Nebenan.de – Nicht nur was für junge Leute!

Infonachmittag über die Nachbarschaftsplattform und Digitalisierung im Alter

Hannover-List. Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 16.30 Uhr laden die AWO Quartierskoordinatorinnen Stephanie Böhm und Christiane Adolph der AWO Region Hannover zu einem Infonachmittag zu einem Infonachmittag zum Thema digitale Nachbarschaft in die AWO Begegnungsstätte Gottfried-Keller-Straße 26 ein.

Nachbarinnen und Nachbarn kommen über das Internet in Kontakt? Funktioniert das? Was bringt das älteren Menschen? Wie ist das mit der Privatsphäre? Diese und andere Fragen der Teilnehmenden beantwortet Patrick Ney – Projektmanager für Digitalisierung der kommunalen Seniorenarbeit der Stadt Hannover (KSH). Er zeigt auf, was die Plattform mit einem altern(s)gerechter Stadtviertel zu tun hat und wie sie das Miteinander im Alltag befördern kann.

Der Infonachmittag ist Teil der Veranstaltungsreihe „KulturWissen im Viertel“. Das Projekt Quartiersentwicklung wird gefördert von der Deutschen Fernsehlotterie.

Weitere Informationen bei der Quartierskoordinatorin Stephanie Böhm unter der Tel. Nr.: 0511 21978-173 oder stephanie.boehm@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Gabenzaun für Bedürftige

Gabenzaun für Bedürftige Hannover/ Linden-Limmer. „Sharing is caring“ steht auf einem Schild, das derzeit am Zaun des Hör- und Sprachheilkindergartens Ratswiese der AWO Region Hannover in Linden-Limmer hängt. Auf Deutsch: Etwas Teilen bedeutet sich zu kümmern. Daneben hängen kleine Plastiktüten mit Lebensmitteln wie...

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz

Carré Spierenweg: Angebote mit sozialer Distanz „Der Betrieb läuft und er läuft den Umständen entsprechend gut“, berichtet Tanja Holzheimer, Leiterin des Carré Spierenweg der AWO Region Hannover. In der Jugendhilfeeinrichtung im Stadtteil Hainholz leben zurzeit 14 alleinerziehende Mütter und zwei Väter mit ihren Kindern. Doch hat...

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“

„Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ „Ich bin so sauer, dass ich sogar diese hässliche Weste trage“ – diese Westen wollten die Mitarbeitenden und Mitglieder der AWO Region Hannover bei der geplanten Kundgebung anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Innenstadt tragen. Die Kundgebung, die...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+