Pflege und Wohnen

Pflegen und Wohnen im Alter finden Sie in den Wohn- und Servicekonzepten der AWO Residenzen, Stützpunkten und der ambulanten Pflege in der Region Hannover. Ein aktives Leben in der eigenen Häuslichkeit ist das Ziel des AWO-Pflegedienstes und des AktiWO-Hausnotrufes, unabhängig vom Vorhandensein einer Pflegestufe.

Ambulanter Pflegedienst

Hier finden Sie Angebote im Bereich der häuslichen Alten- und Krankenpflege, der Hauswirtschaft und der Begleitung und Betreuung bei Demenz. Der AWO-Pflegedienst ist derzeit tätig im gesamten Stadtgebiet Hannovers sowie in Laatzen und Langenhagen.

zu den Angeboten

AktiWO-Hausnotruf

Zu Hause leben mit Service und Sicherheit

So lange wie möglich zu Hause wohnen – ein Wunsch von vielen Menschen. Mit den Angeboten vom AktiWO-Hausnotruf können Sie sich diesen Wunsch erfüllen. AktiWO bietet Sicherheit und Unterstützung auch für pflegende Angehörige.

zu den Angeboten

Stationäre Pflege und Betreutes Wohnen

Hier finden Sie den Zugang zu den Wohn- und Servicekonzepten der AWO Residenzen und Stützpunkte in der Region Hannover mit Angeboten von Betreuten oder Service Wohnen und der stationären Pflege.

zu den Angeboten

4 gewinnt – mehr Lebensqualität im Alter durch gemeinschaftliches Wohnen

Hier finden Sie Informationen zu den AWO-Wohnprojekten und den vier Standorten.

Zu dem Angebot

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre

Gute Angebote, familiäre Atmosphäre Hannover-Mühlenberg. Die Kontakt- und Beratungsstelle Mühlenberg der Stadt Hannover  in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. (AWO) ist seit Mitte November 2017 eine feste Anlaufstelle für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Die ersten neun Monate der Arbeit vor...

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin

Frühkindliche Bildung: Austausch mit der Bundesfamilienministerin Hannover/Südstadt. Besuch aus Berlin: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat gestern die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover besucht. Begleitet wurde sie unter anderem von Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen, Grant Hendrik Tonne, Kultusminister Niedersachsen, und...

Ein Mann der Tat

Ein Mann der Tat Hannover/ Hörnum, Sylt. „Ich bin kein Typ fürs Büro“, sagt Sönke Lüdrichsen und lacht. „Ich mag einfach Abwechslung im beruflichen Alltag.“ Lüdrichsen leitet gemeinsam mit seiner Frau Lydia das AWO Heim an der Düne in Hörnum auf der Insel Sylt...

Suche