Zentrum für berufliche Entwicklung
Kontakt: Ingo Reinhold

Beratung für Arbeitslose

Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Unser Angebot

Wir bieten Menschen im ALG II-Bezug die Möglichkeit eine unterstützende Tätigkeit in den Kindertagesstätten und Familienzentren der AWO Region Hannover e.V. aufzunehmen. Im Rahmen dieser Tätigkeit können Teilnehmende ihre Beschäftigungsfähigkeit und ihre finanzielle Situation verbessern.

Für Wen

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die sich seit längerer Zeit im Leistungsbezug beim Job-Center befinden und gerne wieder  eine Tätigkeit aufnehmen möchten, um die eigene Beschäftigungsfähigkeit und Einkommenssituation zu verbessern.

Ziele

  • Wir unterstützen Sie bei der Schaffung bzw. Erhaltung eines geregelten Tagesablaufs und der Erhöhung Ihrer individuellen Beschäftigungsfähigkeit
  • Wir bieten Ihnen eine geregelte Zuverdienstmöglichkeit zu Ihren Leistungen vom Job-Center
  • Wir bieten Ihnen ein positives soziales Umfeld und die Gelegenheit Erfahrungen im Bereich der sozialen Arbeit zu sammeln
Neun Monate AWO Frauenberatung in Barsinghausen: erste Zwischenbilanz

Neun Monate AWO Frauenberatung in Barsinghausen: erste Zwischenbilanz Region Hannover/ Barsinghausen. Häusliche und psychische Gewalt, Trennung und Scheidung sind die häufigsten Gründe, warum Frauen sich Hilfe in der Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover in Barsinghausen suchen. Aber auch Isolation oder Überforderung durch die Pflege eines kranken Partners seien...

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover Hannover. 14 Grundschulkinder und ihre Familien wurden jetzt offiziell in das Diesterweg-Stipendium aufgenommen. Auf der Aufnahmeveranstaltung, die aufgrund der Pandemie leider nicht im üblichen großem Rahmen stattfinden konnte, in den zentralen Räumen der AWO im Ahrberg-Viertel haben sie einen Vertrag...

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert Hannover. Die Corona-Pandemie hat einen neuen Fokus auf die Pflegeberufe gerichtet. Ihre Systemrelevanz ist zunehmend ins Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung gerückt, hat aber auch den hohen Fachkräftemangel sowie die Arbeitsbedingungen in der Branche aufgezeigt. Die Ausbildung zur Pflegefachkraft sei sehr...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+