Zentrum für berufliche Entwicklung
Kontakt: Ingo Reinhold

Beratung für Arbeitslose

Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Unser Angebot

Wir bieten Menschen im ALG II-Bezug die Möglichkeit eine unterstützende Tätigkeit in den Kindertagesstätten und Familienzentren der AWO Region Hannover e.V. aufzunehmen. Im Rahmen dieser Tätigkeit können Teilnehmende ihre Beschäftigungsfähigkeit und ihre finanzielle Situation verbessern.

Für Wen

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die sich seit längerer Zeit im Leistungsbezug beim Job-Center befinden und gerne wieder  eine Tätigkeit aufnehmen möchten, um die eigene Beschäftigungsfähigkeit und Einkommenssituation zu verbessern.

Ziele

  • Wir unterstützen Sie bei der Schaffung bzw. Erhaltung eines geregelten Tagesablaufs und der Erhöhung Ihrer individuellen Beschäftigungsfähigkeit
  • Wir bieten Ihnen eine geregelte Zuverdienstmöglichkeit zu Ihren Leistungen vom Job-Center
  • Wir bieten Ihnen ein positives soziales Umfeld und die Gelegenheit Erfahrungen im Bereich der sozialen Arbeit zu sammeln
Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag

Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag Region Hannover/ Sehnde. „Die Reichstagswahlen sollen im September 1920 stattfinden“ titelte die Hannoversche Allgemeine Zeitung am 31. Januar 1920. Elfriede Meyer, Bewohnerin der AWO Residenz in Sehnde, sitzt in einem großen Sessel in ihrem Zimmer und zeigt lächelnd auf die...

Das AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen

Das  AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen Region Hannover/ Hannover. Über 60 Veranstaltungen, neue Themenfelder und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung: Das diesjährige Fortbildungsprogramm der AWO Region Hannover ist erschienen und wartet mit einigen inhaltlichen und technischen Neuerungen auf. Natürlich enthält es wieder viele spannende Seminare: Neu hinzugekommen...

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg”

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg” Im Fokus der aktuellen Ausgabe unseres Magazins AWO ImPuls steht das Thema Schulvermeidung. Wir haben mit Dr. Burkhard Neuhaus, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Kinderkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover, gesprochen. Er ist ein Initiator des neuen Bündnisses gegen Schulvermeidung...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+