Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Mieter-Treffpunkte

Gelebte Nachbarschaft

Der Spar- und Bauverein organisiert für seine Mitglieder verschiedene Treffpunkte im Stadtgebiet. Die AWO unterstützt im Auftrage des Spar- und Bauvereins das Engagement seiner Mitglieder in den Treffpunkten in Limmer, Ricklingen, Vahrenwald und Buchholz.

Die Treffpunkte sind Orte der Begegnung und der gemeinsamen Aktivitäten. Aus den Ideen und Wünschen der Mieterinnen und Mieter haben sich vielfältige Angebote entwickelt, die für Jung und Alt offen sind und Kontakte ermöglichen: Bei Kaffeetreffs, Spielenachmittagen oder Eltern-Kind-Gruppen können sich Nachbarn kennenlernen und eine hilfsbereite Gemeinschaft aufbauen. In den Computergruppen oder den Handarbeitstreffs kommen Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammen und helfen sich gegenseitig.

Was im jeweiligen Treffpunkt angeboten wird, hängt von den Ideen und dem Engagement der ehrenamtlich Aktiven ab. Die AWO unterstützt dabei, Ideen umzusetzen und die Gemeinschaft zu gestalten.

Schauen Sie mal vorbei – Sie sind herzlich willkommen!

 

Ansprechpartnerinnen

Treffpunkt Limmer
Silke  Oppenhausen
Tel. 0511 21978-126
silke.oppenhausen@awo-hannover.de

Treffpunkt Vahrenwald
Kaja Tippenhauer
Tel. 0511 21978-174
kaja.tippenhauer@awo-hannover.de

Treffpunkt Buchholz
Jeanette Kießling
Tel. 0511 21978-178
jeanette.kiessling@awo-hannover.de

Treffpunkt Ricklingen
Stephanie Böhm
Tel. 0511 21978-173
stephanie.boehm@awo-hannover.de

Raum für Begegnungen

Raum für Begegnungen Hannover/Groß-Buchholz. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Anerkennung als Familienzentrum, jetzt die Möglichkeit haben, unsere Einrichtung für den Stadtteil zu öffnen“, sagt Martina Zakowski, Leiterin der Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover. Ziel sei es, einen Raum für...

Gute Arbeitsbedingungen bei einem Werte-gebundenden Verband

Gute Arbeitsbedingungen bei einem Werte-gebundenden Verband Hannover. Welche Wünsche und Anregungen haben die Auszubildenden in den Kitas der AWO Region Hannover? Wie gefällt ihnen die Ausbildung bisher bei der AWO und welche Erwartungen haben sie an ihren zukünftigen Arbeitgeber? Um diese Fragen ging es gestern bei...

Von der Kita zum Familienzentrum

Von der Kita zum Familienzentrum Hannover/Nordstadt. „Jetzt ist es offiziell“, freut sich Juliane Kühn, Leiterin der Kindertagesstätte Klaus-Müller-Kilian-Weg der AWO Region Hannover. Von der Bewerbung im August bis zur Anerkennung als Familienzentrum zum 1. Januar 2020 sind nur knapp fünf Monate vergangen. „Wir waren im...

Suche