Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Entspannung gemeinsam erleben

Unser Angebot: 

Verschiedene altersgerecht angepasste Entspannungsübungen bilden den Schwerpunkt. Unter anderem sind Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Fantasiereisen, Atem- und Achtsamkeitsübungen Bestandteile des Entspannungstrainings. Sie wechseln sich mit aktiven Elementen ab. Jede Stunde hat ein Hauptthema, welches sich in den Geschichten und Materialien wiederspiegelt, die den Rahmen bieten, sich wohl zu fühlen und der Stunde gut folgen zu können. Ein Kurstreffen dauert 90 Minuten.

Für wen?:

Gruppe 1 : Eltern mit Kindern von 5 – 9 Jahren
Gruppe 2 : Eltern mit Kindern und Jugendliche ab 10 Jahren

Ziele:

  • Kinder, Jugendliche und Eltern stärken und Entspannung für sie gemeinsam erlebbar machen.
  • Vertrauen fördern, gemeinsam Lachen und Spaß haben.
  • Körper- und Selbstbewusstsein stärken.
  • Stress erkennen und abbauen und sich dabei gegenseitig unterstützen.
  • Konzentrationsfähigkeit fördern.
  • Kleine Erste-Hilfe-bei-Stress-Übungen erlernen.
  • Nachhaltigkeit fördern, zum Beispiel durch wiederkehrende Elemente, Begrüßungs- und Abschiedsrituale.
  • Den Transfer in den Alltag zusammen bewältigen.

Diese Kurserfahrungen bieten die Möglichkeit der Selbstwahrnehmung und legen damit eine Grundstein zu Selbstwirksamkeit und Resilienz.

Es handelt sich um einen Kurs zur Gesunderhaltung. Bei körperlichen oder seelischen Vorerkrankungen halten Sie bitte Rücksprache mit dem zuständigen Arzt/Ärztin.

Kursort:

AWO Familienbildung, Deisterstraße 85 A, 30449 Hannover

Kursleitung:

Gudrun Unger: Entspannungspädagogin, Entspannungstrainerin für Kinder,  Anti Stress Trainerin für Erwachsene und Kinder

Kursangebote >> Kinder und Familie >> Eltern mit Kindern >> Enstpannung gemeinsam erleben
Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Zehn Jahre Gesetz zur vertraulichen Geburt

Zehn Jahre Gesetz zur vertraulichen Geburt Region Hannover/ Hannover. Zehn Jahre besteht das Gesetz, das die vertrauliche Geburt in Deutschland regelt. Es ermöglicht Frauen eine sichere und medizinisch begleitete Geburt mit Vor- und Nachsorge in einer Situation, in der sie besonderen Schutz brauchen. Den Schwangerschaftsberatungsstellen kommt...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+