Organisationstalente gesucht

AWO Senioren-Club in Linden braucht neue ehrenamtliche Leitung

Hannover/Linden. An jedem Donnerstagnachmittag ist Club-Zeit in der Cafeteria des AWO-Seniorenzentrums Ihme-Ufer in der Ottenstraße 10 in Linden-Nord: Das heißt Kaffee trinken, Kuchen essen, Klönen und ein unterhaltsames Programm mit Spiel und Spaß. Der Club steht allen Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtteil offen und ist ein beliebter wöchentlicher Treffpunkt.

Nach langjähriger Organisation dieses geselligen Nachmittags möchte sich die bisherige ehrenamtliche Leiterin nun in den Ruhestand zurückziehen. „Die AWO Region Hannover sucht deshalb engagierte Menschen, die den Donnerstagsclub mit Lust und Freude weiterführen möchten“, sagt AWO Mitarbeiterin Jeanette Kießling. Das sei auch gerne als Team möglich. „Mit dieser ehrenamtlichen Tätigkeit wird eine große Gruppe von Menschen glücklich gemacht“, so Kießling. Da komme viel Anerkennung und Dankbarkeit zurück.

Interessierte, die sich bei der AWO ehrenamtlich engagieren wollen, werden gut eingearbeitet, haben feste Ansprechpartner, nehmen an Fortbildungen teil und erhalten eine Aufwandsentschädigung. Interessierte können sich bei Jeanette Kießling, AWO Seniorenarbeit, Telefon 0511 21978-1274 melden.

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Christian Degener
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-259
Fax: 0511 8114-250
E-Mail
Beitrag teilen:
Ausstellung sensibilisiert zum Thema Gewalt

Ausstellung sensibilisiert zum Thema Gewalt   Region Hannover/ Sehnde. Meinungsunterschiede auszutragen ist wichtig. Sie tragen auch zu einem gegenseitigen Verständnis bei. Doch wo fängt ein Streit an, unfair zu werden? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigt sich die interaktive Ausstellung „ECHT FAIR!“ zur Prävention von...

Jugendliche wollen Verbesserungen auf dem IKEP

Jugendliche wollen Verbesserungen auf dem IKEP Region Hannover/ Langenhagen-Kaltenweide. Der Projekttreffpunkt auf dem Interkulturellen Erlebnispark (IKEP) in Langenhagen-Kaltenweide ist in den vergangenen drei Jahren zu einer beliebten Anlaufstelle für Jugendliche und Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren geworden. Ob Fußball, Basketball oder Aktivitäten in...

Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss

Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss Region Hannover/ Hannover-Linden. Die AWO Region Hannover startet am 9. Januar 2023 mit einem Vorbereitungskurs zum Hauptschulabschluss. „Mit diesem neuen Angebot möchten wir erwachsene Arbeitssuchende, die keinen oder keinen anerkannten Schulabschluss in Deutschland haben, die Möglichkeit bieten, diesen zu erreichen“,...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+