Kontakt: Fachbereichsleiterin Gabriele Schuppe

Migration

Herzlich Willkommen

Unsere Sprache ist Integration

Migration und Flucht sind immer größer werdende Themen, die uns beschäftigen. Schon seit über 40 Jahren kümmern wir uns deshalb von ganzem Herzen um Menschen mit Migrationshintergrund. Dabei versteht die AWO es als sozialpolitische Aufgabe die Integration zu fördern und den Migrantinnen und Migranten eine gleichberechtigte, gesellschaftliche Teilnahme und Teilhabe zu ermöglichen.

Integration ist für uns ein wechselseitiger Prozess, der von Menschen mit Migrationshintergrund, den beteiligten Institutionen und Organisationen und letztendlich von der gesamten Gesellschaft mitzugestalten ist. Doch das geht nur, indem wir uns stark interkulturell orientieren, die Einwanderungsgesellschaft öffnen und alle integrationsrelevanten Akteure vernetzen.

Durch Hilfe zur Selbsthilfe zielt die Migrationssozialarbeit der AWO darauf ab, Menschen mit Migrationshintergrund zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens zu befähigen.

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ „Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ – diese Westen wollten die Mitarbeitenden und Mitglieder der AWO Region Hannover bei der geplanten Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Innenstadt tragen. Die Kundgebung, die...

Knetseife zum Selbermachen!

Knetseife zum Selbermachen! Die Familienbildung der AWO Region Hannover vermisst euch und ihr vermisst vielleicht auch ihre Angebote? Also hat sich das Team der Familienbildung etwas einfallen lassen, um Euch durch diese Zeit zu begleiten. Ab sofort werden wir für Euch und insbesondere...

Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere in Corana-Zeiten

Das „Offene Ohr Telefon“ kommt gut an: Schnelle Hilfe für Ältere in Corana-Zeiten „Die Resonanz steigt“, sagt Stephanie Böhm, Mitarbeiterin der AWO Seniorenarbeit, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Christiane Adolph das „Offene Ohr Telefon“ – den neuen AWO Sonderdienst für ältere Menschen –  organisiert. Am ersten Tag hätten acht Menschen angerufen, davon zwei...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+