Freytagstraße 12
30169 Hannover
Kontakt: Benjamin Altner

Hogwards in der Südstadt

Hogwards (10- bis 14-Jährige)

Das „Hogwards“ ist ein außerschulisches Betreuungsprojekt für Kinder und Jugendliche der Altersgruppe der 8- bis 14-Jährigen im Herzen der Südstadt.  Wir bieten Kindern einen Raum, um gemeinsam mit Gleichaltrigen ihre Freizeit nach eigenen Bedürfnissen und Interessen zu gestalten.

An drei Nachmittagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) bieten wir in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr eine Vielzahl an abwechslungsreichen Aktivitäten zum Mitmachen an. Die Besucher/innen können ihre Hausaufgaben erledigen, sich sportlich betätigen (z.B. Basketball spielen, Skateboard fahren und vieles mehr) und in entspannter Atmosphäre, gemeinsam ihre Zeit verbringen.

In Workshops können sich Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kreativität und Handwerk ausprobieren und unter professioneller Anleitung selbstständig kleine und große Projekte verwirklichen. Von der Holzwerkstatt, über Graffiti Kunst bis hin zum eigenen Textildruck ist hier vieles möglich!

Daneben wird im „Hogwards“ in allen niedersächsischen Oster- Sommer- und Herbstferien Ferienganztagsbetreuung für Schüler/innen der Altersgruppen 6 bis 12 Jahre angeboten.

 

Öffnungszeiten Hogwards
Mo 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Planungsrunde
Di
Mi 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Schulförderung
Do
Fr 14:00 bis 17:00 Uhr  u.a. Schulförderung
Bürozeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag:
12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Anfahrtsskizze

Hier klicken um die Karte von Google Maps zu laden.

Anfahrtsskizze
Traumberuf Erzieherin

Traumberuf Erzieherin Hannover/List. Gudrun Brandt hat am 1. Oktober 1976 bei der AWO angefangen. „Und das war mein Glück“, sagt die stellvertretende Leiterin der AWO Kindertagesstätte Edenstraße im Stadtteil List. Mit 18 Jahren war Brandt aus Hamburg nach Hannover gezogen, um an...

Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche

Gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche auch aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen sollen dabei unterstützt werden, sich gesünder zu ernähren und mehr zu bewegen. Das wollen Ersatzkassen und Kreisjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover gemeinsam erreichen. Sie starten dazu ab sofort ein Präventionsprojekt an...

AWO-Pädagoginnen machen interne Fortbildung

AWO-Pädagoginnen machen interne Fortbildung 13 Pädagoginnen der AWO Region Hannover haben heute ihr Abschlusszertifikat für eine U3 Kompakt-Fortbildung erhalten. U3 steht für die Entwicklung und Förderung von Kindern unter 3 Jahren. Die Absolventinnen und Absolventen haben einen theoretischen und einen praktischen Teil gemeistert und...

Suche