Kita Freudenthalstraße
Freudenthalstraße 74
30419 Hannover
Kontakt: Cornelia Hau

Kindertagesstätte Freudenthalstraße / Familienzentrum

Krippe / Kindergarten / Hort

In unserer Einrichtung werden 85 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • eine Krippe mit 15 Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren
  • zwei Kindergartengruppen mit je 25 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • eine Hortgruppe mit 20 Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Krippe und Kindergarten: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Hort: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr – in den Ferien ganztags

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit, schulischer oder beruftlicher Ausbildung befinden, bieten wir verlängerte Öffnungszeiten an:
– Frühdienst ab 6.30 Uhr
– Spätdienst bis 18.30 Uhr

Unsere Kindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
– 3 Studientage
– Betriebsausflug (1/2 Tag)

Pädagogische Arbeit

Alle Kinder bekommen bei uns die gleichen Entwicklungs- und Bildungschancen. Wir begleiten sie aktiv dabei, ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten optimal zu entfalten.Unabhängig von Herkunft, Kultur und Geschlecht unterstützen wir die Kinder in ihrer körperlichen, geistigen und moralische Entwicklung. Wir fördern in unserer Einrichtung das Zusammenleben und –spielen von Kindern aus unterschiedlichen Kulturen. Dabei ist uns die Förderung der ICH-, SOZIAL- und SACH-Kompetenz der Kinder sehr wichtig.

Für gruppenübergreifende Angebote stehen uns ein Bewegungsraum und ein Kleingruppenraum zur Verfügung.
Das ca. 3000 qm große Außengelände ist von jedem Gruppenraum aus zugänglich und kann von mehreren Kindern gleichzeitig bespielt werden. Das Außengelände bietet verschiedene Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten: Eine große Wiese mit altem Baumbestand, eine große Sandkiste mit Wasserspielanlage, verschiedene Klettergeräte, eine wetterfeste Tischtennisplatte und eine Rutsche. Auf dem Weg zum naturnahen Außengelände wurden ein Weidentunnel, eine Feuerstelle, ein Geruchs- und Geschmacksbeet und ein Fühlpfad angelegt.

Besonderheit der Einrichtung: Verlängerte Öffnungszeiten

Wir bieten berufstätigen oder sich in Ausbildung befindenden Eltern eine verlängerte Öffnung der Kindertagesstätte an. Wir öffnen um 6:30 Uhr und betreuen ihr Kind bis 18:30 Uhr. Die vorgeschriebene Betreuungszeit von 10 Stunden darf dabei nicht überschritten werden.

Unser Team

– Sozialpädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
– Praktikantinnen und Praktikanten
– Mitarbeiterinnen für die Küche und die Reinigung

Lage

Die Kindertagesstätte liegt sehr zentral im Stadtteil Stöcken und ist mit der Stadtbahnlinie 5 (Haltestelle Stöckener Markt) auch aus anderen Stadtteilen gut zu erreichen. In unmittelbarer Nähe zur Kindertagesstätte befindet sich der Stöckener Marktplatz und der Stöckener Forst, ein kleines Waldstück, das die Möglichkeit für Waldspaziergänge und Umwelterfahrungen bietet.

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder

Kita-Kinder beschenken Tafel-Kinder Hannover/ Wennigsen. Kinder bereiten anderen Kindern eine weihnachtliche Freude: Die AWO Kita „Deisterspatzen“ in Wennigsen beteiligt sich an einer Geschenke-Aktion der „Deistersterne“, bei der finanziell benachteiligte Kinder aus Tafel-Familien in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf unter dem Motto „Weihnachtsüberraschung...

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO

Zweitägige Kita-Fachveranstaltung der AWO Hannover. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen stetig wachsenden und wechselnden Erwartungen und Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit und den vorgegebenen Rahmenbedingungen. Die damit zusammenhängenden Fragen und Herausforderungen sind Themen einer Fachveranstaltung...

Baldur zaubert Energie aus Wasser

Baldur zaubert Energie aus Wasser Hannover/ Wennigsen. „Das Wasser ist einfach weggegangen“, sagt die fünfjährige Fabiola Tattermann erstaunt. „Ja, es ist verdampft“, antwortet Carl Weinknecht, Umweltpädagoge von der Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Bildung. Dann spricht die Handpuppe „Baldur“, der Energiezauberer, und die Kinder hören gebannt zu....

Suche