Fatma Taspunar
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Tel. 0511 21978-143
Fax: 0511 219 78-179
fatma.taspunar@awo-hannover.de

Sandra Lazeta-Markanovic
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Tel. 0511 21978-178
sandra.Lazeta-Markanovic@awo-hannover.de

Mehrsprachige Beratung

Interkulturelle Beratung für ältere Menschen

Interkulturelle Beratung für ältere Menschen

Hier finden Sie Rat

Die AWO betreibt eine interkulturelle Begegnungsstätte im Horst-Fitjer-Weg in Hannovers Nordstadt.

Die kostenlose Beratung kann in den folgenden Sprachen stattfinden:

  • türkisch
  • bosnisch
  • kroatisch
  • serbisch
  • deutsch

Mögliche Beratungsthemen:

  • Wohnberatung
  • Rente
  • Psychosoziale Hilfen
  • Grundsicherung
  • Sozialhilfe
  • Rückkehrberatung

Die kostenlose Beratung findet in der interkulturellen Begegnungsstätte im Horst-Fitjer-Weg  5  statt. Telefonisch erreichen Sie die AWO Mitarbeiterinnen während der Beratungszeiten  unter 0511 702765.

Die Beratungszeiten:

Dienstags:         9:00 – 12:00 Uhr in türkischer und deutscher Sprache.

Donnerstags:   9:00 – 12:00 Uhr in bosnischer, kroatischer, serbischer und deutscher Sprache.

Außerhalb der Beratungszeiten erreichen Sie die AWO Mitarbeiterinnnen unter folgenden Telefonnummern:

Anfahrtsskizze

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Anfahrtsskizze
AWO setzt sich für eine dauerhafte Finanzierung der Jugendwerkstätten ein

AWO setzt sich für eine dauerhafte Finanzierung der Jugendwerkstätten ein Hannover. Die Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region gibt es bereits seit den 80er Jahren, dennoch ist ihre Finanzierung nicht dauerhaft gesichert. „Die Förderung wurde jetzt glücklicherweise um zwei Jahre bis 2022 verlängert, aber wir leben trotzdem mit einer dauerhaften Unsicherheit“,...

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit Hannover/ Langenhagen. Große Freude in der AWO City Park Residenz Langenhagen:  Mit finanzieller Hilfe der Bürgerstiftung Hannover hat das Pflegeheim ein elektrisches Fahrrad für Rollstühle gekauft. Einen Scheck in Höhe von 8290 Euro übergab Dorothea Jäger, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung e.V.,...

HIPPY künftig auch in Neustadt

HIPPY künftig auch in Neustadt Neustadt am Rübenberge. Neu in Neustadt am Rübenberge: Das Vorschulprogramm HIPPY. Dieses kostenlose und von der Region Hannover geförderte Angebot der Familienbildung der AWO Region Hannover richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren und deren Eltern....

Suche