Kinderwagen-Cafés

Treffpunkte für Eltern mit Babys in Garbsen

Region Hannover/Garbsen. Die Familienbildung der AWO Region Hannover bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Treffpunkte für Eltern mit Babys von null bis zwölf Monaten in Garbsen an. Die beiden Kinderwagen-Cafés sind dienstags von 9:15 bis 11:15 Uhr im Gemeindehaus der Ev.-luth. Stephanuskirche, Stephanusstraße 22 in 30827 Garbsen-Berenbostel, und mittwochs von 9:15 bis 11:15 Uhr im Pfarrheim St. Raphael, Antareshof 5, 30823 Garbsen-Auf der Horst geöffnet (nicht in den Schulferien). Eltern können sich dort zu allen Fragen rund um das Baby durch eine erfahrene Kursleitung beraten lassen und andere Eltern kennenlernen.

„Gerade beim ersten Kind tauchen bei jungen Eltern häufig viele Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit ihrem Baby auf, sagt AWO Mitarbeiterin Karin Emse, die beide Treffpunkte koordiniert. „Wir freuen uns, dass wir mit den stadtteilorientierten Treffpunkten Eltern die Möglichkeit bieten, unkompliziert praktische Tipps und individuelle Beratung zu erhalten und sich mit anderen Eltern auszutauschen.“

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, da die Veranstaltung von der Region Hannover gefördert ist. Für mehr Informationen können sich interessierte Eltern per E-Mail an karin.emse@awo-hannover.de oder telefonisch unter 0511 21978-170 an die AWO Familienbildung wenden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Starke Frauen – Starke Kämpfe“

„Starke Frauen – Starke Kämpfe“ Region Hannover/ Hannover-Linden. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2024 lädt der Fachbereich Frauen der AWO Region Hannover zur Ausstellung “Starke Frauen – Starke Kämpfe” ein. Die Ausstellung bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich über historische und aktuelle,...

AWO sprechZEIT vorgestellt

AWO sprechZEIT vorgestellt Region Hannover/Hannover-Linden. Das Alter bringt manchmal besondere Herausforderungen mit sich: Das kann die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase sein oder Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all diese Themen bieten wir mit unserer...

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+