Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder
Marienstraße 22
30171 Hannover
Kontakt: Elke Reinecke

Ganztagsbetreuung AWO Region Hannover

Seit dem ersten August 2010 ist der Fachbereich Kindertagesstätten Kooperationspartner für die Koordination des Ganztagsschulbetriebs in hannoverschen Grundschulen. Derzeit koodinieren jeweils zwei pädagogische Fachkräfte den Betrieb der offenen Ganztagsgrundschulen Alemannstraße in Vahrenwald und Suthwiesenstraße in Döhren.

Das Programm an den Schulen baut auf den Ergebnissen einer Schulkinderbefragung auf. Herausgekommen ist ein weites Spektrum, das vom Computerkurs über Hiphop bis zum Bastelangebot reicht. Basis der Zusammenarbeit ist ein Kooperationsvertrag mit der Schule.
Die Kinder werden nach dem Unterricht von Betreuungskräften beim Mittagessen und den Hausaufgaben betreut. Im Anschluss nehmen sie ein Angebot in einer AG wahr.

In einer offenen Ganztagsschule können die Eltern ihre Kinder tageweise anmelden. An diesen Tagen sind die Kinder bis 16:00 Uhr zur Teilnahme verpflichtet. Die Angebote werden von Honorarkräften gestaltet.

  • Grundschule Alemannstraße

    Alemannstraße 5, 30165 Hannover, Tel. 0511 168-44120, schule.alemannstrasse@awo-hannover.de
    Ansprechpartnerin: Christa Dommes

  • Grundschule Suthwiesenstraße

    Suthwiesenstraße 36, 30159 Hannover, Tel. 0176 61645345, schule-suthwiesen@awo-hannover.de Ansprechpartnerin: Jutta Seiler

Stromspar-Check entlastet wieder Einkommensschwache

Stromspar-Check entlastet wieder Einkommensschwache Die Beratungen im Stromspar-Check gehen weiter. Nachdem sie coronabedingt unterbrochen waren, nehmen die AWO Region Hannover und die Klimaschutzagentur Region Hannover, das Angebot wieder auf. Es richtet sich an einkommensschwache Haushalte, die ihren Stromverbrauch und damit ihre Kosten clever nach...

Schuldnerberater fordern grundlegende Hilfe für in Armut lebende Kinder

Schuldnerberater fordern grundlegende Hilfe für in Armut lebende Kinder 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armutsverhältnissen. In der Region Hannover beziehen rund ein Viertel der Familien Sozialleistungen nach Hartz IV. Kommt es zur Überschuldung übertragen sich die Sorgen und Probleme der Eltern auch auf die Kinder. Deshalb...

AWO Familienbildung in Corona-Zeiten: Eltern freuen sich über die Angebote

AWO Familienbildung in Corona-Zeiten: Eltern freuen sich über die Angebote „Wir sind traurig darüber, dass wir die vielen Eltern und Kinder im Moment nicht treffen können“, sagt Beate Kopmann, Leiterin der Familienbildung der AWO Region Hannover. Die Angebote für die Kinder und Eltern in den verschiedenen Stadtteilen werden wegen der...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+