Ortsverein Großburgwedel
Königsberger Straße 13
30938 Burgwedel-Großburgwedel
Kontakt: Karin Panske

Ortsverein Großburgwedel

AWO Einrichtungen vor Ort

• Seniorenbegegnungsstätte der Stadt (ausgeschildert)
• Eingang behindertengerecht
• Toiletten behindertengerecht

Angebote des Ortsvereines

• Halbtagesfahrten
• Bingo-Spiele
• Kaffee und Kuchen nach Bedarf
• 1x Merhtagesfahrt im Sommer

Kooperationspartner

• Stadt Großburgwedel
• SoVD

Regelmäßige Festivitäten

• Muttertagsveranstaltung (bis zu 150 Personen)
• Grünkohlessen
• Weihnachtsfeier
• Eiskaffee

Sehenswürdigkeiten

• Die St. Petri-Kirche (Im Mitteldorf) Führungen sind nach telefonischer Abschprache unter 05139 87281 möglich
• Heimatstube Großburgwedel der General-Wöhler-Stiftung, Führungen sind jederzeit nach telefonischer Absprache unter 05139 3735 möglich
• Rasensteinkapelle in Engensen kann nach vorheriger Terminabsprache (Di bis Do unter 05139 1412) besichtigt werden
• Heidschnuckenführungen, Besichtigungen sind ganzjährig in Engensen nach telefonischer Absprache unter 05139 87406 möglich
• Heimatverein Kirchspiel, Sammlung alter Geräte aus Land- und Hauswirtschaft, Besichtigungen vereinbar unter 05139 1431
• Brennereigenossenschaft, Führungen nach Absprache unter 05190 984749 oder 05190 88189
• Ende August das Rasenmähertreckerrennen, Info unter www.thoense-24.de
• Springhorstsee
• Würmsee

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Vom Hort zum Ganztag

Vom Hort zum Ganztag Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Nach 17 Jahren ist Schluss: Der AWO Hort in der Grundschule Alemannstraße hat sich jetzt mit einem kleinen Abschiedsfest von den Kindern verabschiedet. Es ist der erste AWO Hort, der schließen muss. Nach den Sommerferien gibt es...

Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer

Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer Region Hannover/ Hannover. Tausende Menschen blicken nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz auf die Trümmer ihrer Existenz. Viele verloren in den Fluten auch all ihre Erinnerungen an ihr bisheriges Leben wie zum Beispiel Familienfotos. „Die Dimension des Unwetters ist...

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet Region Hannover/ Hannover. Seit dem Jahr 2017 besteht eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Volkswagen Nutzfahrzeuge Hannover, der Flüchtlingshilfe des Volkswagen Konzerns und der Landeshauptstadt Hannover im Bereich der berufsbezogenen Deutschförderung für Geflüchtete. Umgesetzt wurden mittlerweile drei Projektphasen von „Deutsch 360 Grad“...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+