Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Selbstbehauptung für Mädchen (Wen-Do)

Unser Angebot:
Im Wen-Do Kurs stehen Konfliktsituationen und deren charakteristische Probleme von Mädchen im Vordergrund. Wen-Do bietet den Mädchen die Möglichkeit individuelle Selbstbehauptungsstrategien zu entwickeln und für den Notfall sinnvolle Selbstverteidigungstechniken einzuüben. Diese werden von einer Wen-Do Trainerin im Kurs vermittelt. Es handelt sich um eine Wochenendveranstaltung.

Für wen:

Für Mädchen von 9 bis 12 Jahren

Ziele:

  • Die Mädchen entwickeln individuelle Selbstbehauptungsstrategien.
  • Die Mädchen üben einfache Selbstverteidigungstechniken.
  • Die Mädchen tauschen Erfahrungen über für sie schwierige Situationen aus.
  • Die Mädchen stärken ihr Selbstbewusstsein.

 

Kursorte:

Elmstraße 2, Hannover-Sahlkamp
Deisterstraße 85 A, Hannover-Linden

Lageplan Kursorte

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Kursorte Wen-Do
Migrantinnen lernten schwimmen

Migrantinnen lernten schwimmen Hannover-List. Sechs aus dem Irak und Syrien stammende Frauen haben jetzt in der AWO Welle der AWO Region Hannover Schwimmen gelernt und dafür ein Diplom erhalten. Die Frauen im Alter von 25 bis 39 Jahren besuchen den AWO Elterntreff List NordOst...

AWO Kita hat tierische Gäste

AWO Kita hat tierische Gäste Hannover/ Vahrenwald-List. „Das Huhn hat an meiner Haut genagt“, sagt die sechsjährige Filippa erstaunt und kichert. „Das passiert, wenn sie dir die Haferflocken aus der Hand picken“, sagt Kerstin Knuth, Erzieherin der AWO Kita Sylter Weg in der List. „Ja,...

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement

Ausgezeichnet für ehrenamtliches Engagement Hannover/Ahlem. 40 Jahre aktiv dabei: Seit 1989 engagiert sich Monika Chmielewski im Vorstand des Ortsvereins Ahlem der AWO Region Hannover. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie jetzt mit der Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt ausgezeichnet. Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region...

Suche