Internationaler Elterntreff
in der Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg
Stauffenbergplatz 3
30457 Hannover

Internationaler Elterntreff im Stadtteil Mühlenberg

Unser Angebot:

Der Internationale Elterntreff ist ein Treffpunkt für Eltern und Kinder mit einem abwechslungsreichen Angebot. Die Eltern können sich bei Kaffee und Tee mit anderen Eltern austauschen oder gemeinsam mit den Kindern spielen.

Für wen:
Unser Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern von  0 bis 6 Jahren. 

Ziele:

  • Sie erhalten Antworten auf Alltagsfragen und zu Erziehungsthemen.
  • Sie erhalten Spiel-, Lese- und Bastelanregungen für Ihre Familie.
  • Sie lernen andere Familien kennen und können Erfahrungen untereinander austauschen.
  • Sie erhalten Informationen zu Angeboten und Institutionen im Stadtteil.
  • Wir unterstützen Sie beim Erwerb der deutschen Sprache.

Besuchen Sie uns in unserer Einrichtung:

 

 

In der Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg gibt es noch mehr Angebote:

  • Beratung für alle zugewanderten Menschen durch das Integrationsmanagement der Stadt Hannover.
  • Beratung für zugewanderten Menschen aus Osteuropa durch die Koordinierungsstelle Zuwanderung Osteuropa der Stadt Hannover.
  • Sprechstunden für alle Bewohnerinnen und Bewohner des Mühlenbergs durch die Gemeinwesenarbeit der Stadt Hannover. Hier können sie Ideen einbringen und Projekte vorschlagen.
AWO Mitarbeitende appellieren an die Politik

AWO Mitarbeitende appellieren an die Politik Region Hannover/ Hannover. Die Stimmung war kämpferisch: Mit dringlichen Appellen richteten sich die Redner/innen bei der heutigen Demo vor dem Landtag an die Landesregierung, um Verbesserungen bei der geplanten Novellierung des niedersächsischen Kita-Gesetzes zu erzielen. Mehr als 50 Mitarbeitende aus...

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+