Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder
Marienstraße 22
30171 Hannover
Kontakt: Elke Reinecke

Ganztagsbetreuung AWO Region Hannover

Seit dem ersten August 2010 ist der Fachbereich Kindertagesstätten Kooperationspartner für die Koordination des Ganztagsschulbetriebs in hannoverschen Grundschulen. Derzeit koodinieren jeweils zwei pädagogische Fachkräfte den Betrieb der offenen Ganztagsgrundschulen Alemannstraße in Vahrenwald und Suthwiesenstraße in Döhren.

Das Programm an den Schulen baut auf den Ergebnissen einer Schulkinderbefragung auf. Herausgekommen ist ein weites Spektrum, das vom Computerkurs über Hiphop bis zum Bastelangebot reicht. Basis der Zusammenarbeit ist ein Kooperationsvertrag mit der Schule.
Die Kinder werden nach dem Unterricht von Betreuungskräften beim Mittagessen und den Hausaufgaben betreut. Im Anschluss nehmen sie ein Angebot in einer AG wahr.

In einer offenen Ganztagsschule können die Eltern ihre Kinder tageweise anmelden. An diesen Tagen sind die Kinder bis 16:00 Uhr zur Teilnahme verpflichtet. Die Angebote werden von Honorarkräften gestaltet.

  • Grundschule Alemannstraße

    Alemannstraße 5, 30165 Hannover, Tel. 0511 168-44120, schule.alemannstrasse@awo-hannover.de
    Ansprechpartnerin: Christa Dommes

  • Grundschule Suthwiesenstraße

    Suthwiesenstraße 36, 30159 Hannover, Tel. 0176 61645345, schule-suthwiesen@awo-hannover.de Ansprechpartnerin: Jutta Seiler

Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück

Kitas kehren zum Regelbetrieb zurück Region Hannover. Heute startet das neue Kita-Jahr und gleichzeitig kehren die niedersächsischen Kitas in den Regelbetrieb zurück – so auch die 49 Kitas der AWO Region Hannover. Ingrid Kröger, Fachbereichsleiterin Tageseinrichtungen für Kinder, hatte die Eltern in der vergangenen Woche...

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“

„Wir sind sehr glücklich über die neuen Räume“ Region Hannover/Seelze. Das „Soziale Haus“ in Seelze ist vom Rathaus in die benachbarte Schillerstraße umgezogen, wo zuvor die ehemalige Sozialstation untergebracht war. Mitgezogen sind auch die Frauenberatungsstelle sowie die Schuldnerberatung der AWO Region Hannover, die ihren Betrieb am neuen Standort...

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst

Mit 58 Jahren in den Bundesfreiwilligendienst Hannover. „Nur noch Zuhause bleiben – um Gottes Willen“, dachte sich Renate Alberding, die neue Bundesfreiwilligendienstleistende (kurz: Bufdi) der AWO Region Hannover, als ihre Pension kurz bevorstand. „Auch wenn ich meinen Mann sehr mag, bin ich für den Ruhestand noch...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+