Ganztagsbetreuung

Seit 2012 ist das Kreisjugendwerk Region Hannover als Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. neben der Organisation der sieben Kinder- und Jugendeinrichtungen auch Koordinationsträger für die hannoverschen Grundschulen Friedrich Ebert Schule, In der Steinbreite und An der Feldbuschwende.

Unser Ziel ist es, eine abwechslungsreiche, kindgerechte Betreuung zu organisieren, die mit Spaß und Zuverlässigkeit dafür sorgt, dass Eltern und Kinder gleichermaßen zufrieden sind.
Unser Team umfasst je Ganztagsschule  Koordinatorinnen, pädagogische Mitarbeiter/-innen (Sozialassistentinnen, Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen),  FSJ-/ BFD‑ sowie Honorarkräfte und externe Kooperationspartner.

Die Betreuung der Kinder unterteilt sich dabei in folgende Bereiche:

  • Frühbetreuung (07:00 bis 08:00 Uhr)
  • Begleitung des Mittagessens
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Betreuung in Bezugsgruppen und innerhalb der Angebotsvielfalt
  • Spätbetreuung (16:00 bis 17:00 Uhr)
  • Zusatzangebote in den Bereichen: Lernförderung, Hausaufgabenhilfe und Sozialkompetenzförderung

Die Angebotsvielfalt richtet sich nach dem Bedarf und den Interessen der Kinder und umfasst die Bereiche Sport und Bewegung, Kreativität, Handwerk, Medienarbeit, gesunde Ernährung, Beteiligung sowie Erlebnispädagogik.

Zudem sind wir an folgenden weiteren Schulen als Anbieter für die Angebote tätig: IGS Mühlenberg, IGS Badenstedt und Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule.

Darüber hinaus bieten wir in den Stadtteilen Badenstedt, Davenstedt, Kleefeld, Südstadt und Bemerode Ferienganztagsbetreuungsangebote mit einer verlässlichen Betreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien an.

Unsere Standorte im Bereich Schulganztagsbetreuung:

Ein Zentrum mit vielen Angeboten

Ein Zentrum mit vielen Angeboten Langenhagen-Kaltenweide. Ein Treffpunkt für den ganzen Ortsteil mit vielfältigen Angeboten für die ganze Familie von der Freizeitgestaltung bis zur Erziehungsberatung – auf diese Formel lässt sich das Konzept der AWO Familienzentren bringen. Wie das Konzept in den einzelnen Einrichtungen umgesetzt...

Heute ist Weltflüchtlingstag

Heute ist Weltflüchtlingstag Heute ist Weltflüchtlingstag. Laut einem Bericht des UNO-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sind aktuell 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen, Verfolgung und Hunger – so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Mehr als die Hälfte von ihnen sind...

Traumberuf Erzieherin

Traumberuf Erzieherin Hannover/List. Gudrun Brandt hat am 1. Oktober 1976 bei der AWO angefangen. „Und das war mein Glück“, sagt die stellvertretende Leiterin der AWO Kindertagesstätte Edenstraße im Stadtteil List. Mit 18 Jahren war Brandt aus Hamburg nach Hannover gezogen, um an...

Suche