Familienbildung
Deisterstraße 85 A
30449 Hannover

Familien und Kinder

Fortbildungen

Tageskinder betreuen oder Eltern-Kind Gruppen betreuen – wäre das etwas für Sie? Wir bereiten Sie auf diese Tätigkeiten vor und stärken Sie für die verantwortungsvollen und kreativen Tätigkeiten.

Die Qualifizierung für Tagespflegepersonen erfolgt nach dem anerkannten Arbeitsmaterialien des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und umfasst 160 Unterrichtsstunden. Die Prüfungen erfolgen nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Kindertagespflege.

Die Fortbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleitung richtet sich an alle, die gern Eltern-Kind-Gruppen leiten möchten oder schon Gruppen leiten und sich in diesem Bereich noch mehr Kenntnisse aneignen möchten.

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit

Neues Rollstuhlfahrrad für mehr Bewegungsfreiheit Hannover/ Langenhagen. Große Freude in der AWO City Park Residenz Langenhagen:  Mit finanzieller Hilfe der Bürgerstiftung Hannover hat das Pflegeheim ein elektrisches Fahrrad für Rollstühle gekauft. Einen Scheck in Höhe von 8290 Euro übergab Dorothea Jäger, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung e.V.,...

HIPPY künftig auch in Neustadt

HIPPY künftig auch in Neustadt Neustadt am Rübenberge. Neu in Neustadt am Rübenberge: Das Vorschulprogramm HIPPY. Dieses kostenlose und von der Region Hannover geförderte Angebot der Familienbildung der AWO Region Hannover richtet sich an Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren und deren Eltern....

“Ein schönes Vorhaben”

“Ein schönes Vorhaben” Sehnde-Bolzum.  Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat gestern im Rahmen seiner Sommertour das AWO Servicehaus für Seniorinnen und Senioren in Bolzum besucht. In dem Haus mit den drei Säulen Wohnen, Tagespflege, Pflegewohngemeinschaft entstehen derzeit elf seniorengerechte barrierefreie Wohnungen – im Dezember und...

Suche