Kreisjugendwerk der AWO
Fössestraße 47
30451 Hannover

Treffs für 10- bis 14-Jährige

Die Jugendtreffs sind außerschulische Betreuungsprojekte für die Altersgruppe der 10-  bis 14-Jährigen.

Wir schließen eine Betreuungslücke! Das Projekt bietet den Kindern Raum, ihre Freizeit gemeinsam mit Gleichaltrigen und nach eigenen Bedürfnissen und Interessen zu gestalten.

Neben der offenen Arbeit gehören regelmäßige Projekte, geschlechtsspezifische und interkulturelle Angebote, Gruppenarbeit und Workshops sowie Ferienfreizeiten, Ausflüge und ganztägige Ferienaktionen zur Angebotsstruktur.

Die Jugendtreffs werden vom Jugendwerk der AWO Region Hannover organisiert.

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Wo der Plastikmüll landet

Wo der Plastikmüll landet Hannover/ Wennigsen.  „Bitte rettet alle Tiere im Meer!“, steht auf einem selbst gemalten Bild, das derzeit an einer Wand in der Kita „Deisterspatzen“ in Wennigen hängt. „Ein Mensch schmeißt Müll ins Wasser“ lautet der Titel eines anderen. Das Thema Müll,...

Laternenumzug zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls

Laternenumzug zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls Hannover-Mühlenberg. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.“: Mit diesem bekannten Laternenumzugs-Lied zogen gestern Abend mehr als 300 Kinder und Eltern durch den Stadtteil Mühlenberg. Zu dem Stadtteilumzug hatte die AG Laternenumzug eingeladen, die aus im Quartier ansässigen Akteuren besteht. Begleitet vom...

Suche