Kontakt: Fachbereichsleiterin Gabriele Schuppe

Erwachsene

Unsere Angebote für erwachsene Eingewanderte

Ein neues Land, eine neue Sprache, andere Sitten oder auch andere Bürokratien. Der Start in einem neuen Land kann auch für Erwachsene schwierig und aufregend zugleich sein. Wir unterstützen und beraten Sie bei allen Fragen und bieten Ihnen dafür eine Vielzahl an Beratungsangeboten.

Integrationsförderung verstehen wir hierbei als eine sozialpolitische Aufgabe, den Eingewanderten eine gleichberechtige Teilnahme und Teilhabe an allen gesellschaftlich relevanten Handlungsfeldern zu ermöglichen. Integration bedeutet für uns weiterhin, am Prozess der interkulturellen Öffnung der sozialen Regeldienste als „Brückenbauer“ aktiv mitzuwirken.

Bunte Blumen für die Bienen

Bunte Blumen für die Bienen Hannover. Inlandsflüge, Insektensterben und Plastikflut – viele Themen, die den Klimaschutz betreffen, sind derzeit in aller Munde. Dabei kann jeder auch im Kleinen etwas zum Klimaschutz beitragen, zum Beispiel beim Einkaufsverhalten oder auf dem eigenen Balkon. Auf der Terrasse der...

AWO lädt zur Besichtigung ein

AWO lädt zur Besichtigung ein Hannover/ Bolzum. Es geht voran auf der Baustelle im Meffertweg 2 (Ecke Marktstraße) in Bolzum. Am Standort der ehemaligen Gaststätte „Bolzumer Stuben“ baut die AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH derzeit ein Servicehaus mit elf seniorengerechten Wohnungen, einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft...

Die AWO bildet eine Meile

Die AWO bildet eine Meile Hannover. 70 Zelte in der Innenstadt von Hannover – vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung: So wird sich die AWO Region Hannover am Samstag, 24. August 2019, präsentieren. Der Anlass ist das 100-jährige Bestehen der AWO in diesem Jahr....

Suche