Seniorenarbeit
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover
Kontakt: Silke Oppenhausen

Mietertreffpunkte

Gelebte Nachbarschaft – Treffpunkte des Spar- und Bauvereins

Der Spar- und Bauverein hat für seine Mitglieder verschiedene Treffpunkte im Stadtgebiet. Die AWO unterstützt als Kooperationspartner des Spar- und Bauvereins in den Treffpunkten in Limmer und in Ricklingen das Engagement der Mitglieder.

Die Treffpunkte sind Orte der Begegnung und der gemeinsamen Aktivitäten. Aus den Ideen und Wünschen der Mieter haben sich vielfältige Angebote entwickelt, die für Jung und Alt offen sind und Kontakte ermöglichen. Bei Kaffeetreffs, Spielenachmittagen oder Eltern-Kind-Gruppen können sich Nachbarn kennenlernen und eine hilfsbereite Gemeinschaft aufbauen. In den Computergruppen oder den Handarbeitstreffs kommen Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammen und helfen sich gegenseitig.

Was im jeweiligen Treffpunkt angeboten wird, hängt von den Ideen und dem Engagement der ehrenamtlich Aktiven ab. Die AWO unterstützt dabei, Ideen umzusetzen und die Gemeinschaft zu gestalten.

Schauen Sie mal vorbei! Sie sind herzlich willkommen!

Ansprechpartnerinnen

Treffpunkt Limmer
Silke  Oppenhausen
Tel. 0511 21978-178
silke.oppenhausen@awo-hannover.de

Treffpunkt Vahrenwald
Kaja Tippenhauer
Tel. 0511 21978-174
kaja.tippenhauer@awo-hannover.de

Treffpunkt Buchholz
Jeanette Kießling
Tel. 0511 21978-178
jeanette.kiessling@awo-hannover.de

Treffpunkt Ricklingen
Stephanie Böhm
Tel. 0511 21978-173
stephanie.boehm@awo-hannover.de

 

„Der perfekte Tag“

„Der perfekte Tag“ Hannover-Linden. Das Lindener Rathaus steht ab sofort im Zeichen des Weltkindertages: Eine Ausstellung mit Bildern von Kindern im Hort-Alter beschäftigt sich mit dem Motto „Der perfekte Tag“. Mehr als 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren haben mitgemacht...

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“

„Wir müssen die Jugendlichen auffangen“ Hannover. Vahrenheide, März 1995: Zwei Jugendgruppen bekämpfen sich so heftig, dass der hannoversche Stadtteil zum Brennpunkt wird und in den kommenden Monaten nicht mehr aus den Schlagzeilen kommt. Bedrohungen, Diebstähle und Körperverletzungen sind an der Tagesordnung. Die Politik reagiert noch...

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung

Aktion vor dem Landtag / Jugendwerkstätten fordern Ausbildung und Arbeit für alle Jugendlichen und dauerhafte Finanzierung Hannover. Um fünf vor zwölf haben sich heute mehr als 80 Jugendliche und Mitarbeitende der Jugendwerkstätten der Region Hannover vor dem niedersächsischen Landtag versammelt, darunter auch Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Nadelöhr der AWO Region Hannover. Mit der Aktion haben...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+