Kreisjugendwerk der AWO
Fössestraße 47
30451 Hannover

Weiterbildung

Du möchtest selbst aktiv werden und Angebote mit Kindern und Jugendlichen begleiten? Oder überlegst, einen Beruf im sozialen Bereich zu wählen?

Dann bietet Dir das Kreisjugendwerk verschiedene Möglichkeiten an Schulungen  und Seminaren teilzunehmen, Angebote im Rahmen der Berufsorientierung zu nutzen, Praktika vor oder während einer Ausbildung durchzuführen oder einen Bundesfreiwilligendienst beziehungsweise ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Der Bereich der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den verschiedenen Bereichen bietet spannende Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln und sich Kompetenzen anzueignen.

Bei Interesse sprich uns gerne an.

Hier findest Du unsere Weiterbildungsangebote für Jugendliche.

Häusliche Gewalt: Beratungsangebot wird ausgebaut

Häusliche Gewalt: Beratungsangebot wird ausgebaut Hannover/ Lehrte. Die AWO Frauenberatungsstelle bei häuslicher Gewalt in Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze bekommt eine höhere finanzielle Unterstützung von der Region Hannover und kann ihr Beratungsangebot ausbauen. Über dieses und andere Themen haben Ute Vesper, AWO Fachbereichsleiterin Kinder, Jugend...

Seniorenstift spendet 300 Euro für Krippenwagen

Seniorenstift spendet 300 Euro für Krippenwagen Hannover/ Hänigsen. Es sind nur 670 Meter, die das Pflegewohnstift „An der Mühle“ und die AWO Kita Am Weferlingser Weg in Hänigsen trennt, aber für die Jüngsten der Kita ist der Weg bei den monatlichen Besuchen des Seniorenwohnheims sehr weit....

Offenes Haus mit vielen Angeboten

Offenes Haus mit vielen Angeboten Hannover/ Bolzum. Der Fußboden ist frisch verlegt, die Wände strahlen weiß und auch die Küche im großen Gemeinschaftsraum ist bereits eingebaut: Mehr als 80 Interessierte haben sich gestern bei einem Tag der Offenen Tür die neuen Räume der Tagespflege und...

Suche