Kreisjugendwerk der AWO
Fössestraße 47
30451 Hannover

Treffs für 10- bis 14-Jährige

Die Jugendtreffs sind außerschulische Betreuungsprojekte für die Altersgruppe der 10-  bis 14-Jährigen.

Wir schließen eine Betreuungslücke! Das Projekt bietet den Kindern Raum, ihre Freizeit gemeinsam mit Gleichaltrigen und nach eigenen Bedürfnissen und Interessen zu gestalten.

Neben der offenen Arbeit gehören regelmäßige Projekte, geschlechtsspezifische und interkulturelle Angebote, Gruppenarbeit und Workshops sowie Ferienfreizeiten, Ausflüge und ganztägige Ferienaktionen zur Angebotsstruktur.

Die Jugendtreffs werden vom Jugendwerk der AWO Region Hannover organisiert.

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche