Nachholende Integrationsberatung

Unser Angebot

Die Beratungsstelle unterstützt die bereits länger in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationsgeschichte. Die Ratsuchenden werden zu alltäglichen Fragen des Lebens beraten und informiert. Während des Beratungsgesprächs berücksichtigen die Berater und Beraterinnen die individuellen Bedürfnisse der Ratsuchenden.

Für Wen?

Menschen mit Migrationsgeschichte, die bereits länger in Deutschland leben.

Was machen wir in der Beratung?

Wir beraten und helfen bei Fragen

  • zu Deutschkursen und Alphabetisierungskursen
  • zu Berufsperspektiven (Vermittlung zur geeigneten Maßnahmen wie z.B. Weiterbildung, Bewerbungstraining, Qualifizierung)
  • Familie und Erziehung
  • zum Aufenthaltsstatus und zur Einbürgerung
  • zur Gesundheit
  • zum Thema Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter)
  • zur Antragstellung und Kontakten mit Behörden
  • Teilhabe und das ehrenamtliche Engagement

Die kostenlose Beratung findet in Sahlkamp, Lehrte, Langenhagen und Garbsen statt.

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.
Nachholende Integrationsberatung wird durch die Region Hannover und die jeweiligen Kommunen gefördert.

Sahlkamp: Kontakt und Sprechzeiten

Elmstraße 15, 30657 Hannover

Offene Sprechzeiten:
Montag 09.00 bis 13.00 Uhr
Donnerstag 9.30 bis 11.30Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:
Valeriya Ivanov
Tel. 0511 26021-721
valeriya.ivanov@awo-hannover.de

Garbsen: Kontakt und Sprechzeiten

Rathausplatz 1, 30823 Garbsen

Offene Sprechzeiten:
Montag 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:
Kemal Dinc
Tel. 05131 707-296
kemal.dinc@awo-hannover.de

 

Langenhagen: Kontakt und Sprechzeiten

Konrad-Adenauer-Straße 17, 30851 Langenhagen

Offene Sprechzeiten:
Freitag 09.00 bis 13.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:
Tülay Erdal
Tel. 0511 73079-787
tuelay.erdal@awo-hannover.de

Lehrte: Kontakt und Sprechzeiten

Große Moorstraße 1, 31275 Lehrte

Offene Sprechzeiten:
Dienstag 09.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 13.00 bis 16.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt:
Kemal Dinc
Tel. 05132 8307823
kemal.dinc@awo-hannover.de

3000 Schokohasen werden verteilt

3000 Schokohasen werden verteilt Hannover. Eine kleine Aufmerksamkeit in schwierigen Zeiten: Das Logistikzentrum der Deutschen Bahn hat der AWO Region Hannover 3000 Schoko-Osterhasen übergeben, die nun an die Mitarbeitenden und Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Pflegeheime sowie an andere Einrichtungen der AWO verteilt werden. Dirk...

„Wir sehen die Not der Eltern“

„Wir sehen die Not der Eltern“ Die 48 Kindertagesstätten der AWO Region Hannover sind wegen des Coronavirus seit mittlerweile mehr als 14 Tagen geschlossen. In einem Interview erläutert Ingrid Kröger, Leiterin des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder bei der AWO, die derzeitige Situation in den Kitas. Die 48...

Das Offene-Ohr-Telefon der AWO

Das Offene-Ohr-Telefon der AWO Region Hannover. Die AWO Region Hannover bietet ab sofort den Sonderdienst „Das Offene Ohr-Telefon“ an. Unter der Telefonnummer 0511 21978-1288 können Ratsuchende anrufen, die schnelle Hilfe und Unterstützung während der Corona-Pandemie benötigen. In dieser Zeit ist es wichtig, direkte Kontakte zu meiden...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+