Beratung für EU-Bürger

Unser Angebot:

Die Beratungsstelle berät und unterstützt die EU-Bürgerinnen und -Bürger in der Stadt Hannover. Wir bieten Beratung und Unterstützung zu verschiedenen Fragen und Problemlagen an. Gemeinsam werden Lösungen gesucht und individuellen Perspektiven entwickelt, die dann mit Unterstützung der Beratungsstelle umgesetzt werden.

Für Wen?

EU-Bürgerinnen und -Bürger, die in Hannover leben.

Was machen wir in der Beratung?

Wir beraten und helfen bei Fragen

  • zum Aufenthaltsstatus und Freizügigkeit
  • zur Wohnungssuche
  • zur Gesundheit
  • zur Suche nach Kindergartenplätzen
  • zu schulischen und beruflichen Angeboten
  • zum Sozialrecht
  • zur Antragstellung und Kontakten mit Behörden
  • zu Deutschkursen
  • Berufswahl und Qualifizierung
  • Anerkennung von mitgebrachten Zeugnissen und Abschlüssen
  • Familie und Erziehung

Die Beratungsgespräche können in Deutsch, Englisch und Farsi stattfinden. Bei Bedarf nach Beratung in weiteren Sprachen organisieren wir entsprechende Sprachmittler.

Beratung für EU-Bürger in Hannover wird durch die Landeshauptstadt Hannover gefördert.

Sprechzeiten:

Die kostenlose Beratung findet in Hannover, Deisterstraße 85 A statt.

Offene Sprechzeiten:
Dienstag 14:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 9:00 bis 12:00Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

„Wir sind ein wichtiger Part im System“

„Wir sind ein wichtiger Part im System“ Hannover/Hainholz. 50 Kita-Kinder und neun pädagogische Fachkräfte der AWO Kita Voltmerstraße  mussten kurzzeitig in Quarantäne geschickt werden. Die Nachricht, dass ein Kind auf Covid-19 getestet wurde, kam zuerst von den Eltern, die sich beide schon mit dem Virus infiziert hatten....

„Gewalt ist keine Privatsache“

„Gewalt ist keine Privatsache“ Region Hannover. Die Auseinandersetzung zwischen dem Ehepaar in der Wohnung nebenan wird immer lauter, plötzlich sind Schreie zu hören, Sekunden später rumpelt es. Ein ungutes Gefühl stellt sich ein: Wird die Nachbarin gerade Opfer von Gewalt oder handelt sich um...

Die Angst in der Dunkelheit bekämpfen

Die Angst in der Dunkelheit bekämpfen Region Hannover/ Seelze. Nachts, allein, ein dunkler Ort – „plötzlich stellt man sich Gruselsachen vor und es gibt ein unheimliches Gefühl, als würde jemand hinter mir sein. Die Gedanken sind nicht mehr bei mir“: so beschreibt eine Teilnehmerin ihre Gefühle...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+