Kreisjugendwerk der AWO
Fössestraße 47
30451 Hannover

Unser Jugendverband

Das Kreisjugendwerk Region Hannover ist der Jugendverband der AWO Region Hannover und leistet seit nunmehr 30 Jahren Kinder- und Jugendarbeit in dieser Stadt.

Unser Auftrag ist die Stärkung der Teilhabechancen von Kindern

  • durch projektbezogene Beteiligungsarbeit.
  • durch Arbeit mit Mädchen mit Migrationshintergrund.
  • durch unsere Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Das Kreisjugendwerk ist Mitglied des Stadtjugendrings Hannover e.V., der derzeit 24 Mitgliedsverbände vertritt. Somit sind wir Teil der jugendpolitischen Arbeit in der Stadt Hannover.

Mit HIPPY auf die Schule vorbereiten

Mit HIPPY auf die Schule vorbereiten Hemmingen. Neues Angebot für Hemmingen: Ab sofort können sich Eltern mit Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren für das kindergartenergänzende kostenlose Vorschulprogramm HIPPY bewerben, das zum neuen Schuljahr im Herbst startet. HIPPY steht für „Home Interaction for Parents...

Ein Zentrum mit vielen Angeboten

Ein Zentrum mit vielen Angeboten Langenhagen-Kaltenweide. Ein Treffpunkt für den ganzen Ortsteil mit vielfältigen Angeboten für die ganze Familie von der Freizeitgestaltung bis zur Erziehungsberatung – auf diese Formel lässt sich das Konzept der AWO Familienzentren bringen. Wie das Konzept in den einzelnen Einrichtungen umgesetzt...

Heute ist Weltflüchtlingstag

Heute ist Weltflüchtlingstag Heute ist Weltflüchtlingstag. Laut einem Bericht des UNO-Flüchtlingshilfswerks UNHCR sind aktuell 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen, Verfolgung und Hunger – so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Mehr als die Hälfte von ihnen sind...

Suche