Wohnheim Nordfelder Reihe
Nordfelder Reihe 25
30159 Hannover
Kontakt: Marco Schomakers

Wohnheim “Nordfelder Reihe”

Wohnen und Tagesstruktur

In unserem Wohnheim werden volljährige Menschen betreut, die aufgrund einer psychischen Erkrankung an einer seelischen Behinderung leiden. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner nutzen das Wohnheim, um sich auf ein möglichst eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung vorzubereiten.

Im Mittelpunkt unserer angebotenen Unterstützung stehen die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten der einzelnen Bewohnerinnen und Bewohner. Dabei ist es uns wichtig, sowohl die Wahrnehmung Ihrer persönlichen Fähigkeiten und Stärken zu entwickeln und Sie zu befähigen, die eigenen Grenzen zu akzeptieren und damit umzugehen.

Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner für regelmäßige Einzelgespräche, zu aktuellen Themen und für Gespräche im Rahmen von Kriseninterventionen rund um die Uhr zur Verfügung.

Im Wohnheim bieten wir insgesamt 30 Plätze, ausschließlich in Einzelzimmern. Ein Teil der Plätze befindet sich in zwei ausgelagerten Wohngruppen.

Neben der Betreuung im Wohnbereich bieten wir Ihnen verschiedene Angebote zur Tagesstrukturierung. Diese umfassen unsere ergotherapeutische Werkstatt und verschiedene Gruppenangebote.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer und unserem Konzept.

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße

Neue Brettspiele in der AWO Kita Langenkampstraße Region Hannover/ Barsinghausen. Die Kindertagesstätte Langenkampstraße der AWO Region Hannover in Barsinghausen hat vom Verein Spiel des Jahres eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten. Mit dieser Spende konnte die Kita eine Vielzahl neuer Brettspiele anschaffen, die den Familien...

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten

Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten Region Hannover/ Hannover. Unter dem Titel „Motivierendes Leitungshandeln in schwierigen Zeiten“ hat jetzt ein Klausurtag des Fachbereichs Tageseinrichtungen für Kinder der AWO Region Hannover stattgefunden. Rund 50 Kitaleitungen kamen zusammen, um gemeinsam mit der Referentin und Coach Gila Zirfas-Krauel aus...

„Buy now, Inkasso später”

„Buy now, Inkasso später” Region Hannover/ Hannover. Finanzielle Allgemeinbildung von klein auf fordern die Schuldnerberatungsstellen der AWO Region Hannover, des Caritasverbandes Hannover und des Diakonischen Werkes. „In einer auf Konsum ausgerichteten Welt muss der Umgang mit Geld, Handy und Internet gelernt werden“, sagt Philipp...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+