Kontakt: Fachbereichsleiterin Gabriele Schuppe

Erwachsene

Unsere Angebote für erwachsene Eingewanderte

Ein neues Land, eine neue Sprache, andere Sitten oder auch andere Bürokratien. Der Start in einem neuen Land kann auch für Erwachsene schwierig und aufregend zugleich sein. Wir unterstützen und beraten Sie bei allen Fragen und bieten Ihnen dafür eine Vielzahl an Beratungsangeboten.

Integrationsförderung verstehen wir hierbei als eine sozialpolitische Aufgabe, den Eingewanderten eine gleichberechtige Teilnahme und Teilhabe an allen gesellschaftlich relevanten Handlungsfeldern zu ermöglichen. Integration bedeutet für uns weiterhin, am Prozess der interkulturellen Öffnung der sozialen Regeldienste als „Brückenbauer“ aktiv mitzuwirken.

AWO präsentiert sich auf Berufsmesse

AWO präsentiert sich auf Berufsmesse Hannover. Ihr braucht Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten? Ihr Interessiert euch für eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz im Bereich Erziehung, Pflege oder im Büro? Zwei Tage lang – gestern und heute – haben wir uns als Arbeitgeber auf der Messe...

„Essen wie im Restaurant“

„Essen wie im Restaurant“ Hannover/Nordstadt. „Hühnchen mit Gemüse und Bulgur“, sagt Fatma Taspunar. Das Telefon wird heute Vormittag noch einige Male klingen – und Taspunar jedes Mal geduldig die gleiche Antwort geben. „Unsere Gäste wollen wissen, was es zu essen gibt und freuen sich...

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“ Hannover. Das Projekt „Deutsch 360°“ will Geflüchtete motivieren, ihre Deutschkenntnisse und ihre Bewerbungschancen zu verbessern. Aktuell werden vier berufsbezogene Deutschkurse mit insgesamt 60 geflüchteten Frauen und Männern gefördert. Die Kursteilnehmenden erhalten gezielt berufsbezogenen Sprachunterricht, der den Einstieg in technisch-gewerbliche und...

Suche