Offene Sprach-Sprechstunde

Sie machen sich Sorgen über die Sprachentwicklung Ihres Kindes? Sie sind unsicher, ob Ihr Kind vielleicht Unterstützung benötigt? In der offenen Sprach-Sprechstunde der AWO Region Hannover finden Sie Antworten auf diese Fragen. Die Sprechstunde ist ein kostenloses Angebot für Eltern mit Kindern im Vorschulalter (3 bis 6 Jahre).

Laut dem Deutschen Bundesverband für Logopädie leidet jedes zehnte Kind im Alter von drei Jahren unter einer Sprachstörung. So genannte Sprachentwicklungsstörungen können gravierende Folgen für die Intelligenz, das Sozialverhalten, die emotionale Entwicklung und somit für die spätere Schullaufbahn von Kindern haben. Deshalb ist es wichtig, sie frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

In unserer Sprach-Sprechstunde bekommen Sie:

  • eine erste Einschätzung der Sprachentwicklung Ihres Kindes von unserer erfahrenen Logopädin Lydia Fricke
  • eine Beratung zum Umgang mit Sprachauffälligkeiten
  • eine Abklärung des möglichen Förderbedarfes
  • Informationen über verschiedene Möglichkeiten der Förderung

☎️ Einen Termin können Sie telefonisch vereinbaren unter: 0511 2330035.

Im AWO Hör- und Sprachheilkindergarten Ratswiese werden Kinder mit Förderbedarf betreut. In der AWO Sprach-Sprechstunde, die in der AWO Kita Levesterstraße stattfindet und auch für alle Kita-Träger übergreifend da ist, gibt eine erfahrene Logopädin eine erste Einschätzung zur Sprachentwicklung und legt bei Bedarf den Eltern nahe, dass ihr Kind einen Hör- und Sprachheilkindergarten besucht. Das Foto zeigt Logopädin Corina Dannenberg in der AWO Kita Ratswiese, wie sie mit einem Kita-Kind den s-Laut übt.
Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag

Elfriede Meyer feiert ihren 103. Geburtstag Region Hannover/ Sehnde. „Die Reichstagswahlen sollen im September 1920 stattfinden“ titelte die Hannoversche Allgemeine Zeitung am 31. Januar 1920. Elfriede Meyer, Bewohnerin der AWO Residenz in Sehnde, sitzt in einem großen Sessel in ihrem Zimmer und zeigt lächelnd auf die...

Das AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen

Das  AWO Fortbildungsverzeichnis ist erschienen Region Hannover/ Hannover. Über 60 Veranstaltungen, neue Themenfelder und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung: Das diesjährige Fortbildungsprogramm der AWO Region Hannover ist erschienen und wartet mit einigen inhaltlichen und technischen Neuerungen auf. Natürlich enthält es wieder viele spannende Seminare: Neu hinzugekommen...

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg”

“Je länger sie dauert, desto höher werden die Hürden für den Wiedereinstieg” Im Fokus der aktuellen Ausgabe unseres Magazins AWO ImPuls steht das Thema Schulvermeidung. Wir haben mit Dr. Burkhard Neuhaus, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie im Kinderkrankenhaus AUF DER BULT in Hannover, gesprochen. Er ist ein Initiator des neuen Bündnisses gegen Schulvermeidung...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+