Kita Burgwedeler Straße
"Senator-Feldmann-Haus"
Burgwedeler Straße 91
30657 Hannover
Kontakt: Susanne Schramm

Kindertagesstätte Burgwedeler Straße / „Senator-Feldmann-Haus“

Krippe / Kindergarten/ Hort

In unserer Einrichtung werden 110 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • zwei Krippen ganztags mit  je 15 Plätzen für Kinder von 1 Jahr bis 3 Jahren
  • zwei Kindergartengruppen ganztags mit je 25 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • zwei Hortgruppen mit insgesamt 30 Plätzen für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Kindergarten und Krippe:  8.00 bis 16.00 Uhr
Hort: 12.00 bis 17.00 Uhr – in den Ferien ganztags

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
• Frühdienst ab 7.00 Uhr
• Spätdienst bis 17.00 Uhr

Unsere Kindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
• 3 Studientagen
• Betriebsausflug (½ Tag)

Pädagogische Arbeit

Wir sind offen……  für neue pädagogische Wege, z. B.

1. Geöffnete Gruppen mit Stammgruppen
• Gestaltung der Räume nach den Bedürfnissen der Kinder (Kreativraum, Bauraum, Rollenspielraum, Toberaum, Halle)
• gruppenübergreifende tägliche Aktivitäten
• regelmäßige Projektarbeit, deren Themen und Inhalte von den Kindern mitgestaltet werden
• altersgetrennte – (z. B. spielerisch Englisch lernen) und altersgemischte Angebote (z. B. musikalische Früherziehung). Wir halten beide Formen für wichtig, zum Beziehungsaufbau, zur Förderung der Sozialkompetenz sowie zum Ausgleich zwischen Wissenserweiterung, Vorbildverhalten, Interessenlage und Entwicklung der Kinder.

2. Ein erweitertes Hortmodell in Kooperation mit der Grundschule.

3. Eingewöhnung heißt bei uns, sich Zeit zu nehmen für jedes Kind und es bereits vor der Aufnahme individuell einzugewöhnen.

Unser Team

• pädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
• Praktikantinnen und Praktikanten
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Küche und Reinigung

Lage

Unsere Kita liegt im Nordosten von Hannover im Stadtteil Bothfeld.
Sie erreichen uns mit der U-Bahn/Linie 7/Haltestelle „Kurze-Kamp-Straße“

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Konzeption
AWO Mitarbeitende appellieren an die Politik

AWO Mitarbeitende appellieren an die Politik Region Hannover/ Hannover. Die Stimmung war kämpferisch: Mit dringlichen Appellen richteten sich die Redner/innen bei der heutigen Demo vor dem Landtag an die Landesregierung, um Verbesserungen bei der geplanten Novellierung des niedersächsischen Kita-Gesetzes zu erzielen. Mehr als 50 Mitarbeitende aus...

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+