Freytagstraße 12
30169 Hannover
Kontakt: Benjamin Altner

Hogwards in der Südstadt

Hogwards (10- bis 14-Jährige)

Das „Hogwards“ ist ein außerschulisches Betreuungsprojekt für Kinder und Jugendliche der Altersgruppe der 8- bis 14-Jährigen im Herzen der Südstadt.  Wir bieten Kindern einen Raum, um gemeinsam mit Gleichaltrigen ihre Freizeit nach eigenen Bedürfnissen und Interessen zu gestalten.

An drei Nachmittagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) bieten wir in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Vielzahl an abwechslungsreichen Aktivitäten zum Mitmachen an. Die Besucher/innen können ihre Hausaufgaben erledigen, sich sportlich betätigen (z.B. Basketball spielen, Skateboard fahren und vieles mehr) und in entspannter Atmosphäre, gemeinsam ihre Zeit verbringen.

In Workshops können sich Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kreativität und Handwerk ausprobieren und unter professioneller Anleitung selbstständig kleine und große Projekte verwirklichen. Von der Holzwerkstatt, über Graffiti Kunst bis hin zum eigenen Textildruck ist hier vieles möglich!

Daneben wird im „Hogwards“ in allen niedersächsischen Oster- Sommer- und Herbstferien Ferienganztagsbetreuung für Schüler/innen der Altersgruppen 6 bis 12 Jahre angeboten.

 

Öffnungszeiten Hogwards
Mo 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Planungsrunde
Di
Mi 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Schulförderung
Do
Fr 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Schulförderung
Bürozeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag:
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Anfahrtsskizze

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Anfahrtsskizze
AWO präsentiert sich auf Berufsmesse

AWO präsentiert sich auf Berufsmesse Hannover. Ihr braucht Orientierung im Dschungel der Job-Möglichkeiten? Ihr Interessiert euch für eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz im Bereich Erziehung, Pflege oder im Büro? Zwei Tage lang – gestern und heute – haben wir uns als Arbeitgeber auf der Messe...

„Essen wie im Restaurant“

„Essen wie im Restaurant“ Hannover/Nordstadt. „Hühnchen mit Gemüse und Bulgur“, sagt Fatma Taspunar. Das Telefon wird heute Vormittag noch einige Male klingen – und Taspunar jedes Mal geduldig die gleiche Antwort geben. „Unsere Gäste wollen wissen, was es zu essen gibt und freuen sich...

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“

„Eine bundesweit beispielhafte Initiative“ Hannover. Das Projekt „Deutsch 360°“ will Geflüchtete motivieren, ihre Deutschkenntnisse und ihre Bewerbungschancen zu verbessern. Aktuell werden vier berufsbezogene Deutschkurse mit insgesamt 60 geflüchteten Frauen und Männern gefördert. Die Kursteilnehmenden erhalten gezielt berufsbezogenen Sprachunterricht, der den Einstieg in technisch-gewerbliche und...

Suche