AWO Frauenberatung in Burgdorf

Wieder in gewohnten Räumlichkeiten

Region Hannover/Burgdorf Lehrte: Die Frauenberatung Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover bietet ab dem 1. September wieder persönliche Beratungsgespräche am Standort Burgdorf an. Die Gespräche finden in den gewohnten Räumlichkeiten im Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land Region Hannover, Hannoversche Neustadt 53 statt.

Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen können Frauen in Krisensituationen, bei Trennung und Scheidung oder bei Fragen zu häuslicher Gewalt beraten werden. „Bei sehr sensiblen Themen ist besonders wichtig, ratsuchenden Frauen schnell und unkompliziert Termine anbieten zu können“, betont AWO Beraterin Johanna Pfizenmaier.

Die persönliche Beratung erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung über die Telefonnummer 05132 82 34 34 und ist an Dienstagen und Donnerstagen (nicht in der vierten Kalenderwoche) möglich.

Das Beratungsangebot ist vertraulich, anonym, parteilich und kostenfrei.

Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Brigitte Mende, Goethestraße 8, 31275 Lehrte, Tel. 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“

„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“ Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Viele Kinder hören tagtäglich Äußerungen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer Kleidung, ihres Geschlechtes, ihres Ganges, ihres Alters oder anderer Merkmale, die verletzend sind. Sie lernen durch Beobachtung und Nachahmung und übernehmen dabei viele vorgelebte Stereotype. Wie erklärt man...

Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+