Brigitte Mende, Einrichtungsleiterin der Frauenberatungsstelle im Ostkreis

Frauenberatungsstelle jetzt auch einmal pro Woche abends zu erreichen

Ab 15. April: Sprechstunde jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr

Lehrte. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bietet ab Mittwoch, 15. April 2020, eine abendliche Telefonsprechstunde für Frauen an. „Wir möchten insbesondere Müttern, aber auch berufstätigen oder anderweitig eingebundenen Frauen die Möglichkeit bieten, sich nach Feierabend an die Beratungsstelle zu wenden, um Unterstützung und Bestärkung zu erfahren“, erklärt Brigitte Mende, Einrichtungsleiterin der Frauenberatungsstelle im Ostkreis. Da sich ein Großteil der Bevölkerung in einer Ausnahme- und Krisensituation befindet, ist es den Beraterinnern der AWO Einrichtung wichtig, ein Zeitfenster für diejenigen zu schaffen, denen ein Anruf tagsüber aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist.

Die Telefonsprechstunde findet bis auf weiteres mittwochs von 18 bis 20 Uhr statt. Die zuständige Beraterin ist unter der Telefonnummer 05132 823434 erreichbar.

Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Goethestraße 8, 31275 Lehrte, Tel. 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover

Brigitte Mende, Einrichtungsleiterin der Frauenberatungsstelle im Ostkreis

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück

Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück Region Hannover. Heute startet das neue Kita-Jahr und gleichzeitig kehren die niedersächsischen Kitas in den Regelbetrieb zurück – so auch die 49 Kitas der AWO Region Hannover. Ingrid Kröger, Fachbereichsleiterin Tageseinrichtungen für Kinder, hatte die Eltern in der vergangenen Woche...

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“ Region Hannover/Seelze. Das „Soziale Haus“ in Seelze ist vom Rathaus in die benachbarte Schillerstraße umgezogen, wo zuvor die ehemalige Sozialstation untergebracht war. Mitgezogen sind auch die Frauenberatungsstelle sowie die Schuldnerberatung der AWO Region Hannover, die ihren Betrieb am neuen Standort...

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst Hannover. „Nur noch Zuhause bleiben – um Gottes Willen“, dachte sich Renate Alberding, die neue Bundesfreiwilligendienstleistende (kurz: Bufdi) der AWO Region Hannover, als ihre Pension kurz bevorstand. „Auch wenn ich meinen Mann sehr mag, bin ich für den Ruhestand noch...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+