Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Fortbildungen

Tageskinder betreuen oder Eltern-Kind Gruppen betreuen – wäre das etwas für Sie? Wir bereiten Sie auf diese Tätigkeiten vor und stärken Sie für die verantwortungsvollen und kreativen Tätigkeiten.

Die Qualifizierung für Tagespflegepersonen erfolgt nach dem anerkannten Arbeitsmaterialien des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und umfasst 160 Unterrichtsstunden. Die Prüfungen erfolgen nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Kindertagespflege.

Die Fortbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleitung richtet sich an alle, die gern Eltern-Kind-Gruppen leiten möchten oder schon Gruppen leiten und sich in diesem Bereich noch mehr Kenntnisse aneignen möchten.

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche