Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Fatma Taspunar

Interkultureller Mittagstisch

Essen in geselliger Runde

Jeden Freitag kochen ehrenamtliche Köchinnen aus unterschiedlichen Ländern für 20 bis 25 Seniorinnen und Senioren in der Beratungs- und Begegnungsstätte im Horst-Fitjer-Weg in der Nordstadt ein abwechslungsreiches Mittagessen. Gäste zahlen pro Person 1 Euro am Tisch. Um Anmeldung wird gebeten.

Der Speiseplan wird monatlich in der Begegnungsstätte ausgehängt, so dass die Besucherinnen und Besucher sehen können, was an den jeweiligen Tagen zubereitet wird. Die Gäste erwartet ein gedeckter Tisch und eine Mahlzeit in Geselligkeit. Die Gäste werden wie in einem Restaurant an den Tischen bedient.

Sie sind herzlich eingeladen, am Mittagsessen teilzunehmen oder ehrenamtlich mit zu helfen!

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche