Symbolische Scheckübergabe: Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich sehr über den Besuch der Kinder.

Seniorenstift spendet 300 Euro für Krippenwagen

AWO Kita Hänigsen: Kinder besuchen das Seniorenheim einmal pro Monat

Hannover/ Hänigsen. Es sind nur 670 Meter, die das Pflegewohnstift „An der Mühle“ und die AWO Kita Am Weferlingser Weg in Hänigsen trennt, aber für die Jüngsten der Kita ist der Weg bei den monatlichen Besuchen des Seniorenwohnheims sehr weit. Abhilfe werden zwei Krippenwagen schaffen, die die Kita in Kürze kauft. Ermöglicht wird dieser Kauf auch von einer Spende der Deutschen Seniorenstift Gesellschaft (DSG), die das Wohnheim betreibt. Pflegedienstleiterin Christine Siewert übergab jetzt im Beisein von Bewohnerinnen und Bewohnern des Stifts und Kindern der Kita einen symbolischen Scheck in Höhe von 300 Euro an Elisabeth Licari, Erzieherin in der Kita. Vor und nach der Scheckübergabe blieb noch Zeit, gemeinsam zu singen und die Kinder führten den Schneeflockentanz aus dem Theaterstück „Frederick“ für die Bewohnerinnen und Bewohner auf, den sie jüngst Eltern und Freunde der Kita im Rahmen einer Ausstellung präsentiert hatten.

Bei der Ausstellung hatten die Kinder selbstgemalte Bilder versteigert – durch die Versteigerung, einer großzügigen Einzelspende und der Spende der DSG können die Krippenwagen nun gekauft werden. „Wir werden sie noch in diesem Jahr bestellen, damit die Kinder und Mitarbeitenden im neuen Jahr starten können“, berichtet Kitaleiterin Katarzyna Rychlicka. Die Kinder besuchen das Seniorenheim einmal pro Monat. „Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich immer sehr auf den Besuch. Für viele ist es der Lieblingstermin unseres Programms“, berichtet Siewert.

Symbolische Scheckübergabe: Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich sehr über den Besuch der Kinder.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen

Apps öffnen, Mails versenden und Deutsch lernen Region Hannover/ Lehrte. Tagrid Qubaja öffnet eine App auf dem Tablet. Die App heißt „Deutschtrainer A1“. „Ich möchte hier lernen, wie man mit einem Tablet umgeht und gleichzeitig meine Deutschkenntnisse verbessern“, sagt die 36-Jährige aus Lehrte. Qubaja nimmt derzeit an...

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus

REWE-Mitarbeitende spenden 600 Euro an das AWO Frauenhaus Region Hannover/Sehnde. „Die Zahlen zu häuslicher Gewalt sind erschreckend und das Thema wird immer noch in der Öffentlichkeit tabuisiert – deshalb wollten wir etwas tun“, sagte Sascha Ullah, Inhaber des REWE-Marktes an der Peiner Straße in Sehnde. Aus diesem Grund...

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs

Stromspar-Check Laatzen auf Erfolgskurs Region Hannover/ Laatzen. Der Stromspar-Check in Laatzen-Mitte läuft seit zweieinhalb Jahren überaus erfolgreich. Zahlreiche Haushalte mit geringem Einkommen konnten bereits ihre Einsparmöglichkeiten checken lassen. Das brachte den Teilnehmenden eine finanzielle Entlastung und das Klima wurde deutlich geschont. Dies motiviert die Stadt...

Suche