmers usw.)
– Kommunikation in der Pflege (Small Talk, Sprechen mit Fachkräften, Anrufe annehmen usw.)
Dauer: 400 UE,  Start: zweimal im Jahr
Während der gesamten Kurslaufzeit steht eine sozialpädagogische Fachkraft für Fragen und bei Problemen unterstützend zur Seite.

Anmeldung: 
AWO Region Hannover
Sprache und Integration
Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover
Tel: 0511 22036-345
sabine.johannes@awo-hannover.de

 

 

„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“

„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“ Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Viele Kinder hören tagtäglich Äußerungen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer Kleidung, ihres Geschlechtes, ihres Ganges, ihres Alters oder anderer Merkmale, die verletzend sind. Sie lernen durch Beobachtung und Nachahmung und übernehmen dabei viele vorgelebte Stereotype. Wie erklärt man...

Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+