Kita Elmstraße
Elmstraße 2
30657 Hannover
Kontakt: Manuela Thierling

Kita Elmstraße

Krippe / Kindergarten / Hort

In unserer Einrichtung werden 96 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • 15 Ganztagsplätze für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren
  • 53 Ganztagsplätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • 8 Integrationsplätze
  • 20 Hortplätze für Kinder im Grundschulalter
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Kindergarten und Krippe: 8:00 bis 16:00 Uhr
Hort: 12:00 bis 17:00 Uhr – in den Schulferien ganztags

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
• Frühdienst ab 7.00 Uhr
• Spätdienst bis 17.00 Uhr

Unsere Kindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
• 5 Studientage
• Betriebsausflug (1/2 Tag)

Pädagogische Arbeit

Grundlage unserer Arbeit der ist Situationsansatz.
•  Wir stellen eine kindgerechte Umgebung für Spie und Bewegung zur Verfügung
•  Wir schaffen Erfahrungsräume
•  Wir bieten Möglichkeiten zum Ausprobieren und Experimentieren
•  Wir fördern durch gezielte Angebote und Projekte
•  Wir begleiten individuelle Entwicklungsschritte

Schwerpunkte in unserer Einrichtung sind gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung von behinderten und nichtbehinderten Kindern aus unterschiedlichen Kulturen.
Dazu gehören für uns
• gemeinsames friedliches Zusammenleben und –lernen von- und miteinander
• Unterstützung der Familien in ihren Besonderheiten, z.B. Kultur und Sprache
• Förderung beim Erwerb der deutschen Sprache

Unser Team

Zu unserem Team gehören:
• Sozialpädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
• Heilpädagogen
• Praktikantinnen und Praktikanten
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Küche und Raumpflege

Lage

Unsere Einrichtung liegt im Stadtteil Sahlkamp. Hier befinden sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, das Bürgeramt, der Stadtteiltreff, der Stadtteilbauernhof, der Sahlkampmarkt, Spielplätze und gut erreichbare Grünanlagen, die von uns in unterschiedlicher Form genutzt werden.
Sie erreichen uns mit der Stadtbahnlinie 2 und/oder den Buslinien 122, 125 und 135,  Haltestelle “Alte Heide”.

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze Region Hannover/Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover ist ab sofort auch in Uetze mit einem Beratungsangebot vertreten. „Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, dass Frauen sich wohnortnah beraten lassen können“, betont AWO Frauenberaterin...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+