FSJ/BFD

Betreuer, freiwilliges soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst, Praktikum und Jobs

Wir suchen aktive junge Menschen ab 16 Jahren, deren Interessen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit liegen, die eine Berufsorientierung suchen, wenn es um soziale Fragen geht und die Entscheidung, ob das Lern- und Handlungsfeld der Sozialpädagogik ein zukünftiges Arbeitsfeld für sie wäre. Darüber hinaus suchen wir BFDler und FSJler, die Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Was solltest Du mitbringen?

  • Bereitschaft, Dich (eventuell auch längerfristig) ehrenamtlich zu engagieren
  • Freude im Umgang mit jungen Menschen
  • Respekt und Toleranz anderen Menschen gegenüber

Was wir Dir bieten können:

  • Eine Qualifizierung als Jugendgruppenleiter/in
  • Eine Zertifizierung Deines Engagements
  • Die aktive Mitarbeit in einem sozialen Netzwerk der Kinder- und Jugendarbeit

Es lohnt sich, bei uns mitzumachen, denn soziales Engagement vermittelt Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationsfähigkeit.

Aber auch bei allem Lernen, Qualifizieren und Engagieren darf der Spaß bei der Arbeit im Kreisjugendwerk nicht zu kurz kommen?

Solltest Du noch Fragen oder Interesse haben, meld’ Dich einfach bei uns! 

Kinder entdecken die Natur

Kinder entdecken die Natur Hannover. Die Kinder der Kita Bergfeldstraße sind einen Tag lang unter die Naturentdecker gegangen. Alles, was sie interessant fanden, haben sie in kleinen, selbstgefertigten Boxen gesammelt, die von den Erzieherinnen und Erzieher der Kita selbst gebastelt wurden. „Ich habe viele...

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten

Sexuelle Entwicklung von Kindern kompetent begleiten Region Hannover. „Doktorspiele“ – dieser Begriff ist allseits bekannt: Kinder ziehen sich aus und erkunden ihre Körper. Doch was ist, wenn das in der Kita passiert? Wie sollen Erzieherinnen und Erzieher das Thema sexuelle Entwicklung bei Kindern begleiten? Und wie...

Kinder malen Grußkarten für Senioren

Kinder malen Grußkarten für Senioren Hannover. Alle 14 Tage besuchen Kinder der AWO Kita Bergfeldstraße normalerweise das benachbarte „Altenzentrum Karl Flor“ und singen, basteln oder spielen gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Mit dem Beginn der Corona-Pandemie mussten diese Besuche aufhören. „Das tut uns sehr...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+