Seminare – Juleica

Seminare – Juleica

Die Jugendleiter-Card (JuLeiCa) ist der bundesweit einheitliche Qualitäts- und Ausbildungsnachweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/innen. Zusätzlich soll die JuLeiCa auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen. Bei vielen Museen, Schwimmbädern wird die Leistung des Ehrenamts anerkannt und der/die Inhaber/in erhält eine Vergünstigung.

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Jugend- und Kindergruppenleiter bei der Wahrnehmung ihrer Aufsichtspflicht nicht nur die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten haben, sondern sie vielmehr die durch Schulungen und Praxis erworbenen pädagogischen Fähigkeiten einzusetzen haben. Die JuLeiCas sind der Einstieg in die Arbeit bei der bedarfsgerechten Angebotsentwicklung für und mit Kindern und Jugendlichen.

Wir informieren Dich! Sende uns eine E-Mail mit deiner Adresse, und Du bekommst von uns Post, wenn der nächste JuleiCa-Termin feststeht.

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche