Der Kurs findet über Zoom statt, der Einstieg ist jederzeit möglich.

Kraft und Fitness für Frauen jetzt online

AWO Familienbildung hat ihr Kursangebot angepasst

Hannover. Die Familienbildung der AWO Region Hannover hat ihr Kursangebot für Eltern, Kinder und Familien aufgrund der Corona-Pandemie umgestellt. So werden immer mehr Kurse online angeboten. „Wir freuen uns, dass die Teilnehmenden unser Kursangebot bequem und sicher von zu Hause aus nutzen können“, sagt Beate Kopmann, die Leiterin der AWO Familienbildung.

Neu gestartet ist jetzt der Kurs „Kraft und Fitness für Frauen“. Das Online-Angebot ist für Frauen geeignet, die mit Musik und durch Bewegung ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen wollen. Die insgesamt zehn Treffen dauern jeweils sechzig Minuten und finden donnerstags in der Zeit von 20 bis 21 Uhr über Zoom statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Nach der Anmeldung über die AWO Familienbildung erhalten die Teilnehmerinnen einen Link, über den sie sich in den Kurs einloggen können.

Anmeldung per E-Mail an fabi@awo-hannover.de oder telefonisch bei Anja Fabig, Tel. 0511 21978-170.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Eine familiäre Atmosphäre“

„Eine familiäre Atmosphäre“ Region Hannover/ Langenhagen-Godshorn. Kommen und Gehen in Alt-Godshorn 78: 25 Gäste haben sich gestern (Mittwoch) über die Arbeit der im Frühjahr neu eröffneten Tagespflege der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH in Godshorn informiert. Auch der stellvertretende Bürgermeister von Langenhagen Willi...

Mit einem Lächeln zur Arbeit

Mit einem Lächeln zur Arbeit Region Hannover/ Hannover. Vor kurzem hat Bodo Hapke seine Ausbildung zum sozialpädagogischen Assistenten erfolgreich abgeschlossen. Eigentlich nichts Ungewöhnliches – doch der AWO Mitarbeiter ist 59 Jahre alt. Mit 58 hat er die Entscheidung getroffen, noch einmal etwas anderes zu machen....

„Eine Bereicherung für Bolzum“

„Eine Bereicherung für Bolzum“ Region Hannover/ Sehnde/Bolzum. Im Januar 2020 sind die ersten Mieterinnen und Mieter in die seniorengerechten Wohnungen im AWO ServiceHaus Bolzum eingezogen. Eine Eröffnungsfeier für das von der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH gebaute Haus mit gemeinschaftlichem Wohnen, Tagespflege und ambulant...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+