Eine Autobiografie schreiben

AWO bietet Schreibkurs an

Hannover. Die AWO Region Hannover e.V. sucht für einen Kurs noch Menschen, die etwas in ihrem Leben erlebt haben, und dies für sich oder andere festhalten wollen. In dem Kurs „Autobiografisches Schreiben“ der Seniorenarbeit werden die Teilnehmenden durch Anleitungen und Tipps dabei unterstützt, ihre eigene Biografie zu schreiben. Nach Absprache kann zum Schluss ein eigenes Buch daraus entstehen.

Die Kursteilnehmenden werden gebeten, Fotos, Schreibutensilien und, falls vorhanden, einen Laptop mitzubringen. Das erste Kurstreffen findet am Mittwoch, 4. September 2019, von 10 bis 12 Uhr statt. Insgesamt sind sechs Treffen geplant.

Das Angebot der AWO Region Hannover e.V. findet in der Deisterstraße 85A in 30449 Hannover/Linden statt. Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt insgesamt 53,40 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: AWO Seniorenarbeit, Elisabeth Bormann, Tel. 0511 21978-123.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
AWO kann durch Spende Spielkreis organisieren

AWO kann durch Spende Spielkreis organisieren Region Hannover/ Hannover. „Wir freuen uns, dass die Geflüchteten aus der Ukraine so gut in Hannover aufgenommen und unterstützt werden. Aber wir dürfen die Flüchtlinge aus anderen Ländern auch nicht vergessen“, sagt Udo Niedergerke, der gemeinsam mit seiner Frau die...

Neues Projekt soll Alt-Laatzen verbinden

Neues Projekt soll Alt-Laatzen verbinden Hannover/ Laatzen. „Im Fokus steht zunächst die niedrigschwellige Kontaktaufnahme zu den Bürger*innen“, sagte Diana Jäger, stellvertretende Fachbereichsleiterin der AWO Region Hannover. Die AWO hat vor kurzem das Quartiersmanagementprojekt „Alt Laatzen verbindet sich“ gestartet – jetzt haben Vertreter*innen der AWO und...

Heranführung an den Arbeitsmarkt: Junge Frauen präsentierten ihre Werke

Heranführung an den Arbeitsmarkt: Junge Frauen präsentierten ihre Werke     Region Hannover/ Hannover-Linden. Die Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover im Ahrbergviertel in Hannover-Linden unterstützt junge Frauen dabei, verlässliche Alltagsstrukturen aufzubauen und sich für eine Ausbildung oder einen Job zu qualifizieren. In den Räumen der Jugendwerkstatt, die die...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+