Mädchen und Migration

Die Angebote des Arbeitsbereiches Mädchen und Migration richten sich an Mädchen aller Nationalitäten. Die eingesetzten Methoden fördern und stärken Mädchen in ihrem Selbstbewusstsein, ihrem Selbstwertgefühl und in ihrer Identitätsbildung.

Neben den wöchentlichen Mädchengruppen und Mädchentagen in den Einrichtungen des Kreisjugendwerkes werden zahlreiche Projekte zur Gesundheitsförderung, Berufsorientierung, Medienkompetenz, Kultur- und Bildungsarbeit sowie Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung und  interkulturelle Angebote durchgeführt.

Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit besteht weiterhin in der Förderung der Partizipation und der Befähigung der Mädchen zur Selbstbestimmung. Die Mädchenarbeit soll ihnen Mut machen sich an Entscheidungen, die sie betreffen aktiv zu beteiligen, ihre Ideen einzubringen und selbst Initiative zu ergreifen.

 

Kurszeiten

Mädchengruppen

finden einmal pro Woche in unseren Einrichtungen statt:

Die Wellenbrecher Donnerstag 14:45 bis 17:00 Uhr
Camelot Freitag 15:00 bis 18:00 Uhr
Desperados Freitag 15:00 bis 17:00 Uhr
Die Insel Freitag 14:00 bis 16:00 Uhr
Atlantis Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Mädchenschwimmen

wird in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover und der DLRG Jugend  im Stöckener Bad angeboten.

Mädchen in Bewegung

findet in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover in der Turnhalle der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule in Kleefeld statt.

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover

Förderung für Eltern und Kinder: Aufnahmefest in das Diesterweg-Stipendium Hannover Hannover. 14 Grundschulkinder und ihre Familien wurden jetzt offiziell in das Diesterweg-Stipendium aufgenommen. Auf der Aufnahmeveranstaltung, die aufgrund der Pandemie leider nicht im üblichen großem Rahmen stattfinden konnte, in den zentralen Räumen der AWO im Ahrberg-Viertel haben sie einen Vertrag...

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert

Mitglieder der SPD Regionsfraktion haben sich über das Projekt „Ausbildungsbegleitung in der Pflegeausbildung“ informiert Hannover. Die Corona-Pandemie hat einen neuen Fokus auf die Pflegeberufe gerichtet. Ihre Systemrelevanz ist zunehmend ins Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung gerückt, hat aber auch den hohen Fachkräftemangel sowie die Arbeitsbedingungen in der Branche aufgezeigt. Die Ausbildung zur Pflegefachkraft sei sehr...

„Der perfekte Tag“

„Der perfekte Tag“ Hannover-Linden. Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+