Kita Burgwedeler Straße
"Senator-Feldmann-Haus"
Burgwedeler Straße 91
30657 Hannover
Kontakt: Ulrike Pschichholz

Kindertagesstätte Burgwedeler Straße / „Senator-Feldmann-Haus“

Krippe / Kindergarten / Hort

In unserer Einrichtung werden 110 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • zwei Krippen ganztags mit  je 15 Plätzen für Kinder von 1 Jahr bis 3 Jahren
  • zwei Kindergartengruppen ganztags mit je 25 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • zwei Hortgruppen mit insgesamt 30 Plätzen für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Kindergarten und Krippe:  8.00 bis 16.00 Uhr
Hort: 12.00 bis 17.00 Uhr – in den Ferien ganztags

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
• Frühdienst ab 7.00 Uhr
• Spätdienst bis 17.00 Uhr

Unsere Kindertagesstätte ist ganzjährig geöffnet.
Ausnahmen:
• 3 Studientagen
• Betriebsausflug (½ Tag)

Pädagogische Arbeit

Wir sind offen……  für neue pädagogische Wege, z. B.

1. Geöffnete Gruppen mit Stammgruppen
• Gestaltung der Räume nach den Bedürfnissen der Kinder (Kreativraum, Bauraum, Rollenspielraum, Toberaum, Halle)
• gruppenübergreifende tägliche Aktivitäten
• regelmäßige Projektarbeit, deren Themen und Inhalte von den Kindern mitgestaltet werden
• altersgetrennte – (z. B. spielerisch Englisch lernen) und altersgemischte Angebote (z. B. musikalische Früherziehung). Wir halten beide Formen für wichtig, zum Beziehungsaufbau, zur Förderung der Sozialkompetenz sowie zum Ausgleich zwischen Wissenserweiterung, Vorbildverhalten, Interessenlage und Entwicklung der Kinder.

2. Ein erweitertes Hortmodell in Kooperation mit der Grundschule.

3. Eingewöhnung heißt bei uns, sich Zeit zu nehmen für jedes Kind und es bereits vor der Aufnahme individuell einzugewöhnen.

Unser Team

• pädagogische Fachkräfte in der Leitung und im Gruppendienst
• Praktikantinnen und Praktikanten
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Küche und Reinigung

Lage

Unsere Kita liegt im Nordosten von Hannover im Stadtteil Bothfeld.
Sie erreichen uns mit der U-Bahn/Linie 7/Haltestelle „Kurze-Kamp-Straße“

Lageplan

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Lageplan
Über Liebe, Träume, Ziele und mehr…

Über Liebe, Träume, Ziele und mehr… Hannover. Ein Rap-Workshop mit 14 männlichen Jugendlichen endete jetzt mit einem Auftritt in der Berufsbildenden Schule am Goetheplatz. Die aus 13 Nationen kommenden Teilnehmer einer Sprachförderklasse im Alter von 16 bis 19 Jahren hatten sich zuvor eine Woche lang im...

Neuer interkultureller Chor

Neuer interkultureller Chor Hannover. AWO Mitarbeiterin Fatma Taspunar hat in Kooperation mit dem Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover ein Musikprojekt organisiert, in dem Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft, gemeinsam türkische, russische und deutsche Lieder singen. „Menschen, die sonst nicht zusammentreffen würden, kommen hier durch...

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben

Schritt für Schritt in ein eigenständiges Leben Hannover/Nordstadt-/Linden. Kein Ausbildungsplatz, keine Arbeit, keine Wohnung. Das war die Lebensperspektive für immer mehr Jugendliche nach ihrer Schulzeit Anfang der 90er Jahre. Dass es auch anders gehen kann, zeigte die AWO Region Hannover damals mit ihren Projekten in der Jugendsozialarbeit....

Suche