Familienbildung
Kontakt: Britta Fischer und Sabine Johannes

Mutter-/Vater-Kind-Kur Beratung

Unser Angebot:
Wir unterstützen belastete Mütter und Väter bei der Antragstellung einer Mutter/Vater-Kind-Kur oder Mütterkur. Außerdem helfen wir Frauen, die Angehörige pflegen und dringend einer Kurmaßnahme bedürfen. Die Beratung erfolgt persönlich, telefonisch und online. Sie bezieht sich auf die Antragstellung, Vermittlung eines Kurplatzes und die Auswahl einer geeigneten Klinik.

Für Wen?
Unsere Beratung richtet sich an alle gesetzlich versicherten Mütter und Väter in aktiver Erziehungsverantwortung und Frauen als pflegende Angehörige.

Ziele

  • Wir möchten Sie als Mutter/Vater oder pflegende Angehörige ermutigen, an sich und die eigene Gesundheit zu denken, um Ihre vielfältigen familiären Aufgaben bewältigen zu können.
  • Sie erhalten wichtige Informationen über die Voraussetzungen für die Beantragung einer Kur.
  • Sie bekommen von uns die Antragsunterlagen per Post.
  • Sie erhalten Informationen über den Ablauf der Kurmaßnahme.
  • Sie erhalten Informationen über ambulante Hilfsmaßnahmen nach der Kur.
„Markenzeichen BewegungsKita“

„Markenzeichen BewegungsKita“ Die Kindertagesstätte Herbartstraße der AWO Region Hannover hat kürzlich das „Markenzeichen „BewegungsKita“ erhalten. Damit zählt die Einrichtung zu den rund 230 Kitas in Niedersachsen, die sich den geforderten Standards zum Schwerpunkt Bewegung gestellt haben. Ziel ist die ganzheitliche Förderung der...

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover!

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover! Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände der Stadt Hannover (AGW) hat eine Online Petition für das „Bündnis Freie Träger für Hannover“ gestartet! Wir unterstützen die Forderung einer auskömmlichen und angepassten Finanzierung für die sozialen Einrichtungen und Dienste, die Beratungsstellen, die Einrichtungen...

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern

Kinder und Jugendliche wollen ihre Umwelt verschönern Hannover-Mühlenberg. „Wir fotografieren, was wir schöner und besser machen wollen“, sagt die neunjährige Mina gleich zu Beginn des Projekts, und fasst damit einen wesentlichen Teil des Programms der kommenden Wochen zusammen. Sie ist eines von 26 Kindern im Alter von...

Suche