Adventsbasar in der Gottfried-Keller-Straße

Selbstgemachtes, Handgemachtes und Second Hand Kindersachen

Hannover/List-Nordost. Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 findet von 12 bis 15 Uhr ein Adventsbasar in der Gottfried-Keller-Straße 13 und 26 statt. Das Familienzentrum und die Begegnungsstätte der AWO Region Hannover öffnen gemeinsam ihre Türen für einen adventlichen Nachmittag.

Verkauft werden selbstgemachte Marmeladen, Chutneys, handgemachte Topflappen, Aquarelle, weihnachtliche Dekorationen, gebrauchte Kinderkleidung sowie Spielsachen und vieles mehr. Dazu gibt es frische Waffeln, Kuchen und heiße Getränke.

Es gibt noch freie Tische! Wer mit verkaufen möchte, kann sich bis zum 26. November 2018 anmelden. Pro Tisch wird eine Gebühr von fünf Euro sowie eine Kuchenspende erbeten. Die Erlöse des Kuchenbuffets kommen den beiden Einrichtungen zugute.

Anmeldungen und weitere Informationen bei der Quartierskoordinatorin Stephanie Böhm unter der Telefonnummer 0511 21978-173 oder stephanie.boehm@awo-hannover.de.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Schuldnerberater fordern grundlegende Hilfe für in Armut lebende Kinder

Schuldnerberater fordern grundlegende Hilfe für in Armut lebende Kinder 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armutsverhältnissen. In der Region Hannover beziehen rund ein Viertel der Familien Sozialleistungen nach Hartz IV. Kommt es zur Überschuldung übertragen sich die Sorgen und Probleme der Eltern auch auf die Kinder. Deshalb...

AWO Familienbildung in Corona-Zeiten: Eltern freuen sich über die Angebote

AWO Familienbildung in Corona-Zeiten: Eltern freuen sich über die Angebote „Wir sind traurig darüber, dass wir die vielen Eltern und Kinder im Moment nicht treffen können“, sagt Beate Kopmann, Leiterin der Familienbildung der AWO Region Hannover. Die Angebote für die Kinder und Eltern in den verschiedenen Stadtteilen werden wegen der...

Neue Sprechstunde für Eltern

Neue Sprechstunde für Eltern Hannover-Badenstedt. Plötzlich 24 Stunden am Tag Eltern sein: Durch die Corona-Pandemie sind viele Eltern seit Wochen den ganzen Tag lang ohne Unterstützung für die Betreuung, Bildung und Versorgung ihrer Kinder zuständig. „Für viele Eltern ist das irgendwann sehr belastend, da...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+