Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Bildung auf Bestellung

  • Für Einrichtungen, wie Familienzentren, Kindergärten, Schulen, Wohnheime etc.

    Unser Angebot:
    Wir bieten zu den verschiedensten Erziehungs-/Entwicklungs- und Gesundheitsthemen Referentinnen und Referenten, die in Ihrer Einrichtung Eltern- oder Teamveranstaltungen durchführen. Auch spezifische Angebote für Kinder können bei uns gebucht werden.

    Ziele:
    Ergeben sich aus den gewählten Themen der Veranstaltung.

    Kursort:
    Nach Absprache in Ihrer Einrichtung.

    Ansprechpartnerinnen:
    karin.emse@awo-hannover.de (Erziehungs- und Entwicklungsthemen, Selbstbehauptung, Deutsch im Alltag, Kreatives)
    catherina.mai@awo-hannover.de (Fitness/Sport/Gesundheit/Erste Hilfe)

  • Für Eltern: "Eltern im Gespräch"

    Unser Angebot:
    Wir bieten Elternveranstaltungen zu verschiedensten Erziehungsthemen an. Im Austausch mit Pädagogen und anderen Eltern erhalten Mütter und Väter Anregungen, die ihnen helfen, eine gute Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen, es bei seiner Entwicklung zu stärken und zu unterstützen.

    Ziele:

    • Sie erhalten Informationen zur Entwicklung Ihres Kindes.
    • Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen zu Erziehungsthemen.
    • Sie erhalten Anregungen, wie Sie Ihren eigenen Weg in der Erziehung finden.
    • Sie entdecken eigene Ressourcen und werden in Ihrer Elternrolle gestärkt.
    • Sie können Erfahrungen mit anderen Eltern austauschen.

    Kursort:
    Nach Absprache in Ihrem Kindergarten, Schule, Kulturtreff oder ähnlichem.

    Eine Auswahl pädagogischer Themen finden sie auf unserem Faltblatt „Eltern im Gespräch“, das Sie bei uns unter Tel. 0511 21978 170 anfordern können.

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche