Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: HIPPY Koordinatorin Nurcan Kuru

Vorschulangebot HIPPY

Unser Angebot

HIPPY (Home Interaction for Parents and Preschool Youngsters) ist ein kindergartenergänzendes Vorschulprogramm. Mithilfe von HIPPY Lern- und Spielmaterialien wird ein Elternteil von einer unserer geschulten Hausbesucherin unterstützt, um das Kind auf den Schuleinstieg vorzubereiten.

Die AWO Familienbildung bietet das HIPPY-Programm in folgenden Stadtbezirken/Stadtteilen an:

  • Herrenhausen-Stöcken
  • Ahlem-Badenstedt-Davenstedt
  • Nord
  • List-Vahrenwald
  • Kleefeld
  • Hemmingen

Für Wen

Das Programm richtet sich an alle Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 6 Jahren, die in Stadtteilen wohnen, in der das Programm angeboten wird.

Ziele

  • Ihr Kind wird in seiner Entwicklung spielerisch gefördert.
  • HIPPY stärkt die Eltern-Kind-Interaktion und fördert somit die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kind.
  • Die Lesefreude in Ihrer Familie wird geweckt.
  • Sie werden bei Entwicklungs- und Erziehungsfragen unterstützt.
Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet

Eva Niegel hat mehr als 40 Jahre bei der AWO gearbeitet Nach 40 Jahren Berufstätigkeit bei der AWO geht Eva Niegel nun in den Ruhestand. „Es fühlt sich stimmig an.“ Zuerst sei es bestimmt merkwürdig – morgens nicht mehr mit dem Fahrrad durch die Eilenriede zur Arbeit in die W7 zu...

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen

AWO Mitarbeitende ermutigen zum Impfen Region Hannover. Eine möglichst hohe Impfquote gilt als Weg zur Herdenimmunität gegen das Coronavirus. Die AWO Region Hannover möchte zum Impfen ermuntern und dabei auch Menschen mit Migrationshintergrund erreichen. Deshalb erklären hier aktuelle und ehemalige Mitarbeitende der AWO in verschiedenen...

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze

Ergänzendes Beratungsangebot für Frauen in Uetze Region Hannover/Uetze. Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover ist ab sofort auch in Uetze mit einem Beratungsangebot vertreten. „Gerade in Krisensituationen ist es wichtig, dass Frauen sich wohnortnah beraten lassen können“, betont AWO Frauenberaterin...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+