Kontakt: Fachbereichsleiterin Gabriele Schuppe

Erwachsene

Unsere Angebote für erwachsene Eingewanderte

Ein neues Land, eine neue Sprache, andere Sitten oder auch andere Bürokratien. Der Start in einem neuen Land kann auch für Erwachsene schwierig und aufregend zugleich sein. Wir unterstützen und beraten Sie bei allen Fragen und bieten Ihnen dafür eine Vielzahl an Beratungsangeboten.

Integrationsförderung verstehen wir hierbei als eine sozialpolitische Aufgabe, den Eingewanderten eine gleichberechtige Teilnahme und Teilhabe an allen gesellschaftlich relevanten Handlungsfeldern zu ermöglichen. Integration bedeutet für uns weiterhin, am Prozess der interkulturellen Öffnung der sozialen Regeldienste als „Brückenbauer“ aktiv mitzuwirken.

„Wir sind wieder dabei“

„Wir sind wieder dabei“ Region Hannover/ Hannover. Der HAJ-Marathon findet dieses Jahr in abgespeckter Form am 3. April statt. Die AWO Region Hannover wird sich unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – Unsere Sprache ist Integration“ wieder an der Veranstaltung beteiligen. „Sollte uns Corona...

RTL: Interview zum Thema Testpflicht für Kinder

RTL: Interview zum Thema Testpflicht für Kinder Region Hannover/ Hannover-Linden. Angesichts steigender Zahlen von Corona-Infektionen mit der Omikron-Variante will Niedersachsens Kultusminister Grant-Hendrik Tonne (SPD) eine Test-Pflicht für Kinder in Kindertagesstätten prüfen. Ein Team des Fernsehsenders RTL Nord war heute Morgen zu Gast in der AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg,...

Online unterwegs mit der AWO

Region Hannover/Hannover. Im digitalen Club der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover kommen alle 14 Tage Menschen ab 60 Jahren aus ganz unterschiedlichen Stadtteilen Hannovers zusammen. „Wir treffen uns über Zoom in virtuellen Räumen zu verschiedenen Themen“, erklärt Kaja Tippenhauer, eine...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+