Rückenschule für Frauen

Neues Angebot der AWO Frauenberatung in Garbsen

Region Hannover/Garbsen. Die Frauenberatung Seelze und Garbsen der AWO Region Hannover bietet ab dem 7. September 2022 in Kooperation mit „rückenstark“ eine Rückenschule speziell für Frauen an. Das neue Angebot umfasst zehn Termine und findet immer mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Caroline-Herschel-Realschule, Planetenring 11 in 30823 Garbsen statt.

In dem Kurs lernen die Frauen unter Anleitung der Mitarbeiterinnen von „rückenstark“ etwas für ihre körperliche und psychische Gesundheit zu tun. Auf dem Programm stehen Trainings- und Entspannungsmöglichkeiten durch Faszien-Yoga, Achtsamkeit, Kraft und Koordinationsübungen sowie Beckenbodentraining und Pilates.

Das alltägliche Leben stelle Frauen immer wieder vor neue Herausforderungen, erklärt AWO Frauenberaterin Pegah Metje. Sie benötigten Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft, Koordination, Haltungs- und Entspannungskompetenz, um immer wieder neue Kräfte tanken zu können.  „Diese Gesundheitsressourcen für körperliches und geistiges Wohlbefinden aufzuspüren, sie zu aktivieren und anschließend auch im Alltag zu nutzen, ist Ziel dieses bewegten, entspannten und angenehmen Kurses“, betont Metje.

Die Kosten für den Kurs betragen 159 Euro pro Person. Eine Kassenbeteiligung von 75 bis 100 Prozent kann beantragt werden. Für AOK-Mitglieder ist der Kurs kostenlos. Eine telefonische oder schriftliche Anmeldung bei der AWO Frauenberatung Seelze/Garbsen unter 0179 4493417 oder 01520 9895671 ist erforderlich.

Die Frauenberatung Seelze und Garbsen wird gefördert durch das Land Niedersachsen, die Region Hannover, die Städte Seelze und Garbsen.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“

„Eine Schule schaffen, in der jedes Kind die gleichen Chancen hat“ Region Hannover/ Hannover-Vahrenwald. Viele Kinder hören tagtäglich Äußerungen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihrer Kleidung, ihres Geschlechtes, ihres Ganges, ihres Alters oder anderer Merkmale, die verletzend sind. Sie lernen durch Beobachtung und Nachahmung und übernehmen dabei viele vorgelebte Stereotype. Wie erklärt man...

Und, welches Lied sprichst du?

Und, welches Lied sprichst du? Region Hannover/ Hannover-Stöcken. Konzentrierte Ruhe im Gruppenraum: Die Kinder sitzen im Halbkreis auf dem Boden und schauen auf Omid Bahadori, der nach und nach die Drumsticks verteilt. Die fünfjährige Rana neben ihm nimmt den Stick mit der linken Hand an,...

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher auf der BIWAQ-Jobmesse Region Hannover/ Hannover. Die kürzlich stattgefundene Jobmesse im Rahmen des hannoverschen BIWAQ-Projekts „Wege in die Arbeitswelt“ in der VHS Hannover war ein großer Erfolg. Zahlreiche arbeitssuchende Menschen nutzten die Gelegenheit, direkt mit Arbeitgebern aus verschiedenen Branchen in Kontakt zu treten....

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+