Geschäftsstelle
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover

Präsidium und Vorstand

Die AWO Region Hannover e.V. hilft Menschen, die in unterschiedlichsten Lebenssituationen auf Unterstützung angewiesen sind. Durch das Engagement unserer mehr als 1.800 Mitarbeitenden und unserer 5.400  Mitglieder gelingt es uns, jedes Jahr mehr als 3.000 Kinder in Kindertagesstätten zu betreuen und zu bilden, mehrere hundert Jugendliche im Übergang Schule-Beruf zu unterstützen, über 8.000 Senioren in Clubs, Tagesstätten und Kursen zu begleiten sowie zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern der Region mit Hilfe von Kuren, Erholungsaufenthalte zu ermöglichen – nur drei Beispiele für unsere vielfältigen Aktivitäten.

Die Vorsitzende des Präsidiums und ihre Stellvertretung

Dr. Silke Lesemann (MdL)
Präsidentin der AWO Region Hannover e.V. 

Birgit Merkel
stellvertretende Präsidentin der AWO Region Hannover e.V.

Knud Hendricks
stellvertretender Präsident der AWO Region Hannover e.V.

Der Vorstand

Burkhard Teuber
Vorsitzender des Vorstandes der AWO Region Hannover e.V.

Dirk von der Osten
Vorstand der AWO Region Hannover  e.V.

Das Präsidium:

Vorsitzende:             Dr. Silke Lesemann

Stellvertretung:       Birgit Merkel und Knud Hendricks

Revisoren:

Burghardt Dierker-Ochs, Dietlinde Feulbach, Ingrid Ramolla und Michael Rüter

Ehrenvorsitzende:

Inge Meyer und Dr. Eckehart Peil

Beisitzer:

Hans-Werner Blume, Gaby Buschang-Karnatz, Helga Büschking, Andreas Hammerschmidt, Michael Klie, Horst Knoke, Gudrun Mennecke, Petra Rudszuck, Klaus-Georg Schwarz und Waltraud Wolf

beratendes Mitglied
Betriebsrat:                Susanne Tintemann

beratendes Mitglied
Jugendwerk:             Geronimo Kähler

Das Präsidium und der Vorstand. Es fehlen auf dem Bild: Michael Rüter, Waltraud Wolf und Helga Büschking.
Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer

Mehr als 4000 Euro für Unwetter-Opfer Region Hannover/ Hannover. Tausende Menschen blicken nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz auf die Trümmer ihrer Existenz. Viele verloren in den Fluten auch all ihre Erinnerungen an ihr bisheriges Leben wie zum Beispiel Familienfotos. „Die Dimension des Unwetters ist...

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet

Sprach- und Teilhabeprojekt erfolgreich beendet Region Hannover/ Hannover. Seit dem Jahr 2017 besteht eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Volkswagen Nutzfahrzeuge Hannover, der Flüchtlingshilfe des Volkswagen Konzerns und der Landeshauptstadt Hannover im Bereich der berufsbezogenen Deutschförderung für Geflüchtete. Umgesetzt wurden mittlerweile drei Projektphasen von „Deutsch 360 Grad“...

Über Vergabe, Tarife und Sprachförderung diskutiert

Über Vergabe, Tarife und Sprachförderung diskutiert Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Tarif ist nicht gleich Tarif – Die AWO Region Hannover bezahlt ihre Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten nach einem Tarifvertrag analog dem Öffentlichen Dienst, während andere Träger oftmals auf Haustarife mit niedrigeren Löhnen setzen. „Leider führt unsere Tariftreue...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+