Sicherer und selbstbewusster – kostenloser Selbstverteidigungskurs für Frauen

Ein Angebot der AWO Frauenberatungsstelle und der Stadt Sehnde

Region Hannover/Lehrte/Sehnde. Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sehnde bieten am Samstag, 30. September von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 1. Oktober 2023 von 10 bis 13 Uhr einen kostenlosen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Der Kurs findet im Sportzentrum Sehnde (Gymnastikraum) in der Chausseestraße statt.

Viele Frauen fühlen sich unwohl, wenn sie abends alleine unterwegs sind. „Wir möchten Frauen dabei unterstützen ihr Selbstbewusstsein zu stärken. In einem Selbstverteidigungskurs mit anderen Frauen können sie sich ausprobieren mit dem Ziel, sich sicherer im öffentlichen Raum zu bewegen“, sagt AWO Frauenberaterin Kathrin Olthoff. Der Kurs bietet ihnen den Raum, Handlungssicherheit in Gefahrensituationen zu erlangen und sich Techniken zur Selbstverteidigung anzueignen. Die Frauen erlernen praktische Selbstverteidigungstechniken und haben die Möglichkeit, diese zu üben. Darüber hinaus werden theoretische Inhalte, zum Beispiel zum Notwehrgesetz, vermittelt. Geleitet wird der Kurs von Personal Trainer Lennart Gerberding. Er besitzt den schwarzen Gürtel und verfügt über langjährige Erfahrung im Karate und Kickboxen.

Anmeldeschluss ist der 29. September 2023. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an Frauen ab 18 Jahren. Eine telefonische Anmeldung unter 05132 823434 ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerinnen werden gebeten, in lockerer Kleidung zu erscheinen und für den Kurs Verpflegung und Getränke mitzubringen.

Weitere Informationen: AWO Frauenberatungsstelle, Goethestraße 8, 31275 Lehrte, Tel. 05132 823434, frauenberatung@awo-hannover.de

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße Region Hannover/ Barsinghausen. Die Kindertagesstätte Langenkampstraße der AWO Region Hannover in Barsinghausen hat vom Verein Spiel des Jahres eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Mit dieser Spende konnte die Kita eine Vielzahl neuer Brettspiele anschaffen, die den Familien...

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten Region Hannover/ Hannover. Unter dem Titel „Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten“ hat jetzt ein Klausurtag des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder der AWO Region Hannover stattgefunden. Rund 50 Kitaleitungen kamen zusammen, um gemeinsam mit der Referentin und Coach Gila Zirfas-Krauel aus...

„Buy now, Inkasso später”

„Buy now, Inkasso später” Region Hannover/ Hannover. Finanzielle Allgemeinbildung von klein auf fordern die Schuldnerberatungsstellen der AWO Region Hannover, des Caritasverbandes Hannover und des Diakonischen Werkes. „In einer auf Konsum ausgerichteten Welt muss der Umgang mit Geld, Handy und Internet gelernt werden“, sagt Philipp...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+