AWO Region Hannover e.V.
Verbandsarbeit
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Kontakt: Adalbert Mauerhof

Mitglied werden

Warum es sich lohnt Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt zu werden:

Sie helfen

  • Kindern und Jugendlichen in Not, Familien in schweren Krisensituationen, bedrängten Männern und Frauen, alten oder pflegebedürftigen Menschen.

Sie tun nachhaltig etwas

  • gegen Jugendarbeitslosigkeit, für den sozialen Frieden, gegen Vereinsamung, Isolierung und Verzweiflung, für lebendige Stadtteile.

durch Ihren Mitgliedsbeitrag oder durch Ihre ehrenamtliche Arbeit.

Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz: Dafür setzen wir uns ein. Werden Sie Mitglied in der AWO!

Was haben Sie persönlich von der Mitgliedschaft?

  • Die Sicherheit, dass Ihnen die AWO zur Seite steht,
  • Ermäßigungen auf Kurse, Fortbildungen, Freizeitangebote und Reisen.
  • Sie können auf langjährige Erfahrungen und moderne Fachlichkeit bauen.
  • Wir vertreten Ihr Interesse an sozialer Sicherheit gegenüber der Politik.
  • Einflussnahme durch aktive ehrenamtliche Mitgliedschaft.
  • Sie erhalten Spenden- und Beitragsbescheinigungen für Ihre Steuererklärung.
Was kostet eine Mitgliedschaft?

Bereits mit einem monatlichen Beitrag ab 2,50 Euro sind Sie dabei. Sie können zwischen verschiedenen Monatsbeiträgen wählen:

2,50 Euro  4,00 Euro   5,00 Euro  7,50 Euro  10,00 Euro  15,00 Euro  20,00 Euro

4,00 Euro beträgt die Familienmitgliedschaft pro Monat.

Sie können festlegen, ob die Beiträge vierteljährlich, halbjährlich oder einmal pro Jahr eingezogen werden.

Ich möchte Mitglied werden!

Sie können die Beitrittserklärung unten auf dieser Seite ausfüllen, ausdrucken und in einem frankierten Umschlag an die AWO Region Hannover e.V., Wilhelmstraße 7, 30171 Hannover senden oder

sich direkt  über den AWO Bundesverband sofort online anmelden auf www.awo.org/mitglied-werden

 

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60

Neues Unterstützungsangebot für Menschen ab 60 Region Hannover/ Hannover. Mit einem höheren Lebensalter sind manchmal auch besondere Herausforderungen verbunden: Da kann es um die sinnvolle Gestaltung der nachberuflichen Lebensphase gehen oder um Themen wie geeignete Wohnformen, Pflege, Krankheit, Vorsorge oder auch Einsamkeit und Isolation. „Für all...

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“

Online-Symposium zum Thema „Einsamkeit und soziale Isolation“ Auf dem kürzlich stattgefundenen deutsch-japanischen Online-Symposium „Politik und Praxis gegen Einsamkeit und soziale Isolation – deutsche und japanische Perspektiven“ hat Silke Oppenhausen, Leiterin der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover, das AWO Streetwork Projekt „Mittendrin älter werden – aktiv vor Ort“...

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt

Dr. Silke Lesemann als Präsidentin der AWO Region Hannover wiedergewählt Region Hannover/ Hannover. Auf der heutigen Regionskonferenz der AWO Region Hannover wurde Dr. Silke Lesemann (MdL) aus Sehnde/Bolzum erneut zur Vorsitzenden des Präsidiums gewählt. Ihre Stellvertretungen sind Knud Hendricks und Burghardt Dierker-Ochs aus Hannover. „Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit...

Suche
Coronavirus: Aktuelle Informationen aus unseren Einrichtungen.Weitere Informationen
+