Ferienganztagsbetreuung an Schulen

Ferienbetreuungsmaßnahmen verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Angebote richten sich an Kinder der Ganztagsschulen im Alter von 6-10 Jahren.

Den ganzen Tag Spaß haben, Abenteuer erleben, toben, basteln, Ausflüge machen, von der Schule entspannen ‒ wer darauf Lust hat, ist bei uns genau richtig.
Unser erfahrenes BetreuerInnenteam gestaltet ein spannendes und abwechslungsreiches Programm!

In unseren Ferienerlebniswochen bieten wir beispielsweise:

  • Bogenschießen und Inlineskating-Kurs
  • Besuch eines Museums mit Workshop, z.B. im Kestnermuseum
  • Erlebnistag im Zoo, mit Zoolehrer/Zooschule
  • Rathausbesichtigung mit Fahrstuhlfahrt und Rallye
  • Fahrt zum Steinhuder Meer
  • Besuch bei der Üstra (Sicherheit in Bus und Bahn) und Besuch bei der Feuerwehr
  • Stockbrotbraten
  • Kochschule
  • Mini-Sportolympiade
  • Besuch Eilenriedespielplatz mit Picknick
  • Fahrt zum Steinhuder Meer
  • Tanzworkshop und Kreativwerkstatt
  • Kino im Camelot mit Popcorn & Obstshakes
  • Spaß auf Rollen (Skateboard-, Waveboard- und Kickboard-Kurse)
  • Inlinehockey
  • Erlebnistag im Eisstadion
  • Stadtteilrallye
  • Ausflüge mit Experten (Förster oder Wildnispädagoge)
  • Kreativwerkstätten mit Farbe, Papier und Textilien
  • Spiel, Sport und sehr viel Spaß

Die Betreuung erfolgt Montag bis Freitag von 8:00 – 17:00 Uhr (Kernzeit 09:00 -16:00 Uhr). Wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück, und 30 Minuten später geht es los mit kleinen und großen Abenteuern.

Schulen, an denen wir Ferienganztagsbetreuung anbieten:

  • GS An der Feldbuschwende (Hannover Kronsberg)
  • GS Friedrich-Ebert-Schule (Hannover Badenstedt)
  • GS In der Steinbreite (Hannover Davenstedt)
AWO präsentiert sich auf Berufsmesse

AWO präsentiert sich auf Berufsmesse Hannover. Ihr braucht Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten? Ihr Interessiert euch für eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz im Bereich Erziehung, Pflege oder im Büro? Zwei Tage lang – gestern und heute – haben wir uns als Arbeitgeber auf der Messe...

„Essen wie im Restaurant“

„Essen wie im Restaurant“ Hannover/Nordstadt. „Hühnchen mit Gemüse und Bulgur“, sagt Fatma Taspunar. Das Telefon wird heute Vormittag noch einige Male klingen – und Taspunar jedes Mal geduldig die gleiche Antwort geben. „Unsere Gäste wollen wissen, was es zu essen gibt und freuen sich...

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“ Hannover. Das Projekt „Deutsch 360°“ will Geflüchtete motivieren, ihre Deutschkenntnisse und ihre Bewerbungschancen zu verbessern. Aktuell werden vier berufsbezogene Deutschkurse mit insgesamt 60 geflüchteten Frauen und Männern gefördert. Die Kursteilnehmenden erhalten gezielt berufsbezogenen Sprachunterricht, der den Einstieg in technisch-gewerbliche und...

Suche