Sprache und Integration
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover

Kontakt:
Sabine Johannes, Tel. 0511 22036-345
sabine.johannes@awo-hannover.de

Daniel Steckbauer, Tel. 0511 22036-348
daniel.steckbauer@awo-hannover.de

Sprachkurse

Berufssprachkurse

Wir bieten berufsbezogene Deutschsprachkurse nach §45 (AufenthG) zur Erreichung der Sprachniveaus B1, B2 und C1 an. Neben den Basismodulen zum allgemeinen berufsbezogenen Spracherwerb bieten wir auch Spezialmodule für verschiedene soziale Berufe an.

Unsere Kursangebote zur Deutschförderung richten sich an Personen, die nach einem beendeten Integrations- oder Sprachkurs eines der o.g. Sprachniveaus für Beruf oder  Ausbildung anstreben.

Ziele:

  • Wir bereiten Sie im Rahmen der vorgeschriebenen Unterrichtsstunden zügig und erfolgreich auf das Ablegen der von Ihnen angestrebten Prüfung vor
  • Wir erhöhen durch begleitende Angebote und qualifizierten Sprachunterricht Ihre Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit
  • Wir bereiten Sie auf die sprachlichen Anforderungen des Arbeitsmarkts und der weiterführenden Ausbildungsinstitutionen vor
  • Hier geht es zu unseren Berufssprachkursen

    Berufssprachkurs B1 (400 UE) DeuFÖV – Hybrid

    Vormittagskurs
    Kurszeiten: 10.01.2022 bis 09.05.2022
    Montags bis freitags: 8:30 bis 12:30 Uhr
    Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

    ________________________________________

    Berufssprachkurs B2 (400 UE) DeuFÖV – Hybrid

    Vormittagskurs
    Kurszeiten: 03.03.2022 bis 05.07.2022
    Montags bis freitags: 8:30 bis 12:30 Uhr
    Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

    ________________________________________

    Berufssprachkurs B2+ (500 UE) DeuFÖV – Hybrid

    Vormittagskurs
    Kurszeiten: 07.03.2022 bis 19.08.2022
    Montags bis freitags: 8:30 bis 12:30 Uhr
    Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover
    ________________________________________

    Berufssprachkurs C1 (400 UE) DeuFÖV – Hybrid

    Vormittagskurs
    Kurszeiten: 28.02.2022 bis 30.06.2022
    Montags bis freitags: 8:30 bis 12:30 Uhr
    Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover

    ________________________________________

    Pilot – Berufssprachkurs unter B1 Pflege (400 UE) DeuFÖV – Präsenz

    Vormittagskurs
    Ort: Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover
    Kosten: 0,00 Euro

    ________________________________________

    NEU: Berufssprachkurs Deutsch für Helfertätigkeiten in der Pflege (unter B1)

    Der Kurs verbindet Sprachunterricht mit fachlich-praktischem Lernen. In einem speziell eingerichteten Pflegezimmer werden Arbeitsabläufe erklärt und praktisch eingeübt.
    Zielgruppe:  Alle Teilnehmenden von Integrationskursen, die ihre DTZ-Prüfung mit dem Niveau A2 abgeschlossen haben oder über ein A2-Sprachniveau verfügen. Sie benötigen eine
    Teilnahmeberechtigung für einen Berufssprachkurs.
    Inhalte
    – berufsbezogener Deutschunterricht (Deutsch für Hilfstätigkeiten in der Pflege)
    – Wortschatz für die Pflege (Arbeitsmaterialien, Einrichtung eines Pflegezimmers usw.)
    – Kommunikation in der Pflege (Small Talk, Sprechen mit Fachkräften, Anrufe annehmen usw.)
    Dauer: 400 UE,  Start: 25.10.2021, immer montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr
    Während der gesamten Kurslaufzeit steht eine sozialpädagogische Fachkraft für Fragen und bei Problemen unterstützend zur Seite.

    ________________________________________

    Anmeldung und Beratung:
    AWO Region Hannover
    Sprache und Integration
    Schwarzer Bär 4, 30449 Hannover
    Tel: 0511 22036-344/343
    nuray.a.karakoese@awo-hannover.de

 

 

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“

„Ich möchte, dass die Menschen sich hier wohlfühlen“ Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Michel Görne leitet die Kindertagesstätte und das Familienzentrum Freudenthalstraße der AWO Region Hannover. Der 32-Jährige ist Nachfolger von Cornelia Hau, die mehr als 20 Jahre die Einrichtung im Stadtteil Stöcken geleitet hat und Ende des Jahres in...

„Wir fühlen uns sehr willkommen“

„Wir fühlen uns sehr willkommen“ Region Hannover/Sehnde. In Sicherheit zu sein – das ist das Wichtigste für die rund 50 ukrainischen Frauen und Kinder, die seit kurzem im Hotel Sehnder Hof in Sehnde untergebracht sind, der neuen Flüchtlingsunterkunft, die von der AWO Region Hannover betrieben...

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben

Schulranzen an Kinder aus der Ukraine übergeben Region Hannover/Hannover-Mühlenberg. Etwa 20 aus der Ukraine geflüchtete Kinder haben heute einen Schulranzen im Internationalen Elterntreff in Mühlenberg erhalten. Weitere 180 Ranzen wird die AWO Region Hannover in den kommenden Tagen verteilen. Gespendet wurden sie von den rund 1.700 Mitarbeitenden...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+